Jemand schon komplett Bremsen vom 4 Zylinder ausgetauscht ??

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Jemand schon komplett Bremsen vom 4 Zylinder ausgetauscht ??

Beitragvon Heidi-Man » 10.01.2007 17:53

Kuckuck miteinander !!! :D

Ich hab hier mal eine Frage, die großteils an die 4-Zylinder Besitzer gerichtet ist, aber gern auch die "Großen" beantworten dürfen ... :mrgreen:

Meine Bremsscheiben vorne und hinten haben langsam wieder einen Austausch nötig. Ist jetzt nicht akkut, habe vor das ganze so im April machen zu lassen.

Stell Euch hier mal kurz nen link rein (vom guten zZz)
http://www.realoem.com/bmw/showparts.do ... fg=05&hl=3

und die an die Bremsscheiben angrenzenden , äähhm Backen ??? :oops: , sind bei mir schon ziemlich angerostet und überhaupt nicht mehr silberfarben ... :-(

Wenn ich das ganze austauschen lasse, dann bekomm ich ja neue Scheiben und mein verrostetes Altteil auch wieder in neu und glänzend. Und das ist dann im April wenn die Felgen wieder drauf sind :twisted: endlich wieder schön.

Muss das ganze vorne wie hinten machen. Zudem kommen neue Bremsbeläge rein. Muss also alles gemacht werden (im Sep ruft der TÜV) nicht dass ich das rostige jetzt mit der Hand abschleife und mit einem Spray wieder hübsch mache und der Tüv bemängelt dann die Beläge und die Scheiben ...

Mein :bmw: - Dealer will für den ganzen Spaß rund 600 Euronen :enraged:

Drum mal die Frage an Euch. Wer hat da irgendeine Erfahrung mit wechseln ??? Wer kann Marken empfehlen, abraten und wie komm ich kostenmäßig auch einigermaßen gut weg ???

DANKE schonmal !!!

TOM
Benutzeravatar
Heidi-Man
Benutzer

Themenstarter
 
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 467
Themen: 90
Bilder: 63
Registriert: 06.06.2004 12:59
Wohnort: Nürnberg

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Jemand schon komplett Bremsen vom 4 Zylinder ausgetausch

Beitragvon beauceron » 10.01.2007 18:30

hallo tom,

da die grossen ja auch was schreiben dürfen, fang ich mal an.
hab ja im august vorne die scheiben und beläge getauscht.
scheibe = brembo max 110 euro
beläge = green stuff 80 euro

also wenn bei dir alles komplett getauscht wird, vorne und hinten
find ich das angebot von ca 600 euro nicht zu teuer.
meine preise sind ja nur die teile preise.

zähne zusammen beissen und los.
beauceron
inaktiv
 
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft19 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1234
Themen: 52
Bilder: 63
Registriert: 26.10.2004 18:02

  

Re: Jemand schon komplett Bremsen vom 4 Zylinder ausgetausch

Beitragvon djndr » 11.01.2007 09:17

Hi,

ich kann die PowerDisc Scheiben von ATE empfehlen. Liegen ungefähr preislich im Bereich meines Vorredners :D.

Halten ein bißchen länger als Serie und sind vor allem griffiger.

VG

Andy
djndr
inaktiv
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 69
Themen: 13
Registriert: 06.01.2007 18:21

  

Re: Jemand schon komplett Bremsen vom 4 Zylinder ausgetausch

Beitragvon weichei65 » 02.03.2007 18:39

Zu den Power-Disc von ATE: wenn du Wert auf Komfort legst, würde ich die nicht nehmen. Die machen nämlich gern harte Geräusche und der Belagverschleiss liegt eindeutig höher. Im übrigen haben die 1,9er im
Normalfall massive Scheiben, die sind eindeutig günstiger. Wer sich nicht
ständig im Renntempo bewegt ist mit Markenware wie ATE, Jurid,Textar, Ferodo, Zimmermann, Pagid o. Ä. gut bedient. Das ist eine Frage des Anspruchs. Schlecht ist das alles nicht, ist nur ne Frage, was man will.
Muss nicht immer gleich Brembo sein. Bremsen tun die alle gut.
600,- mit Einbau ist angemessen, geht aber bestimmt günstiger. Ich
würd mal rumfragen, aber nach der Materialwahl fragen. Wenn dir einer
Mapco oder NK- Bremsen verkaufen will, dann darf das höchstens 400,-
kosten, ist aber schlechtere Qualität was Verschleiss und Fadingneigung
betrifft!

Ich hoffe das war eine kleine Hilfe!
Benutzeravatar
weichei65
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 37
Themen: 1
Registriert: 16.02.2007 17:16
Wohnort: Sibbesse

Z3 roadster 1.9 (1998)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x