Reifendruck 255/40/ZR17

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon Robi1987 » 17.06.2008 19:11

vorne: 7,5x17 - 225/45R17 ET 41

hinten: 8,5x17 - 245/40R17 ET 41

[ externes Bild ]





Könnte ich mir auch 255/40/17 hinten draufschnallen? Passt das bei der Felge?
Benutzeravatar
Robi1987
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 162
Themen: 21
Registriert: 27.01.2008 13:13

Z3 roadster 1.9i (1999)

   
  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon zdriver 52 » 18.06.2008 12:26

[quote="Stuhli"]
Passt vom Abrollumfang her sogar besser zum vorderen 225/45-17 als der 245/40-17.

Jetzt habe ich es schriftlich! Letztes Jahr fragte mich meine Tochter, wieso bei unserem ZZZ die Hinterräder kleiner seien als die Vorderräder, das sei doch, Formel 1, eher anders herum! Ich sagte etwas von optischer Täuschung etc., aber seitdem muss ich immer wieder hingucken und meiner Tochter Recht geben. Hat jemand vielleicht einen Link zu einer Abrollumfang-Tabelle?

Jetzt habe ich mal im Schein nachgeschaut, was da für Größen eingetragen sind. Zu meiner großen Überraschung lediglich 225/50ZR16 v. und h. :o , obwohl der Wagen ab Werk mit Mischbereifung geliefert wurde!? Hat jemand den 255er schon mal eintragen lassen? Benötigt man hierzu ein Tachogutachten? Wenn die Hinterreifen fällig sind, würde ich gerne auf die 255er umsteigen, damit auch meine Tochter den ZZZ wieder für ein richtiges Auto hält :) .

Grüße
Axel

Kommando (teilweise) zurück: Habe den Brief ausgegraben und da ist die Mischbereifung (245er) mit drin. Aber was mache ich bei einer Kontrolle :shock:; auf der anderen Seite: Der TÜV hat auch nur den Schein und nichts gesagt! Bin ich zu blöd, um die Reifengrößen im Schein zu finden :?
Benutzeravatar
zdriver 52
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 68
Beiträge: 241
Themen: 4
Bilder: 4
Registriert: 16.05.2008 20:38
Wohnort: Bei Mainz

Z3 roadster 3.0i (2001)

   
  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon PfAndy » 20.06.2008 17:01

Entenjäger hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe einen 2,8 Z3 und zu meiner Verwunderung 255 Reifen auf der Hinterachse.
Finde diese Reifengröße in keiner vorliegenden Beschreibung.

Mit welchem Reifendruck fahre ich diese Reifen?

Danke im voraus für eure Antworten.


Gab´s auf die Frage schon ne Antwort?

Antwort von meinem Reifenhersteller:
2.2 bar Teillast
2.3 bar bei Vollast
Benutzeravatar
PfAndy
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 1515
Themen: 20
Bilder: 33
Registriert: 24.01.2006 00:40
Wohnort: Köln

Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   



  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon Robi1987 » 21.06.2008 18:22

Haste zufällig auch eine Antwort auf meine Frage parat :D ?
Benutzeravatar
Robi1987
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 162
Themen: 21
Registriert: 27.01.2008 13:13

Z3 roadster 1.9i (1999)

   
  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon PfAndy » 21.06.2008 18:28

Hm. Nur weils bei nem 2.8er passt muss es nicht auch bei nem 1.9i passen...

Da es da einiges zu beachten gibt. Darum hüte ich mich jetzt hier vor Pauschalantworten.
Benutzeravatar
PfAndy
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 1515
Themen: 20
Bilder: 33
Registriert: 24.01.2006 00:40
Wohnort: Köln

Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   



  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon rik » 21.06.2008 19:48

wo wir grad beim thema sind:

was wäre der korrekte druck für 215/45 ZR 17 beim 1.8er an der vorderachse? habe die ja vor 2 wochen bei atu neu aufziehen lassen und wie ich sehe hatten die 2,5 bar draufgepumpt - das kommt mir etwas viel vor?
rik
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 78
Themen: 17
Bilder: 13
Registriert: 13.05.2008 21:29

Z3 roadster 1.8 (1999)

   
  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon bärchen » 21.06.2008 20:37

Und immer schön am kalten Reifen messen... :wink:

Gruß
Rainer
Benutzeravatar
bärchen
† R.I.P.
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4405
Themen: 74
Bilder: 4
Registriert: 21.08.2006 06:16
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 3.0i (08/2001)

   
  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon PfAndy » 21.06.2008 21:46

rik hat geschrieben:wo wir grad beim thema sind:

was wäre der korrekte druck für 215/45 ZR 17 beim 1.8er an der vorderachse? habe die ja vor 2 wochen bei atu neu aufziehen lassen und wie ich sehe hatten die 2,5 bar draufgepumpt - das kommt mir etwas viel vor?



Teillast:
vorne: 2.0 bar hinten: 2.1 bar
Volllast:
vorne: 2.0 bar hinten: 2.2 bar

sagt mein Reifendruckrechner.
Benutzeravatar
PfAndy
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 1515
Themen: 20
Bilder: 33
Registriert: 24.01.2006 00:40
Wohnort: Köln

Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   



  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon Robi1987 » 21.06.2008 21:47

PfAndy hat geschrieben:Hm. Nur weils bei nem 2.8er passt muss es nicht auch bei nem 1.9i passen...

Da es da einiges zu beachten gibt. Darum hüte ich mich jetzt hier vor Pauschalantworten.



Was gibt es denn da zu beachten? Breitere Radkasten hat der FL doch alle mal?
Benutzeravatar
Robi1987
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 162
Themen: 21
Registriert: 27.01.2008 13:13

Z3 roadster 1.9i (1999)

   
  

Re: Reifendruck 255/40/ZR17

Beitragvon Stuhli » 06.07.2008 18:49

Sorry wenn ich mich jetzt erst melde.
War länger AFK.

Auf die Serienfelgen (8,5x17) bekommt man die 255er eingetragen. Mal bei BMW nachfragen, wegen einer Freigabe.

Der FL hat keine breitere Radkästen als der 2,8, aber mit der 8,5er Serienfelge gibts keine Probleme mit der Karosse in Berührung zu kommen, auch nicht mit dem 255/40er Schlappen.
Benutzeravatar
Stuhli
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 282
Themen: 19
Bilder: 10
Registriert: 19.08.2006 01:11
Wohnort: Mannheim

Z3 roadster 3.0i (2001)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 5 Gäste

x