Seite 388 von 389

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 23.03.2020 20:45
von PeWe
Oha, dass sieht klasse aus.... :thumpsup:

Beste Grüße und bleibt gesund!
PeWe

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 25.03.2020 16:18
von OldsCool
Eben noch endlich wieder auf der Straße, schon wieder auf der Grube :enraged:
Dachte ich, machste "mal eben schnell noch" die Bremsscheiben und Beläge vorne neu, und dann das... :pssst:

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 25.03.2020 16:41
von hoschi
hängengeblieben?

der rest drunter, links, schaut echt gut aus...

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 25.03.2020 18:13
von OldsCool
Keine Ahnung... an der vorderen Bremse war ich noch nie dran, seit ich den Wagen habe. Ich hab nur mal die Bremsschläuche wechseln lassen, vor ca. 4 Jahren. Dabei könnte das passiert sein. Das war sowieso ein Amateur. Musste nochmal in die Werkstatt, wegen schlechter Bremswirkung. Resultat: Dreck in der Leitung/Schlauch :evil:
Nun ja... man hat ja sonst nix zu tun im Moment... neue Kolben und Dichtsatz sind bestellt. Neu gelackt sind die Sättel auch schon...

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 26.03.2020 10:38
von hoschi
ich hab das vor jahren an der zzz gemacht, alles auseinander, alle teile gepulvert...
für den zusammenbau neue dichtungen, paste etc...bremste viel viel besser als vorher, man spürt diesen schleichenden prozeß schlecht...

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 26.03.2020 17:18
von OldsCool
Ich bin gespannt... Überholte Sättel, ATE Powerdiscs + Ceramic Beläge... Ich kann nur hoffen dass es besser wird, so wirklich glücklich war ich mit der Brensleistung nicht. Aber der kleine ZZZ hat ja noch nichtmal innenbelüftete Scheiben vorne, was will man da erwarten :?

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 26.03.2020 17:42
von RunnerAZ36
OldsCool hat geschrieben:Ich bin gespannt... Überholte Sättel, ATE Powerdiscs + Ceramic Beläge... Ich kann nur hoffen dass es besser wird, so wirklich glücklich war ich mit der Brensleistung nicht. Aber der kleine ZZZ hat ja noch nichtmal innenbelüftete Scheiben vorne, was will man da erwarten :?


Warum hast dann nicht gleich auf belüftet umgebaut?

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 26.03.2020 21:03
von OldsCool
Nee das is zuviel Aufwand. Mal sehen wie es sich nun bremst. Morgen sollten die neuen Kolben und der Dichtsatz kommen. Dafür hab ich heut ne ATF-Pfütze unterm Auto entdeckt *AAARRRGGGHHH*
Kann mir nur denken dass vielleicht ein Servoschlauch zu stark "verbogen" wurde beim Motor hochdrücken zwecks Motorlagerwechsel :enraged: Muss ich morgen nochmal verfolgen...

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 27.03.2020 11:20
von eisi
Servus!

Mir is grad richtig langweilig g'wordn, da hab i d'Spraydosn aus'm Keller g'hoid...

eisi

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

BeitragVerfasst: 27.03.2020 21:22
von RunnerAZ36
Der Z3 hat heute endlich Frühlingsluft geschnuppert
25818
25817
25816

.. und der Turnschuh ist endlich eingezogen
25819