Standlicht USA Variante

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Standlicht USA Variante

Beitragvon pat.zet » 30.06.2022 19:29

:2thumpsup:
Flavius hat geschrieben:Danke für die zahlreichen Antworten. Nein, ich habe die Stellmotoren für die Leuchtweitenregulierung nicht nachgerüstet. Dies steht auch bei mir in der Fahrzeugzulassung drin.
Auf jedem Fall habe ich jetzt die "Kodierung" verstanden und werde mir die Kabel anschauen. Dann ist ja die Lösung deutlich einfacher als vorgestellt :)
pat.zet
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2467
Themen: 56
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNetDotCom.org [Bot] und 1 Gast

x