Seite 2 von 2

Re: Umbau von schmal auf breit

BeitragVerfasst: 09.07.2024 17:01
von pat.zet
Hallo es müßte eien 188er sein erknnbar an 6 schrauben am Diff deckel , die Abtriebsflansche sind ja von jedem 188 er tauschbar somit kaufe dir breite Lenker und wellen die von einem Z3 mit 188er Diff stammen, vorzugsweise passend zu deinem Lochkreis an den Flanschen, dann gehts...

Die Schmale Achse so mit Distanzen zu verbreitern halte ich für nicht sinnvoll, dann lieber E 39 Felgen ( ggf e34 Felgen 72,5 mm nabe, aber hohe ET ) auf der HA mit Nabenring wegen der verschieden grossen Nabenbohrung, dazu passende VA Felgen mit max et 35 mm

Re: Umbau von schmal auf breit

BeitragVerfasst: 09.07.2024 18:29
von OldsCool
Das mit den Diffdeckelschrauben ist sehr irreführend. Unter dem Deckel versteht man in der Regel den Deckel hinten drauf, mit dem Ohr für das Difflager. Die Anzahl der Schrauben ist da 6 beim kleinen und 8 beim großen Diff.
Der Unterschied liegt auch bei den Schrauben an den seitlichen "Deckeln" (eher Ringen), um den Flansch herum. Da stimmts, 168er = 4, 188er = 6 Schrauben.

Screenshot_20240709_181919.jpg
188er Diff mit 6 Schrauben am seitlichen Flanschdeckel

Screenshot_20240709_182051_copy_810x1106.jpg
168er Diff mit 4 Schrauben am seitlichen Flanschdeckel


Am besten und einfachsten zu erkennen ist es aber auch in eingebautem Zustand von hinten an der Anordnung der Öleinfüll-/ablassöffnungen. Gerade untereinander = großes Diff (188er), schräg = kleines Diff (168er)

Screenshot_20240709_181750_edit_615592259836795.jpg
Öffnungen untereinander = 188er

Screenshot_20240709_181958_edit_615617343902416.jpg
Öffnungen schräg versetzt = 168er



Gruß Steffen

Re: Umbau von schmal auf breit

BeitragVerfasst: 09.07.2024 18:31
von eisi
Servus!

Visual perfekt erklärt :thumpsup:

eisi

Re: Umbau von schmal auf breit

BeitragVerfasst: 09.07.2024 21:03
von pat.zet
:2thumpsup: