Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon muhaoschmipo » 16.12.2019 11:45

eisi hat geschrieben:Servus!

Anlage komplett ausgebaut, ÜSS abgebaut, Mittelkonsole ausgebaut...

eisi, der auf "normal" zurück rüstet.

M-Heck-Stoßstange, M-Kofferraumdeckel

und jetzt einen M draus macht?
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3854
Themen: 176
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon z319i » 25.12.2019 16:59

ich war tanken, gute 100km unterwegs, 2020 wird schön :thumpsup:
Benutzeravatar
z319i
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 46
Beiträge: 618
Themen: 16
Bilder: 0
Registriert: 15.02.2016 10:08
Wohnort: Niederösterreich

Z3 roadster 2.0 (08/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon Foreveryoung » 03.01.2020 17:27

Den Sockel vom rechten Außenspiegel gewechselt.

Re: Hallo... ein Neuer schnüffelt mal rein
Benutzeravatar
Foreveryoung
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 664
Themen: 27
Bilder: 5
Registriert: 11.12.2017 21:51
Wohnort: Kirchheim

Z3 roadster 1.8 (05/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon fredykeks » 06.01.2020 16:15

Ich habe heute das Leder von Sitzwange Nachgetönt.

Zuerst wurde das Leder mit Reinigungsbenzin gereinigt, alles schön rundherum abgeklebt und das Leder an der zu tönenden Stelle leicht mit
500-ter Schleifpapier aufgeraut.
Danach mehrere Schichten des Lederfreschers (Von Lederzentrum.de) aufgetragen.
Habe es nach jeder Schicht mit dem Föhn schön getrocknet und nach den ersten zwei Schichten leicht nachgeschliffen.
Vom Ergebnis bin ich begeistert. Dachte nicht dass dies so einfach ist.
Morgen werde ich dann die Sitze mit Elephant eincremen.
Fotos will ich euch auch nicht vor enthalten.

Vorher
resized_20200106_104045.jpg


Beim Tönen
resized_20200106_133524.jpg


Ergebnis
resized_20200106_134206.jpg


Grüße Fred
Benutzeravatar
fredykeks
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 236
Themen: 4
Bilder: 22
Registriert: 09.02.2018 14:51
Wohnort: Oberösterreich

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon hoschi » 06.01.2020 16:46

das schaut ja echt top aus!
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 599
Themen: 7
Bilder: 47
Registriert: 08.06.2018 10:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon PeWe » 06.01.2020 18:18

Ja, dass ist echt sehr gut geworden.... :thumpsup:

Man sollte sich öfters mal was zutrauen.

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 1381
Themen: 67
Bilder: 88
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon katita » 06.01.2020 19:45

Respekt und Glückwunsch zu dem neuen alten Sitz!
Benutzeravatar
katita
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 144
Themen: 46
Bilder: 0
Registriert: 29.06.2017 13:57
Wohnort: 45475

Z3 roadster 2.8 (1997)

   

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon eisi » 06.01.2020 20:24

Servus!

Schwarzes Armaturenbrett bereit gelegt.
Mittelkonsole beim Aufhübschen.
Schaltknauf geholt.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4333
Themen: 279
Bilder: 8
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   




Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon zumie » 09.01.2020 18:27

Gestern die hübsch gemachte Hinterachse wieder eingebaut,und heute die neuen Bremsleitungen befüllt.
Mit diesem Teil ist es ein Klacks.Es wird im Netz für ca.50,-Euro angeboten,ich habe es in der Bucht für 10,-Euro,incl.Versand,von einem Händler ergattert.Es gibt auch ein gutes Video zu diesm Gerät,bei youtube.und gerade den Fahrersitz ausgebaut(ganz schön Gewicht das Teil)die Gurtspange ersetzen und vorsichtshalber auch neue Gummis für die Führungsschienen einsetzen. :)
Gruß
Dateianhänge
Bremse.jpg
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1127
Themen: 169
Bilder: 45
Registriert: 16.02.2013 21:55
Wohnort: Schleswig-Holstein



Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   

Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?

Beitragvon OldsCool » 09.01.2020 18:48

Hi Zumi,

sowas bräuchte ich auch mal... diese Methode mit dem "Absaugen" am Bremssattel ist mir seit je her suspekt. Sehe ich das richtig dass das Teil Druck auf den Bremsflüssigkeitsbehälter gibt, und gleichzeitig Flüssigkeit nachfüllt? Also praktisch so wie die Geräte in professionellen Werkstätten auch, nur mit etwas mehr Handarbeit (nachpumpen).

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 40
Beiträge: 741
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Go-http-client [Bot] und 0 Gäste

x