Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon 325i vfl » 15.03.2020 15:26

der_Thomas hat geschrieben:Eigentlich recht simpel, wenn sich die Buchsen, in denen sich die Bolzen dann drehen, beim Einschlagen der Bolzen nicht längen würden.
So passen dann Unterlegscheibe und Sprengring nämlich nicht mehr, weil sie von der Buchse verdeckt werden
Also noch einmal Bolzen und Buchsen raus (was dann gar nicht so einfach ist, weil die neuen Bolzen trotz Fett sehr straff in den neuen Buchsen sitzen) und Buchsen etwas kürzen... :roll:

Viele Grüße,
Thomas


Das mit den Bolzen und Buchsen kenne ich von meinem E30 auch.

Die Felgen gefallen mir sehr gut. :2thumpsup:
Benutzeravatar
325i vfl
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 204
Themen: 13
Bilder: 0
Registriert: 14.10.2018 21:53
Wohnort: Kitzingen

Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon PeWe » 15.03.2020 16:13

Wow, dass mit den Felgen ist klasse geworden... :thumpsup:

Darf ich mal fragen was so eine Pulverbeschichtung in Chrom für 4 Felgen kostet?

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 1309
Themen: 64
Bilder: 80
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon EposEs14 » 15.03.2020 16:51

Heute auf Sommerbereifung mit Styling 42 Misch gewechselt. Zetti freut sich. :D
EposEs14
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 155
Themen: 9
Bilder: 9
Registriert: 03.09.2004 18:55

Z3 roadster 2.8 (1998)

   


Z3 roadster 2.8 (1998)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon der_Thomas » 15.03.2020 18:16

Hallo PeWe, natürlich darfst du das. Die Pulverbeschichtung an sich hat 100€ pro Rad gekostet. Dazu kommt das Auf- und Abziehen der Reifen und Auswuchten.

Ich bin gespannt, wie haltbar das ganze ist, da gibt es nämlich unterschiedlichste Aussagen zu dem Chrompulver. Ich werde berichten :wink:
Benutzeravatar
der_Thomas
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 286
Themen: 20
Bilder: 3
Registriert: 08.01.2018 23:52
Wohnort: Wolfsburg

Z3 roadster 3.0i (07/2000)

   

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon PeWe » 15.03.2020 20:43

Danke Thomas,

dann warte ich mal ab wie deine weiteren Erfahrungen mit der Pulverbeschichtung so sind. Bitte unbedingt nach einer gewissen Zeit nochmals berichten... :thumpsup:

Wenn meine Reifen gewechselt werden müssen wäre dies eine gute Alternative für meine Styling 42, zumal ich noch einen Satz Gullydeckel (Styling 36) als weiteren Rädersatz zur Verfügung hätte..

Danke und liebe Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 1309
Themen: 64
Bilder: 80
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 15.03.2020 21:14

Mangels Lieferung des neuen Tankspannbandes kann ich die fertige Achse noch nicht verbauen :enraged: Also vertreibe ich mir die Zeit mit anderen Dingen...
Heute also die hinteren Bremssättel neu gelackt, nachdem ich sie gestern entdreckt und entrostet, und dann mit Brunox grundiert habe.
Dateianhänge
IMG_20200315_182850_copy_1459x1094kl.jpg
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 39
Beiträge: 556
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Red_9 » 15.03.2020 22:19

Motor komplett zerlegt...
Garagenboden eingesaut...
Da die nächsten Wochen krisenbedingt nur Heimarbeit ansteht, werde ich alle Teilchen Stück für Stück reinigen und wieder zusammensetzen
Benutzeravatar
Red_9
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 201
Themen: 21
Bilder: 3
Registriert: 27.01.2017 16:03


Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Peters_Z » 20.03.2020 23:52

Heute hab ich meinem Zetti einen Ölwechsel mit Filter, einen neuen Luftfilter und neue Zündkerzen spendiert. Und weil ich eh gerade unterm Auto war gleich das neue Versteifungskreuz montiert.

IMG_20200320_183025_3.jpg
Benutzeravatar
Peters_Z
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 543
Themen: 35
Bilder: 64
Registriert: 12.11.2015 19:14
Wohnort: Filderstadt

Z3 roadster 2.2i (07/2001)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 21.03.2020 10:07

Servus!

Meine Sitze kommen frühestens in der Covid-19. kw, also Ende Mai.
Darum war ich noch mit mind. 2m Abstand bei meiner Mittelkonsole, die in den nächsten Wochen fertig werden wird. Die wird grandios... Bilder folgen dann.

eisi, der jetzt mit seiner J-Lo (gehört ja zur Familie) in der Garage eng schrauben kann :sunny:
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 4267
Themen: 266
Bilder: 8
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   


Z3 roadster 1.9 (09/1996)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 23.03.2020 12:28

Übers Wochenende hab ich Stück für Stück meine Achse wieder zusammengesetzt und verbaut. Dann gestern Abend noch "schnell" die Motorlager getauscht :pssst: Das rechte war definitiv fällig... Falls die Achsrestauration (initiiert durch den Tonnenlagerwechsel) jemanden interessiert kann ich das auch mal als extra Thread einstellen. Hab viele Bilder gemacht.

Gruß Steffen
Dateianhänge
IMG_20200321_152357kl.jpg
Tankspannbänder entrostet und lackiert
IMG_20200321_153057kl.jpg
Hinterachse fertig zum Einbau
IMG_20200322_115345kl.jpg
Alles wieder an seinem Platz
IMG_20200322_183408kl.jpg
Bremsen eingebaut
IMG_20200322_184250kl.jpg
Fünf Minuten lang gegrinst bei diesem Anblick
IMG_20200322_205220kl.jpg
links neu, rechts alt
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 39
Beiträge: 556
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x