Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Forum zum Plaudern (...über alles und jeden), Vorstellungen, Forumhilfe, keine Verkaufsangebote
Forumsregeln
Verkaufsangebote werden im Smalltalk-Bereich entfernt.

Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Toni » 08.08.2010 18:59

Hallo zusammen,

wollte bei der Gelegenheit auf unseren separaten Börsen-Diskussions-Thread hinweisen:

https://www.z3-roadster-forum.de/phpBB2/ftopic13011.html

Werde mir zu dem Thema nochmals Gedanken machen.

Bisher habe ich versucht so wenig wie möglich zu reglementieren.

Logische Konsequenz aus Z3Mann's Erfahrung wäre natürlich eine Preisangabe zur Pflicht zu machen. Themen ohne entsprechende Angaben müssten "entfernt" werden.

Mögliche "Preisdiskussionen" innerhalb eines Themas müssten dann aber auch im Keim erstickt werden.

Gruß Toni
„Leidenschaft kennt kein Verfallsdatum.“

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/countdown.php?datum=1997-07-10&text=Z3-Erstbesitzer%20und%20seit%20xxx%20im%20Z3%20roadster%20unterwegs.&farbe=rot&format=jahre]

z3-roadster-forum.de-Accessoires: Beflockte Shirts | Bestickte Kappen | Kennzeichenhalter aus Edelstahl | Kennzeichenrahmen im "Chrome-Look"
z3-roadster-forum.de-Visitenkarte: Visitenkarte

[https://www.z3-roadster-forum.de/forum/banner.jpg]
Benutzeravatar
Toni
Webmaster
 
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft16 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 7571
Themen: 1129
Bilder: 390
Registriert: 01.05.2003 00:11
Wohnort: Sachsenheim (BW)

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   




Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Robert-132 » 08.08.2010 20:04

Ich finde es gut dass hier möglich wenig reglementiert wird.
Warum unbedingt einen Preis angeben? Ich kenne das aus anderen Foren, das hält manchen davon ab etwas einzustellen.
Ich hab schon Sachen kostenlos abgegeben innerhalb eines Forums weil sie bei mir nur rum lagen und ich damit jemanden helfen konnte. Genau das macht ein gutes Forum aus.
Wenn es nur um Kommerz geht kann man zu Ebäää gehen oder sonstwohin.
Und wenn einer kommt und sagt er gibt mir einen Euro für was das wesentlich mehr wert ist reagier ich nicht oder schreib nen lustigen Spruch zurück, aber aufregen werde ich mich nicht.
Ich muss es ihm ja nicht geben.

@ Toni, lass den Kommerz draussen, das war bishehr gut so und sollte es auch weiter sein. Und wer nicht klar kommt in Biete/suche soll draussen bleiben. Preisdiskussionen sollten hier natürlich nicht stattfinden

Ich kann da James007 nur zustimmen, wer Reibach machen will soll das woanders machen!!!

So das musste ich los werden

Robert
Benutzeravatar
Robert-132
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 175
Themen: 27
Bilder: 2
Registriert: 20.07.2009 20:55
Wohnort: Mannheim

Z3 roadster 1.8 (02/1997)



Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Roadcaptain » 08.08.2010 20:42

Sebl hat geschrieben:Hi,

ich kenne das wie Heu2010 auch aus einem anderen Forum (Duc-Forum), das Biete-Anzeigen nur eingestellt werden dürfen, wenn die Preise komplett eingetragen sind. Dort geht man sogar soweit, das die Beiträge erst durch einen Mod gecheckt werden und dann freigeschaltet werden. Desweiteren werden Beiträge wo keine Preise sind entweder komplett gelöscht, bzw. garnicht erst freigeschaltet, oder die entsprechenden Posten gelöscht.
Finde das garnicht so schlecht.
Als das dort eingeführt wurde gabs zwar die ersten 1-2 Wochen ziemlich viel diskutiererei in den Beiträgen aber danach hat sich das gelegt und es klappt seitdem einwandfrei.
Ich denke wir sind alle Erwachsen und wenn da sowas kommen sollte, sollte das auch kein Problem darstellen sich an sowas zu halten bzw. auch nicht direkt den Beitrag vollzulabern.
Und wenn doch mal was sein sollte, gibts ja auch immernoch die PN um sowas zu Regeln, muss ja nicht unbedingt in der "Öffentlichkeit" passieren.

@Z3Mann: hast ne PN.

Gruß Sebastian


Aus einem anderen (Motorrad-Forum) kenne ich das so, dass nur der Anbieter und der Admin (der hält sich aber in der Regel zurück) posten kann. Da kommt ein Diskussionsgedanke erst garnicht auf.

War aber dort auch nicht immer so, wurde erst vor ca. 1/2 Jahr eingeführt. Aber seit dem ist Ruhe.
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 910
Themen: 72
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 12:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   

Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Heu2010 » 08.08.2010 20:52

hallo nochmal :-)
bisher wars so, dass man keine preise nennen musste. zufrieden damit scheinen nicht unbedingt alle zu sein. also halte ich es für gerechtfertigt, es einmal anders zu versuchen. kann ja nicht wirklich was passieren. ein bisschen druck des admin gehört natürlich dazu, aber das hat mit reglementieren überhaupt nichts zu tun. alles übrige ist schon gesagt worden.
:bmw: lg helmut
Benutzeravatar
Heu2010
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 166
Themen: 45
Bilder: 14
Registriert: 04.05.2010 20:30
Wohnort: Österreich - 4111 Walding im wunderschönen Mühlviertel

Z3 roadster 1.9 (03/1999)

   




Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Schalli » 08.08.2010 21:06

Und man muss berücksichtigen, dass der Zetti auch immer älter wird was meist zur Folge hat, dass der Flohmarkt wachsen wird. Eine Preispflichtangabe wird uns da in Zukunft garantiert so manche Diskussionen ersparen, denke ich.

Gruß
David
Benutzeravatar
Schalli
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 218
Themen: 30
Bilder: 5
Registriert: 30.10.2009 22:32
Wohnort: Solingen

Z3 roadster 1.9 (09/1996)

   

Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Supernova » 08.08.2010 22:18

Dort lese ich nichts von An- und Verkauf. Und weil ich eigentlich auch keine Absicht hatte zu handeln, habe ich mich hier angemeldet. Gut, wenn einer ein Teil, das bei einem Umbau o.Ä. übrigbleibt, hier vertickt, ist das eine Sache. Aber wenn man Teile nur anbietet, um Geld zu machen, gehört das m.E. nicht hierher, sondern auf einen Marktplatz, wie auch immer der heißt. Da gibt es auch über den Preis nichts zu Jammern, denn der wird, wie auf jedem freien Markt, durch Angebot und Nachfrage reguliert, das kennt man ja.


:2thumpsup: Dem ist nichts hinzuzufügen!!! :2thumpsup:
Benutzeravatar
Supernova
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 35
Themen: 3
Bilder: 1
Registriert: 17.10.2009 14:24
Wohnort: Main-Taunus-Kreis

Z3 roadster 3.0i (2001)

   

Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Zet3 » 02.09.2010 20:17

f-power hat geschrieben:Es gibt ja auch genug Verkäufer die hier Teile verkaufen wollen zu einem Preis der Höher liegt wie bei BMW :mrgreen:


100% Zustimmung. Ich verkaufe meine Teile nur im ganzen und für 50.000 €uros.
Mit weniger bin ich nicht zufrieden, sonst bleibt das geile Teil :mrgreen:
Benutzeravatar
Zet3
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 439
Themen: 12
Bilder: 0
Registriert: 07.01.2007 17:04
Wohnort: Berglen

Z3 roadster 2.8 (12/1999)

   




Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon z3mic » 03.09.2010 10:56

Ich kann mich dem allgemeinen Tenor der Zuschriften anschließen... :wink:

Wenn ich was verkaufen möchte, habe ich ja sicherlich schon eine Vorstellung, was ich dafür erzielen möchte. Ich schreibe dann den Preis rein und laß mich von den PNs überraschen. (andere geben keinen Preis an - dann laße ich persönlich die Finger davon)

Passen mir die Angebote der potenziellen Käufer nicht, muß ich ja nicht anworten !!!! Also, was soll die Aufregung ???? Entweder warte ich auf den Nächsten oder ich verhandele - aber hier so einen Wind zu machen.... :shock:

Ich denke auch, du könntest diese PNs mit einer Preisangabe vermeiden :mrgreen: Wenn du keine Preisvorstellung vorgibst, mußt du dich nicht über unrealistische Preisangebote wundern - aber, siehe oben - DU MUSST JA NICHT ANTWORTEN

:2thumpsup:
Benutzeravatar
z3mic
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 143
Themen: 16
Bilder: 10
Registriert: 18.02.2008 23:02
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Z3 roadster 3.0i (2001)

   




Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Kolkrabe » 03.09.2010 11:32

Hallo Zet3, ist Dein alter amtlich oder ist das ein Zahlendreher?

:mrgreen:
Kolkrabe
inaktiv
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 190
Themen: 6
Registriert: 27.04.2010 15:07


Re: Z3 fahren aber kein Geld für Ersatzteile und Reparaturen

Beitragvon Al Jaffee » 03.09.2010 11:43

Mit weniger bin ich nicht zufrieden, sonst bleibt das geile Teil


Frei nach Udo L.:
Der Greis ist heiss
Benutzeravatar
Al Jaffee
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 3486
Themen: 71
Bilder: 168
Registriert: 06.09.2008 20:28
Wohnort: Tauberbischofsheim

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   




VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Smalltalk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], curl [Bot] und 0 Gäste

x