komplettes Verdeck neu einbauen

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon NischenPaul » 04.05.2021 17:03

Moin Zusammen,
im letzten Jahr habe ich ein neues (also korrekt gesagt 20 J. alt, aber noch nie verbaut) Verdeck inkl. Gestänge und Innenhimmel erworben für meinen VFL BJ 2/99. Das Verdeck ist von 2002 für den FL.
Es wurde von dem Händler, bei dem ich den Zetti erworben hatte, verbaut. Ergebnis: nach der ersten Wäsche 5 cm hoch Wasser im Kofferraum. Also 2. Versuch (ohne Aufpreis). Ergebnis: 0,5 cm Wasser im Kofferraum nach Waschanlage. Der Händler ist ein ehemaliger BMW-Händler und hat nach eigener Aussage schon häufiger ein Dach verbaut. Das Ganze war im Okt. letzten Jahres kurz vor Ablauf des Saisonkennzeichens, daher erst mal ab ins Winterquartier und überlegt. Zu dem Händler möchte ich den Wagen nicht noch einmal bringen, auch wenn ich dadurch zusätzliche Einbaukosten haben werde. Mir ist wichtig, dass das in Ordnung kommt.
Das alte Dach sah zwar sch... aus, war aber 100 % dicht.
Nun habe ich mich erinnert, hier im Forum von Verdeck-Spezialisten (Team Vater und Sohn) gelesen zu haben. Über die Suchfunktion habe ich jetzt 3 Stunden gebraucht. Außer der "Verdeck-Legende" Karl-Heinz habe ich die anderen Beiden leider nicht gefunden.
Daher meine Bitte: Falls jemand von Euch diesen Tipp auf dem Schirm hat, bin ich für die Weitergabe sehr dankbar.
Danke für Eure Unterstützung!
Benutzeravatar
NischenPaul
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 25
Themen: 2
Registriert: 08.05.2019 14:53
Wohnort: Achim

Z3 roadster 1.9 (1999)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon TrippleZ » 04.05.2021 17:12

Servus,
warum gehst/meldest du dich nicht beim Karl-Heinz? Ist ein sehr netter und auch sehr hilfsbereit…

LG
Michael
Benutzeravatar
TrippleZ
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 157
Themen: 8
Bilder: 0
Registriert: 02.05.2018 22:44

Z3 roadster 2.8 (08/1999)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon eisi » 04.05.2021 17:18

Servus!

Ferndiagnose: Die Schrauben samt Terosonband nicht sauber verbaut und von der Mitte nach außen festgezogen.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5514
Themen: 383
Bilder: 58
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon NischenPaul » 04.05.2021 17:24

TrippleZ hat geschrieben:Servus,
warum gehst/meldest du dich nicht beim Karl-Heinz? Ist ein sehr netter und auch sehr hilfsbereit…

LG
Michael


Hallo Michael,
das hätte ich längst gemacht. Das Einzige was mich im Moment hindert, ist die Entfernung: Bremen - Niederbayern. Und das in dieser gruseligen Zeit, die nicht mal eine Übernachtung zulässt.
Benutzeravatar
NischenPaul
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 25
Themen: 2
Registriert: 08.05.2019 14:53
Wohnort: Achim

Z3 roadster 1.9 (1999)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon NischenPaul » 04.05.2021 17:32

eisi hat geschrieben:Servus!

Ferndiagnose: Die Schrauben samt Terosonband nicht sauber verbaut und von der Mitte nach außen festgezogen.

eisi


Danke für den Tipp, eisi. Ich hatte im letzten Jahr sogar einige Tipps hier aus dem Forum mitgenommen und der Werkstatt übergeben. Ich werde wohl dem Tipp von TrippleZ folgen und eine Reise nach Niederbayern zu Karl-Heinz organisieren, sobald das wieder möglich ist.
Benutzeravatar
NischenPaul
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 25
Themen: 2
Registriert: 08.05.2019 14:53
Wohnort: Achim

Z3 roadster 1.9 (1999)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon John57 » 04.05.2021 17:39

Es gibt doch sicher auch in der Nähe von Bremen Sattler, die sich mit Cabriodächern auskennen.
Es ist ja nun nicht so dass dies ein Hexenwerk ist. :D
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 467
Themen: 15
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon zumie » 04.05.2021 17:52

Nimm mal den Filzteppich aus der Ablage hinter den Sitzen und begieße das Dach bei der Gummidichtung mit Wasser,dann müßtest du ja sehen wo das Wasser reinläuft,und die Kofferaumverkleidung zum Dach rausnehmen.
Gruß
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1336
Themen: 190
Bilder: 46
Registriert: 16.02.2013 21:55
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon NischenPaul » 04.05.2021 18:04

zumie hat geschrieben:Nimm mal den Filzteppich aus der Ablage hinter den Sitzen und begieße das Dach bei der Gummidichtung mit Wasser,dann müßtest du ja sehen wo das Wasser reinläuft,und die Kofferaumverkleidung zum Dach rausnehmen.
Gruß

Danke für den Tipp, zumie. Das werde ich mal zuammen mit meinem Kumpel ausprobieren.
Benutzeravatar
NischenPaul
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 25
Themen: 2
Registriert: 08.05.2019 14:53
Wohnort: Achim

Z3 roadster 1.9 (1999)

   
  

Re: komplettes Verdeck neu einbauen

Beitragvon NischenPaul » 04.05.2021 18:05

John57 hat geschrieben:Es gibt doch sicher auch in der Nähe von Bremen Sattler, die sich mit Cabriodächern auskennen.
Es ist ja nun nicht so dass dies ein Hexenwerk ist. :D

Das denke ich auch, John. Ich habe nur keine Lust weiter zu experimentieren. beim nächsten Mal sollte es klappen - und da helfen evtl. die Erfahrungen hier :thumpsup:
Benutzeravatar
NischenPaul
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 25
Themen: 2
Registriert: 08.05.2019 14:53
Wohnort: Achim

Z3 roadster 1.9 (1999)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chriszz3003, CommonCrawl [Bot], Google [Bot], morris und 3 Gäste

x