Schmal, Breit

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Schmal, Breit

Beitragvon PeWe » 06.04.2021 11:36

John57 hat geschrieben:Es geht doch bei so einem Umbau nicht darum ob es sich finanziell lohnt. Das macht man weil man es gut findet und es einem gefällt.
Wenn du es willst mach es ,egal was andere sagen,ich würde mich davon nicht abhalten lassen.


Ok, ich habe jetzt mal auf das Alter von Zetti993 geguckt und mit 27 Lenzen hätte ich so einen Umbau vielleicht auch gemacht... :oops:

Bei mir gab es damals solche Unvernünftigkeiten, die aber sehr viel Spaß machten:

Fiat 127.jpg


Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 2822
Themen: 124
Bilder: 209
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon hoschi » 06.04.2021 12:09

wusste gar nicht, das du so ein heizzzzter warst... :2thumpsup: :thumpsup:
Benutzeravatar
hoschi
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 2039
Themen: 20
Bilder: 107
Registriert: 08.06.2018 10:35
Wohnort: double-u-upper-valley

M roadster (06/1998)

   
  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon fredykeks » 06.04.2021 12:10

So wie hier schon mal geschrieben wurde, würde ich auch den Wagen nicht umbauen wollen.
Gerade weil er in guten Zustand ist.

Allein für die Kosten der Teile wirst du vermutlich ein beschädigtes Fahrzeug bekommen, das man dann reparieren kann.
Der Vorteil wäre dann immer noch das du dir dann den behältst der dir am meisten freude bereitet.

Ich meine so etwas in der Art:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=320260381&damageUnrepaired=ONLY_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=51&pageNumber=1&scopeId=C&sfmr=false&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&searchId=97049a5f-b9f4-e55e-8b54-fd48c477b71d

Falls du deinen umgebauten dann jemals wieder hergeben wolltest wird das ebenso mit Verlusten einhergehen.
Ich gehe nicht davon aus das man dafür viele potenzielle Käufer finden wird.
Da es ja ausreichend und günstige Fl Exemplare gibt.

Währe halt meine Meinung oder Ansatz dazu.
Grüße Fred
Benutzeravatar
fredykeks
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 309
Themen: 9
Bilder: 29
Registriert: 09.02.2018 14:51
Wohnort: Oberösterreich

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon PeWe » 06.04.2021 12:33

hoschi hat geschrieben:wusste gar nicht, das du so ein heizzzzter warst... :2thumpsup: :thumpsup:


Immerhin mal mit meinem kleinen Fiat 127 Sport (70PS bei 1049ccm) den 8. Platz in der Gesamtwertung des "Main-Kinzig Slalom Pokal 1981" gemacht...

Klassensiege in der Klasse bis 1050ccm gab es öfters....auch bei Clubrallyes

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 2822
Themen: 124
Bilder: 209
Registriert: 05.08.2015 13:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon OldsCool » 06.04.2021 12:34

Das mit der Rentabilität sollte man zumindest erwähnt haben. Ich habe auch aufs Alter gelinst und da sitzt der Zaster in der Regel noch nicht so locker, und man könnte auf die Idee kommen dass so ein (Optik-)Umbau vielleicht irgendwie billiger ist als einen richtigen Breitarsch kaufen...

Wenn dem nicht so ist und es rein um den Spaß am Basteln geht, nur zu!

Machen würde ich das trotzdem nicht, zumindest nicht mit diesem Fahrzeug, siehe PeWe und Freddy.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5217
Themen: 42
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon John57 » 06.04.2021 13:17

Um die Frage von Zetti993 zu beantworten:Ja es ist möglich.
Mach die über die Kosten schlau und entscheide.

Wenn es bei mir im Leben nur um Vernunft gegangen wäre hätte ich so manch ein Spass nicht gehabt, bezogen auf Autos.
Aber wahrscheinlich auch sonst im Leben.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 710
Themen: 20
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon Ari » 06.04.2021 13:32

Was spricht den dagegen, sofern er die Teile beiseite legt und nicht verscherbelt, hat er jederzeit die Möglichkeit wieder zurück zu rüsten wenn es ihm nicht mehr gefallen sollte! Die Teile für das Breite Heck bekommt er dann sicher auch wieder los!

Ich würde es machen, die Seitenschweller unbedingt neu kaufen (kosten zusammen keine 400€ wenn du ein guten Draht zum Freundlichen vor Ort hast) da die gebrauchten in der Regel Müll sind. Alle anderen Teile bekommt man für den Roadster wie Sand am Meer und wenn Du einen Lacker in der Hand hast, wird dich der Spaß keine 2k kosten.
Ari
inaktiv
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 192
Themen: 17
Registriert: 10.02.2020 20:24

  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon fredykeks » 06.04.2021 13:35

Die Rentabilität habe ich dabei nicht im Auge. Da dürften wir alle kein zweit oder dritt Auto haben.
Ich finde es lediglich schaden das ein Guter Zetti für so etwas herhalten sollte.
Ansonsten finde ich es auch ok, dass das eine oder andere individualisiert wird.
Benutzeravatar
fredykeks
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 309
Themen: 9
Bilder: 29
Registriert: 09.02.2018 14:51
Wohnort: Oberösterreich

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon 325i vfl » 06.04.2021 15:28

Ari hat geschrieben:Was spricht den dagegen, sofern er die Teile beiseite legt und nicht verscherbelt, hat er jederzeit die Möglichkeit wieder zurück zu rüsten wenn es ihm nicht mehr gefallen sollte! Die Teile für das Breite Heck bekommt er dann sicher auch wieder los!


Wenn,.... dann ist das die richtige Entscheidung
:2thumpsup:
325i vfl
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 542
Themen: 28
Bilder: 1
Registriert: 14.10.2018 21:53

  

Re: Schmal, Breit

Beitragvon Zetti993 » 09.04.2021 15:17

Warum zum Teufel sollte dann daraus ein Bastelfahrzeug werden ?? Ist ja nicht so das es original ist, aber halt vom Breiten ?!?!?
Rückrüsten kann man immer noch und verkaufen werde ich das Fahrzeug nicht.
Werde wohl die Augen offen halten falls es ein Schlachter hier in der Nähe gibt.
Benutzeravatar
Zetti993
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 30
Beiträge: 158
Themen: 42
Bilder: 1
Registriert: 28.08.2013 12:30

Z3 roadster 1.8 (11/1996)

   
  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Neticle [Bot] und 0 Gäste

x