Reifen - Erfahrungsbericht

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon capefear » 30.03.2010 17:08

Du meinst den Sport Maxx oder? Den normalen oder den TT oder den GT?
Ich hatte vorher den normalen Sport Maxx drauf! Ein geiler Reifen.
Aber der jetzige Hankook V12 ist noch einen Tick besser. Und vor allem günstiger!


Grüße
Bernhard
Benutzeravatar
capefear
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 46
Beiträge: 8008
Themen: 60
Bilder: 92
Registriert: 08.09.2007 18:34
Wohnort: Tittmoning




  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon ElectroMungo » 31.03.2010 08:11

Hi,
ich fahre neuerdings den

GOODYEAR Eagle F1 GSD3

245/40 R17 91 hinten
225/45 R17 91 vorne

Kann ich absolut empfehlen. Klebt auf der Strasse, auch bei Regen!
Viele Gruesse
EMuno
Benutzeravatar
ElectroMungo
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 403
Themen: 34
Bilder: 20
Registriert: 11.05.2008 10:16

Z3 roadster 1.9i (2002)

   



  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon Salaska » 31.03.2010 10:26

hinten 225/50/16 - Michelin Primercy HP
vorne 225/50/16 - CONTINENTAL PREMIUMCONTACT 2

Keine Probleme und super zufrieden
Benutzeravatar
Salaska
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 80
Themen: 18
Bilder: 7
Registriert: 13.10.2007 17:18
Wohnort: Augsburg

Z3 roadster 2.8 (02/2000)

   



  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon loladi » 07.04.2010 23:55

Hi,

mein ZZZ hat seit ca. 25TKM den GOODYEAR Eagle F1 GSD3 in 225/45 R17 drauf.
http://ssl.delti.com/cgi-bin/rshop.pl?d ... sowigan=So
Man könnte fast sagen: "Reifen der Marke Sekundenkleber" sowohl auf trockener und nasser Strasse.
Super Seitenhalt, kontrolliertes Driften möglich.
Das Ding hat sogar einen Felgenschutz.
Die besten Sommerreifen, die ich bisher hatte, Note 1-.

Nachteile:
Reine Sommerreifen, im Winter die Hölle.
Spurillen sind etwas spürbar.
Auf sandigem Untergrund nur Mittelklasse.

Morgen kommen übrigens neue Schluppen drauf, ratet mal, welche. :wink:
Die Alten haben zwar noch genug Profil, sind aber schon zu alt und bekommen nun Risse.

P.S.
Die Eagle F1 GSD3 werden meines Wissens nicht mehr produziert und die Restbestände werden verscherbelt.
Meine Neuen kosten 120€ das Stück incl. Montage, Auswuchten usw.
Achtet aber auf die DOT Nummer, dass die Reifen nicht zu alt sind!

Gruss, Lothar
Benutzeravatar
loladi
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 181
Themen: 11
Registriert: 17.08.2008 18:52
Wohnort: Viersen

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon Luk37 » 08.04.2010 21:39

loladi hat geschrieben:Hi,

mein ZZZ hat seit ca. 25TKM den GOODYEAR Eagle F1 GSD3 in 225/45 R17 drauf.
http://ssl.delti.com/cgi-bin/rshop.pl?d ... sowigan=So.
Meine Neuen kosten 120€ das Stück incl. Montage, Auswuchten usw.
Achtet aber auf die DOT Nummer, dass die Reifen nicht zu alt sind!

Gruss, Lothar


Schau mal....von hier Bestell ich immer meine " Schluppen " und die sind sogar noch ein paar Teuros billiger :2thumpsup:

:http://www.preisknacker24.com/reifen/reifenshopwahl.php?r=1240

Aber nicht weitersagen :D

Gruß Micha
Benutzeravatar
Luk37
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 349
Themen: 11
Bilder: 4
Registriert: 28.08.2009 06:11
Wohnort: Gaggenau

Z3 roadster 1.9i (06/1996)

   



  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon loladi » 09.04.2010 00:06

Hallo Micha,

danke für den Link, die GOODYEAR Eagle F1 GSD3 in 225/45 R17 91Y
sind dort wirklich etwas günstiger als unter meinem Link:
http://www.preisknacker24.com/reifen/re ... php?r=1240

Meine neuen Eagles hat meine Werkstatt besorgt und es hat incl. Auswuchten, Montage usw. 120€ pro Stück incl. MWST gekostet.
Da ich nichts mit Transport, schleppen usw. zu tun hatte, finde ich den Preis sehr korrekt.
Die DOT Nr. ist übrigens 4609, was meines Wissens KW46 2009 bedeutet.
Anscheinend produziert GOODYEAR diese Reifen doch noch. (allerdings "Made in China")

Die von Dir verlinkten Reifen sind kleiner (215/60R16 95 H) und nur bis 210km/h statt 300km/h zugelassen...
Die Nexen N2000 haben tatsächlich eine ähnliche Optik,
aber ob die auch so gut wie der Eagle sind ?

Gruß, Lothar
Benutzeravatar
loladi
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 181
Themen: 11
Registriert: 17.08.2008 18:52
Wohnort: Viersen

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon Luk37 » 09.04.2010 07:42

Oh , sorry dann ist der Link irgendwie verrutscht??

such mal in diesem Shop nach den Goodyear Eagle, die gibts in deiner Dimension für 92€

Zu den Nexen kann ich nur sagen " TOP " hab ich drauf und die sind aller erste Sahne, laufruhe.....haften auch bei Nässe.....niedrige Rollgeräusche....also ich bin absolut zufrieden.

Aber jeder hat halt nen anderen Geschmack

Gruß Micha
Benutzeravatar
Luk37
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 349
Themen: 11
Bilder: 4
Registriert: 28.08.2009 06:11
Wohnort: Gaggenau

Z3 roadster 1.9i (06/1996)

   



  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon loladi » 10.04.2010 00:02

Hi Micha,

mir ist das gleiche Missgeschick passiert, auch ein falscher Link :pssst:

Ich meinte übrigens den Reifen in der Y Version (bis 300km/h).
Der kostet auch beim Preisknacker 102€.

Der Tip mit den Nexen kommt für mich zu spät, die neuen Eagles sind schon drauf.
Und offen gestanden, da ich mit den Eagles sehr zufrieden war,
hätte ich ohnehin keine Experimente gewagt.

Trotzdem Danke für den Tip, Lothar
Benutzeravatar
loladi
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 181
Themen: 11
Registriert: 17.08.2008 18:52
Wohnort: Viersen

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon JenZZZ » 20.09.2010 15:03

Hallo,

habe vor kurzem auf Hankook Evo V12 umgerüstet.

Ich kann mich nicht mehr so ganz erinnern was voher drauf war, aber es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Weniger Spurrillenempfindlich, besseres Einlenkverhalten. Der Reifen gibt einem ein sehr sicheres Fahrgefühl. Auch bei Nässe.

Vorn: 225/40 18
Hinten: 255/35 18
Dateianhänge
a.jpg
b.jpg
Benutzeravatar
JenZZZ
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 366
Themen: 16
Bilder: 19
Registriert: 02.05.2009 12:26
Wohnort: Aachen

Z3 roadster 2.8 (05/1999)

   



  

Re: Reifen - Erfahrungsbericht

Beitragvon majestyjuergen » 09.11.2010 21:53

Hallo
auch hier meine Erfahrungen
habe rundum 8x17 Alu mit 225/17-45, habe diese Größe gewählt wegen der Tauschbarkeit Voder-Hinterachse.
Der Z3 hat einen immensen Reifenverschleiß, gerade an der Hinterachse, deshalb kann ich nur raten die eigentlich dumme Mischbereifung nicht zu nehmen, sondern umzurüsten.
Meine Reifenerfahrungen waren mit Conti Sport Contakt 3 recht schlecht, hoher Verschleiß, sehr spurrinnenempfindlich.
Mit Michelin Pilot 3 wesentlich besser, weniger spurrinenempfindlich, bis jetzt weniger Verschleiß, Haftung im Grenzbereich besser.
Fazit: gerade für den Z3 , welcher sehr empfindlich auf schlechtere Reifen ist, empfiehlt sich Michelin, auch andere Forumskollegen schwärmen von Michelin.
Gruß
Jürgen
majestyjuergen
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 97
Themen: 25
Registriert: 15.03.2009 19:18
Wohnort: 71549 Auenwald

Z3 roadster 2.8 (1999)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Senti [Bot] und 1 Gast

x