Seite 432 von 433

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 08.10.2020 12:39
von Graf Zahl
zumie hat geschrieben:Winterarbeit vorgezogen.Frontmaske erneuert,gestrahlt,und Pulverbeschichtet.


Ich würde überlegen, ob ich bei der Gelegenheit nicht auch das Netz des Wasserkühlers von außen reinigen sollte.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 08.10.2020 13:50
von eisi
Servus!

Ganz ehrlich? Das gleiche Bild hatte ich auch vor ein paar Jahren; Ergebnis nach der Reinigung war: Kühler komplett erneuern!!
Begründung:
Nach dem Entfernen des ganzen Drecks war zu sehen, dass das komplette Netz derart angegriffen und z.T. verrottet war, dass sich ein Austausch als die einzig sinnvolle Alternative vor dem Zusammenbau heraus kristallisierte.
Das Ganze habe ich gleich beim Kondensator der Klima genau so gemacht.
Alt und hübsch sein kostet halt, wenn es funktionieren soll - das kann Cher bestätigen.

eisi

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 11.10.2020 16:44
von zumie
Baustelle beendet,ist schon eine schönes Gefühl,wenn man nach dem Öffnen der Motorhaube keinen Rost mehr sieht.Den Kühler vorsichtig gereinigt,99% der Lamellen ok,das Alu in einem sehr guten Zustand.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 12.10.2020 22:42
von CatZed71
Manilz3 hat geschrieben:Die Sekundärluftpumpe mit Schrauben ausgestattet.
Das Auto hat beim Kaltstart immer einige Zeit gepfiffen wie ein Teekessel. Ich habe dann gesehen, dass an der Pumpe die Nieten sich teilweise verabschiedet haben wodurch das Geräusch entstand. Die noch intakten habe ich dennoch aufgebohrt und auch durch Schrauben ersetzt.
Jetzt ist Ruhe :2thumpsup:


Und war das eine dauerhafte Lösung??? Bei mir zeigt sich ähnliches beim 1,8er aus 2002......

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 12.10.2020 22:50
von OldsCool
Hab ich auch so gemacht mit Gewindestangen und Stopmuttern. Hält seit 5 Jahren... :thumpsup:

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 14.10.2020 17:35
von triple
Heute zur Abnahme mit dem neuen Fahrwerk.
Alles tutti und nun ist wieder alles legal.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 17.10.2020 18:39
von triple
Und nun ist Saison Ende im Gelände.
Wobei jetzt die Bastelsaison losgeht.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 19.10.2020 13:27
von Uranus87
Meine kleine Diva hat heute vor dem Winterschlaf noch neue Querlenker und Koppelstangen bekommen :D
Nun hat sie sich den Winterschlaf verdient...

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 19.10.2020 13:49
von zumie
triple hat geschrieben:Und nun ist Saison Ende im Gelände.
Wobei jetzt die Bastelsaison losgeht.

Moin Kay,
du meinst doch hoffentlich Basteln von der Weihnachtsdeko?und nicht Basteln am Zetti.
Gruß
Reinhard

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 19.10.2020 13:54
von John57
:lol: