Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Dtf » 29.08.2020 22:07

bei mir war eine neue Bremse fällig
Dateianhänge
image0.jpeg
Vorher
image2.jpeg
Nachher 1
image3.jpeg
Nachher 2
image0 (1).jpeg
und Hinten
Dtf
Benutzer
 
Alter: 35
Beiträge: 66
Themen: 11
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Fritzi31 » 30.08.2020 21:57

Bei dem heutigen Dauerregen mal mein Ersatzrad abgebaut.
Man war da Dreck drin !
Plastikschale schön geputzt und gepflegt
Ersatzrad aufgepumpt und Felge gesäubert. War gar nicht viel Rost dran.
Jetzt nur die Frage : unter dem rechten Plastikeinsatz im Kofferraum sind zwei kleine graue Schläuche. Wofür sind die?
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 129
Themen: 15
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 21:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 31.08.2020 05:14

Servus!

Ein grauer Schlauch ist für die Entgasung der Batterie, dieser sollte in der Oberseite der Battetie mit einem schwarzen Winkelstück festgemacht sein und die Knallgase ins freie führen. Ein zweiter Schlauch kann eigentlich nur für die Reifenbefüllung sein...

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4570
Themen: 320
Bilder: 30
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Tonino » 31.08.2020 20:54

Den August 5000km gefahren. Jetzt hat er über 300.000km :D
:banana:
Dateianhänge
IMG_8199.jpg
Jetzt geht es von vorne los, mit einer 3 davor ;-)
Benutzeravatar
Tonino
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 66
Themen: 5
Bilder: 11
Registriert: 24.07.2015 08:24
Wohnort: Lüdenscheid

Z3 roadster 1.8 (02/1997)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Fritzi31 » 31.08.2020 22:28

Danke. Da schaue ich morgen mal nach.

Gruß

eisi hat geschrieben:Servus!

Ein grauer Schlauch ist für die Entgasung der Batterie, dieser sollte in der Oberseite der Battetie mit einem schwarzen Winkelstück festgemacht sein und die Knallgase ins freie führen. Ein zweiter Schlauch kann eigentlich nur für die Reifenbefüllung sein...

eisi
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 129
Themen: 15
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 21:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Murdock » 01.09.2020 13:40

Vor dem Saisonende im Oktober noch einige Arbeiten erledigt;

Das Schwarz des Windschotts professionell farblich aufgefrischt sowie alle Klettverschlüsse und Gummizüge
erneuert, ist alles jetzt so straff wie es sein soll.

Ölwechsel inkl. Filter, Bremsflüssigkeit erneuert, Öldruckleitung für Servolenkung aufgrund von Schwitzöl erneuert, 2x Motorlager erneuert, Handbremsseil erneuert, Simmerring Getriebe erneuert, Kontrolle Getriebeöl, neue Batterie, Luftfilter erneuert, neue Ölwanne (aufgrund Haarriß am Gewinde der Öl Ablaßschraube), Einbau eines Öldruckmesser (anstelle des Außenthermometers)

Diesen Monat ist er 23 Jahre jung und er läuft nach wie vor wie ein Uhrwerk, schnurrt und faucht wie eh und je. Der Spätsommer kann kommen :sunny:
Benutzeravatar
Murdock
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1079
Themen: 66
Bilder: 0
Registriert: 06.07.2011 04:54
Wohnort: Virgo Cluster, Lokale Gruppe, Milchstraße, Orionarm, Sonnensystem, Erde, Deutschland, Nrw

M roadster

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon neuling » 02.09.2020 16:17

Klimaanlage fertig gestellt befüllen lassen alles bestens :2thumpsup:
neuling
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 875
Themen: 141
Bilder: 0
Registriert: 04.03.2011 10:53
Wohnort: Niedersachsen

Z3 roadster 2.8 (08/1998)

   
  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon 1Neuner-Matze » 06.09.2020 17:44

Heute hab ich endlich mal an meinem HIFI "umbau" weitergemacht... zeit wirds... die Hardware liegt schon ne gefühlte ewigkeit.... :oops:

Fertig wurde austausch der Hochtöner in den Türen, der ist relativ unspektakulär, einfach 1:1 tauschen... weshalb es auch keine bilder gibt...

Beide Tiefmitteltöner der original HIFI anlage ohne subwoofer habe ich ebenfals getauscht und gedämmt, der original "verstärker" welcher an/mit dem Linken lautsprecher montiert ist wurde überbrückt und entfernt.

Als nächstes kommt noch eine kleine DSP endstufe (einstellbar per app übers Handy) die auch BT streaming unterstützt (endlich Musik vom Handy ohne weitere Geräte) und ein Subwoofer hinters Handschuhfach...

Paar bilder von heute:

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Alubutyl und Schaumstoff zum dämmen, und zusätzlich eine Butylschnur unter den Lautsprecher

[ externes Bild ]

Das ist der original stecker des "verstärkers" Beide weissen und der Braune sind nur strom für denselben und Können weg.


[ externes Bild ]

Die blauen sind für den LS auf der rechten seite und werden verbunden
Die Gelben sind für die linke seite



[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Rechts natürlich genau das gleiche

[ externes Bild ]

Zusätzlich hab ich noch ein 10qmm pluskabel für die zukünftige endstufe bzw Subwoofer vom Motorraum nach innen verlegt, benutzt hab ich dafür einen vorhandenen kabeldurchgang....
Benutzeravatar
1Neuner-Matze
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 272
Themen: 16
Bilder: 13
Registriert: 10.02.2017 13:08

Z3 roadster 1.9i (09/2001)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Dtf » 06.09.2020 18:33

Bei mir hat endlich der Bilstein B12 Pro Kit den Weg ins Fzg gefunden.

Bin durchaus zufrieden:
Es ist nicht zu tief, nicht zu hart nur straffer.
Dateianhänge
image0 (2).jpeg
image2 (1).jpeg
image4.jpeg
Vorher
image3 (1).jpeg
Nachher
Dtf
Benutzer
 
Alter: 35
Beiträge: 66
Themen: 11
Registriert: 23.04.2020 17:01
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (04/1996)

   



  

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 06.09.2020 18:54

Sehr schön! Aber gönn dir doch mal einen vernünftigen Wagenheber :wink:
Gibt's das Bilstein Fahrwerk eigentlich auch in schwarz? So ein Tuninggrellgelb käme mir nicht ans Blech :pssst:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1081
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNetDotCom.org [Bot] und 6 Gäste

x