Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon zumie » 30.10.2020 19:50

stonie128 hat geschrieben::?:
Wie komme ich denn da ran :?:

Meine Vorgehensweise war so,da ich ja nur den Schalter ausbauen wollte.
von der unteren Fußraumabdeckung,die obere seitliche Schraube und die beiden Schrauben links vom Lenkrad gelöst,
dann kommst du von unten an den Schalter,
vom Lichtschalter die Abdeckkappe abnehmen ist nur aufgesteckt,vorsichtig mir einem kleinen Schraubenzieher abhebeln,
dann sieht du die Mutter die gelöst werden muß,und die kleine Kreuzschlitzschraube lösen,
um an die Glühlampe zu kommen,ziehst die Lüftungsdüse nach vorne raus,oder du versuchst es von unten.
Vielleicht haben ja noch andere einen einfacheren Tip.
Gruß
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1336
Themen: 190
Bilder: 46
Registriert: 16.02.2013 21:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon AfiZZionado » 31.10.2020 11:15

Viel einfacher geht's direkt von vorn.
Kappe des Zugschalters abziehen, bei Bedarf vorsichtig mit einem Schraubendreher in der Nut abhebeln.
Dann 8er Mutter auf der Achse des Schalters abdrehen.
Zugschalter nach links runterdrehen von der Achse. Dann sieht man oben eine kleine Kreuzschlitzschraube, die dreht man raus, jetzt lässt sich das gesamte Gehäuse mit der Lüftungsdüse vorsichtig nach vorn rausziehen. Ist nur gesteckt.
Wenn man von unten anfasst und leicht nach hinten und oben zieht, geht's am leichtesten. Dann am Gehäuse unten rechts den Sockel mit dem Lämpchen abziehen, 1.2 W Sockellampe austauschen und alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen. Das Gehäuse lässt sich nicht ganz rausziehen, der Platz reicht aber allemal aus, um an den Lampensockel zu gelangen.
Dauert auch für Laien nur 15 min.
Die Lämpchen gibt's in jedem Baumarkt oder Kfz-Shop für 1,99 im Zweierpack.
Viel Spaß!
Grüße aus dem Norden Hessens
Benutzeravatar
AfiZZionado
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 71
Themen: 4
Bilder: 1
Registriert: 29.11.2018 11:17
Wohnort: Nordhessen

Z3 coupe 2.8 (05/1999)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon mk-z3-2.0 » 31.10.2020 16:11

Ultra chice Standfelgen montiert und Zetti eingewintert. Bis 04/21!
Dateianhänge
20201031_131350.jpg
15 Zoll Stylng 6
mk-z3-2.0
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1465
Themen: 55
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon PeWe » 31.10.2020 16:36

Den Zetti ebenfalls eingemottet, was mich aber wieder einige Stunden Arbeit gekostet hat.... :roll:

Schlaf gut, Kleiner.....bis April 2021

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 1956
Themen: 87
Bilder: 115
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon MichaTine » 31.10.2020 17:08

Noch eine Reinigung verpasst, den Tacho bei einer letzten Tour noch schnell gerundet und dann für die nächsten Monate eingepackt. :cry:
Dateianhänge
A346A487-412A-47B1-B15B-708F446E0B17.jpeg
15F3EA98-60B3-492C-95CC-02F9AF3F37D2.jpeg
Benutzeravatar
MichaTine
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 12
Themen: 1
Bilder: 6
Registriert: 02.04.2017 08:43
Wohnort: Kirchlengern

Z3 roadster 1.9 (09/1996)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 31.10.2020 20:12

Servus!

Ich habe mir für die schwierigste Zeit ohne meiner J-Lo eine kleine Tröstung genehmigt.

eisi
Dateianhänge
20201031_181518.jpg
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5516
Themen: 383
Bilder: 58
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon muhaoschmipo » 31.10.2020 21:46

Röhri ist nun auch schlafen gegangen.

2200km in 2020....
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4325
Themen: 192
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon RunnerAZ36 » 31.10.2020 21:47

Nach dem Einmotten:

3EE3B9BC-222C-4307-B8D3-4BC8B865A97D.png


Ist vor dem Saisonstart:

EE587CE1-4495-4F15-8B8B-C260E111AB58.png
RunnerAZ36
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 862
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 23.05.2016 21:04


   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 31.10.2020 22:04

Meine Abschlussfahrt hat mich heute mit Sohnemann zum Allgäu Airport geführt. Nochmal den Wind um die Nase wehen lassen und das Roadsterfeeling in der Spätnachmittagssonne genossen :cry:
Morgen wird gewaschen und geputzt, wenns trocken bleibt, dann kommen die kürzlich besorgten Standfelgen drauf und die Haube drüber :|

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2175
Themen: 23
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon zumie » 31.10.2020 22:29

Ich habe ihm eine Ganzjahreszulassung gekönnt,gefahren wird natürlich nur bei schönstem Wetter. :sunny:
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1336
Themen: 190
Bilder: 46
Registriert: 16.02.2013 21:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   
  

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], bunse, CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x