PU Teile und TÜV

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

PU Teile und TÜV

Beitragvon pat.zet » 19.11.2022 16:34

Guten Tag,

wie ihr bestimmt schon mit bekommen habt ist irgendein findiger TÜV im Rheinland auf die Idee gekommen Tüv Abnahmen für Pu Bauteile zu fordern, ist wohl in den sozialen Medien in den KFZ Sparten ein Thema.
Ich habe dazu dann mal Power Flex und Strongflex angeschrieben wie diezu dem Thema helfen können.
Ich seh das Thema der Eintragung relativ skeptisch wenn irgendein TÜV ing mein Auto zu Eintragungszwecken fahren soll und aus subjektiven Eindrücken eine Eintragung produzieren soll , da er ja nicht im Ansatz ein Auto das Original ist, als Referenz hat um festzustellen das dieses besser, oder schlechter fahrbar ist, wie dieses Kfz mit PU lagern und schon gar nicht mit den oder den Reifen + Felgen , Fahrwerk ( einstellung )etc.
Welches Risiko soll er da einggehen um festzustellen wie das Auto im Grenzbereich fahrbar ist, mietet er dann als Teststrecke den Bilster Berg ?? :pssst:
und das ganze soll dann als Einzelabnahme bezahlt werden mit ungewissen Ausgang je nach dem wie das Befinden des Prüfenden gerade an dem Tag ist
Das ist wieder so eine Wabbelige Geschichte :roll:
Wie seht Ihr das ? :idea:
pat.zet
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2489
Themen: 56
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon Wolfwalk » 19.11.2022 17:15

Lager einbauen, fahren und fertig, dazu den Herstellern den Tipp geben, die Dinger in schwarz anstatt blau, rot oder gelb zu produzieren.
Benutzeravatar
Wolfwalk
Benutzer
 
Alter: 50
Beiträge: 312
Themen: 2
Bilder: 10
Registriert: 18.07.2022 15:39
Wohnort: Wetter

Z3 roadster 1.9i (03/2002)

   



  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon John57 » 19.11.2022 17:16

Entspannt
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 610
Themen: 19
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon pat.zet » 19.11.2022 21:14

Ich kann leider den Audio mitschnitt aus der Sendung sunshine Live nicht als Audio datei hochlanden , aber das klingt nicht wirklich nach " entspannt zurücklehnen" , gerade nicht weil so viele Dinge in DE gerade sehr eigenartig laufen, und euch sollte klar sein , das alles was mit verbrenner hobbies zu tun hat, dezimiert werden muss oder es den Betreibern so erschwert wird das diese von selbst darauf verzichten weils zu Teuer wird -> sprit, zu Schwer / aufwendig -> Tüv legalität etc
pat.zet
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2489
Themen: 56
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon seppo » 19.11.2022 21:26

Bis jetzt schießt da nur der TÜV Rheinland übers Ziel hinaus. Auf lange Sicht werden die Hersteller der PU Teile wohl nur noch schwarze PU Teile herstellen und der Schmalspur Ing. mit Teilbefugnis arbeitet weiter an der Quote.
Benutzeravatar
seppo
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 831
Themen: 56
Bilder: 46
Registriert: 23.05.2014 19:36
Wohnort: Dortmund

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   
  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon OldsCool » 19.11.2022 22:05

Selber Schuld wer zum TÜV fährt :enraged:
Ich gehe seit Jahren nur noch zu KÜS oder GTÜ. Da wird aufs Wesentliche geachtet und gut is. Nichtmal Spurplatten sind letztes mal aufgefallen :roll:
Dieses gelb/lila/huhu-ich-wurde-verändert find ich trotzdem dämlich. Von Powertech gibt's immerhin die Heritage Serie in schwarz.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3489
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon RunnerAZ36 » 19.11.2022 23:56

OldsCool hat geschrieben:Selber Schuld wer zum TÜV fährt :enraged:
Ich gehe seit Jahren nur noch zu KÜS oder GTÜ. Da wird aufs Wesentliche geachtet und gut is. Nichtmal Spurplatten sind letztes mal aufgefallen :roll:
Dieses gelb/lila/huhu-ich-wurde-verändert find ich trotzdem dämlich. Von Powertech gibt's immerhin die Heritage Serie in schwarz.

Gruß Steffen



….klugscheissmodusan…..

Powerflex

Die Heritage sind eher anthrazit (Härte ist identisch wie bei den Powerflex lila) und nicht zu verwechseln mit der schwarzen Black Serie (Motorsport mit höherer Härte)

…..klugscheissmodusaus…. :mrgreen: :pssst:
Zuletzt geändert von RunnerAZ36 am 20.11.2022 00:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1162
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 23.05.2016 20:04

  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon OldsCool » 20.11.2022 00:00

Argh... Autokorrektur und nicht korrekturgelesen :enraged: Wohl zuviel nach Powertech Distanzscheiben gegoogelt... :?
Soll natürlich Powerflex heißen!
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3489
Themen: 32
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon Wolfwalk » 20.11.2022 00:21

OldsCool hat geschrieben:Selber Schuld wer zum TÜV fährt


Ganz genau
Benutzeravatar
Wolfwalk
Benutzer
 
Alter: 50
Beiträge: 312
Themen: 2
Bilder: 10
Registriert: 18.07.2022 15:39
Wohnort: Wetter

Z3 roadster 1.9i (03/2002)

   



  

Re: PU Teile und TÜV

Beitragvon pat.zet » 20.11.2022 06:46

OldsCool hat geschrieben:Selber Schuld wer zum TÜV fährt :enraged:
Ich gehe seit Jahren nur noch zu KÜS oder GTÜ. Da wird aufs Wesentliche geachtet und gut is. Nichtmal Spurplatten sind letztes mal aufgefallen :roll:
Dieses gelb/lila/huhu-ich-wurde-verändert find ich trotzdem dämlich. Von Powerflex gibt's immerhin die Heritage Serie in schwarz.

Gruß Steffen


Glaubst du denn wenn sich das suchen nach PU etabliert, das GTÜ KÜS etc , da einfach weg gucken, das ist zwar eine Wunschvorstellung aber realitätsfremd :|
es geht ja dann auch auch nicht darum welche organisation was nicht gesehen hat oder wollte , weil der effekt ist wenn man angehalten wird und ein freundlicher Gesetzeshüter ( leider negative erfahrungen hier in Rhein / Main ) schmeisst sich mit inbrunst in den Dreck und stellt fest, das die Lager nicht OEM sind ist es im endeffekt egal wer vorher nicht hingeguckt hat, wenn es soweit kommen sollte, das mit PU dann die ABE erlischt , ist der Halter des Fz der verantwortliche ......... :roll:
Wie ja schon festgestellt es gibt ja verschieden Härten die Grauen / lia PF / Rot SF und die Schwarzen PF / gelben SF sind sehr viel härten ( motorsport) , die können definitiv auch mal zu hart sein an manchen stellen :wink:
pat.zet
Benutzer

Themenstarter
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2489
Themen: 56
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x