Reifendruck so richtig?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Reifendruck so richtig?

Beitragvon Leuchte » 07.01.2007 18:35

Hi zusammen,

ich habe vorhin zum ersten Mal den Reifendruck bei meinem ZZZ kontrolliert.
Ich hatte vorne beim 225/45er einen kalten Reifendruck von 2,2 bar und hinten beim 245/40er hatte ich 2,4 bar. Ist das so ok :?:
Mich würde überhaupt mal interessieren, was ihr für einen Reifendruck auf euren ZZZ :bmw: fahrt.

Danke für eure Antworten. :D

Schöne Grüzzze
Michael
Benutzeravatar
Leuchte
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 547
Themen: 23
Bilder: 31
Registriert: 20.11.2006 21:56
Wohnort: 32825 Blomberg

Z3 roadster 2.8 (08/1997)

   



  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon ajax_G » 07.01.2007 19:03

Hallo,
Ob das okay ist hängt davon ab was:

a) in deinem handbuch zu deiner Reifengröße steht
b) dein persönlichem Gusto entspricht.

Manche Leute pumpen ein paar mehr rein, weil das zu weniger Spritverbrauch führt und den verschleiss mindert. Allerdings hat dann der Z3 überhaupt keinen Federungskompfort mehr.

Was du jetzt reinpumpst hängt davon ob ob du die Kiste noch abgemeldet hast und bis zum April lagerst. Man kann dann ruhig mehr reinpumpen um einge Standbedingte Unwucht zu vermeiden, sollte aber sofort nach wieder Inbetriebnahme den Luftdruck wieder anpassen, sonst segeln dir die Reifen um die Ohren.

Auch ist zu beachten welche Temperaturen herrschen. Bei Minusgraden ist der Druck beim selben Füllstand niedriger, als im Rekordsommer, wenn deine Reifen nochdazu warmgefahren sind. Da werden aus einer 2,2 die nachts eingefüllt worden sind bei tage plötzlich 2,4 und mehr.

P.S. Estorilblau - für mich die schönste Farbe der Welt!!!!!!!
ajax_G
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 403
Themen: 19
Bilder: 15
Registriert: 26.10.2005 18:30
Wohnort: Augsburg

Z3 roadster 2.8 (2000)

   
  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon Leuchte » 07.01.2007 21:22

ajax_G hat geschrieben:Hallo,
Ob das okay ist hängt davon ab was:

a) in deinem handbuch zu deiner Reifengröße steht
b) dein persönlichem Gusto entspricht.

Manche Leute pumpen ein paar mehr rein, weil das zu weniger Spritverbrauch führt und den verschleiss mindert. Allerdings hat dann der Z3 überhaupt keinen Federungskompfort mehr.

Was du jetzt reinpumpst hängt davon ob ob du die Kiste noch abgemeldet hast und bis zum April lagerst. Man kann dann ruhig mehr reinpumpen um einge Standbedingte Unwucht zu vermeiden, sollte aber sofort nach wieder Inbetriebnahme den Luftdruck wieder anpassen, sonst segeln dir die Reifen um die Ohren.

Auch ist zu beachten welche Temperaturen herrschen. Bei Minusgraden ist der Druck beim selben Füllstand niedriger, als im Rekordsommer, wenn deine Reifen nochdazu warmgefahren sind. Da werden aus einer 2,2 die nachts eingefüllt worden sind bei tage plötzlich 2,4 und mehr.

P.S. Estorilblau - für mich die schönste Farbe der Welt!!!!!!!


Hallo Alex,
ich werde es bei dem jetzigen Reifendruck belassen. Im Moment steht mein ZZZ mit 0,5 bar mehr in der Scheune. Das mit dem höherem Reifendruck kenne ich schon vom Motorradfahren.

Dieses Estorilblau finde ich natürlich auch toll. :2thumpsup:

Gruzzz
Michael
Benutzeravatar
Leuchte
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 547
Themen: 23
Bilder: 31
Registriert: 20.11.2006 21:56
Wohnort: 32825 Blomberg

Z3 roadster 2.8 (08/1997)

   



  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon ajax_G » 08.01.2007 06:28

m Moment steht mein ZZZ mit 0,5 bar mehr in der Scheune


Jo, fürs Einlagern passt das bestens. :thumpsup:
ajax_G
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 403
Themen: 19
Bilder: 15
Registriert: 26.10.2005 18:30
Wohnort: Augsburg

Z3 roadster 2.8 (2000)

   
  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon actionmann » 24.01.2007 18:32

Hatte bei meinen Sommerreifen glaub 2,2 bar draufgemacht...
..meine Winterreifen sind bissel platt glaub ich, wieviel soll ich draufmachen ? sind glaub 195er oder 205er..eher ersteres..
wäre nett, wenn ich ne antwort bekommen würde
:D
actionmann
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 315
Themen: 13
Registriert: 06.05.2005 15:56

Z3 roadster 1.9i (2002)



  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon Hein Bollo » 25.01.2007 02:29

Mach 3 Bar drauf oder 4 Bar - eher ersteres
Hein Bollo
inaktiv
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 851
Themen: 16
Bilder: 0
Registriert: 08.07.2005 14:27

  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon Redhawk » 25.01.2007 11:21

205er 15 Zoll. --> zwischen 2,0 und 2,2bar. Habe die Reifengröße drauf.

MfG
Redhawk
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 396
Themen: 22
Bilder: 10
Registriert: 03.10.2006 12:34
Wohnort: Bis August Lübeck

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon actionmann » 29.01.2007 21:49

Hein Bollo hat geschrieben:Mach 3 Bar drauf oder 4 Bar - eher ersteres


sind 3 bar net bissel viel ? habe auf sommerreifen so 2,2 bar gehabt.. und wenn sich bei der kälte die 3 bar noch ausdehnen, fliegen mir da die gummidinger net um die ohren ?
actionmann
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 315
Themen: 13
Registriert: 06.05.2005 15:56

Z3 roadster 1.9i (2002)



  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon ajax_G » 29.01.2007 22:28

und wenn sich bei der kälte die 3 bar noch ausdehnen,


Bei der Kälte dehnt sich nichts aus, im Gegenteil, Luft zieht sich bei Kälte zusammen. :wink:
ajax_G
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 403
Themen: 19
Bilder: 15
Registriert: 26.10.2005 18:30
Wohnort: Augsburg

Z3 roadster 2.8 (2000)

   
  

Re: Reifendruck so richtig?

Beitragvon Redhawk » 29.01.2007 22:39

...darum auf winterreifen auch bis zu 0,5bar mehr drauf machen.

Aber 3-4Bar erscheinen mir dann doch zu ungeheuer :roll:

MfG :wink:
Redhawk
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 396
Themen: 22
Bilder: 10
Registriert: 03.10.2006 12:34
Wohnort: Bis August Lübeck

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x