Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon mk-z3-2.0 » 26.10.2020 20:59

Siehe Post Nr 3.
Eintragungen etc sind da naturlich nicht berücksichtigt, also nur Standard-Kombis
mk-z3-2.0
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1258
Themen: 52
Registriert: 07.11.2010 15:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon pat.zet » 27.10.2020 19:10

RunnerAZ36 hat geschrieben:@Pat.zet: Bitte mehr Details zu den BBS (Styling und Einpresstiefen), denn so ist deine Info zu Bruchstückhaft, vielen Dank

BBS
Rx 222 9 x 17 et 32
Rx 204 8 x 17 et 38
IMG_0872 ret.jpg
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 2008
Themen: 53
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon MBZoo » 27.10.2020 20:08

mk-z3-2.0 hat geschrieben:Siehe Post Nr 3.
Eintragungen etc sind da naturlich nicht berücksichtigt, also nur Standard-Kombis


Verstehe ich leider nicht ganz, welcher Post 3 erklärt die ET?
MBZoo
Benutzer

Themenstarter
 
Beiträge: 20
Themen: 4
Registriert: 07.10.2020 08:43

Z3 coupe 2.8
  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon OldsCool » 27.10.2020 20:40

Dort steht der Link zum Felgenkatalog. Der zeigt alle BMW-Felgen und die für das jeweilige Fahrzeug geltenden Maße inkl. ET.
Da suchst dir eine Felge raus die die gleichen Maße (Durchmesser und Breite) hat wie deine BBS und die es für den Zetti gab. Dann steht da auch die ET dabei.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1259
Themen: 12
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon Uwe HB » 27.10.2020 21:16

MBZoo hat geschrieben:Alles sehr hilfreich für mich.
Beim weiteren suchen sind mir jetzt leider die BBS RC ins Auge gestochen. Sind ja noch schwerer zu bekommen als das richtige QP.
Kennt sich jemand aus auf welche ET ich da für das QP achten muss?
Soweit ich verstehe passt die RC 301 mit ET 25 hinten?
Vorn bräuchte man die RC 303 mit ET 38? Oder wie?
Ihr seht schon, ich habe keine Ahnung. Das bessert sich hoffentlich ...
Grüße


Moin,

hast du den ein Gutachten für die RC301? In der BBS-Gutachten-Datenbank ist nur ein Gutachten für die Z3M Modelle. Damit kommst du beim normalen AG-Z3 nicht weiter, da der M eine schmalere Hintersachse hat. Es gibt auch die Felgen mit der Größe von pat.zet im Design RC-Felge als RC304 und RC305 (mit passendem Gutachten).

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 662
Themen: 51
Bilder: 108
Registriert: 17.03.2010 16:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon mikexxl » 27.10.2020 21:36

Uwe HB hat geschrieben:
MBZoo hat geschrieben:Alles sehr hilfreich für mich.
Beim weiteren suchen sind mir jetzt leider die BBS RC ins Auge gestochen. Sind ja noch schwerer zu bekommen als das richtige QP.
Kennt sich jemand aus auf welche ET ich da für das QP achten muss?
Soweit ich verstehe passt die RC 301 mit ET 25 hinten?
Vorn bräuchte man die RC 303 mit ET 38? Oder wie?
Ihr seht schon, ich habe keine Ahnung. Das bessert sich hoffentlich ...
Grüße


Moin,

hast du den ein Gutachten für die RC301? In der BBS-Gutachten-Datenbank ist nur ein Gutachten für die Z3M Modelle. Damit kommst du beim normalen AG-Z3 nicht weiter, da der M eine schmalere Hintersachse hat. Es gibt auch die Felgen mit der Größe von pat.zet im Design RC-Felge als RC304 und RC305 (mit passendem Gutachten).

Gruß
Uwe


Moin, ich habe meine Felgen nicht umsonst gepostet. ET 25 auf der HA könnte funktionieren. Habe ET26 mit 9jx17. Der TÜV hat es eingetragen. Bei denen steht so einiges in der Datenbank. Würde dort mal nachfragen. Macht übrigens nicht jede Prüfstelle. Ist auch nicht mehr nur TÜV alleine. Frag mal bei den Prüforganisationen bei Dir. Fragen kostet nichts. Jüngere Prüfer haben die Sonderzullasung beim Studium mitgemacht.

Viele Grüße aus der Lüneburger Heide
Michael
mikexxl
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 136
Themen: 16
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 17:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon MBZoo » 28.10.2020 08:36

Moin,

hast du den ein Gutachten für die RC301? In der BBS-Gutachten-Datenbank ist nur ein Gutachten für die Z3M Modelle. Damit kommst du beim normalen AG-Z3 nicht weiter, da der M eine schmalere Hintersachse hat. Es gibt auch die Felgen mit der Größe von pat.zet im Design RC-Felge als RC304 und RC305 (mit passendem Gutachten).

Gruß
Uwe[/quote]

Hi, nein, habe nur gesehen, dass einige die Felge auf dem Z3 drauf haben, muss ja irgendwie gelöst sein. Eventuell dann mit Distanzscheibe. Die RC304 und 305 kommen natürlich auch in Frage. Wusste halt bis dahin nicht was passt. Der Hinweis auf die BBS Datenbank ist natürlich sehr gut, das hilft bei der Vorauswahl.
Danke
MBZoo
Benutzer

Themenstarter
 
Beiträge: 20
Themen: 4
Registriert: 07.10.2020 08:43

Z3 coupe 2.8
  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon OldsCool » 28.10.2020 11:02

MBZoo hat geschrieben:Hallo Experten,

Ich will weder am Radhaus nacharbeiten noch lange mit dem TÜV verhandeln müssen.

Danke und Grüße
MBZoo


Dann nach anderen Felgen suchen ;) Mit Distanzscheiben kannst Du die ET nur verkleinern, nicht vergrößern. Wiki->Einpresstiefe

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1259
Themen: 12
Bilder: 1
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon Bräcky » 29.10.2020 12:23

pat.zet hat geschrieben:
RunnerAZ36 hat geschrieben:@Pat.zet: Bitte mehr Details zu den BBS (Styling und Einpresstiefen), denn so ist deine Info zu Bruchstückhaft, vielen Dank

BBS
Rx 222 9 x 17 et 32
Rx 204 8 x 17 et 38
IMG_0872 ret.jpg


Welche Reifenbreite fährst du vorne und hinten?
Benutzeravatar
Bräcky
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 166
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 24.06.2018 15:32

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   



  

Re: Original-Felgen, mehrteilig geschraubt

Beitragvon pat.zet » 29.10.2020 17:23

Bräcky hat geschrieben:
pat.zet hat geschrieben:
RunnerAZ36 hat geschrieben:@Pat.zet: Bitte mehr Details zu den BBS (Styling und Einpresstiefen), denn so ist deine Info zu Bruchstückhaft, vielen Dank

BBS
Rx 222 9 x 17 et 32
Rx 204 8 x 17 et 38


Welche Reifenbreite fährst du vorne und hinten?

Original 17 " Misch Dimension, weils gut funktioniert .......
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 2008
Themen: 53
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Brummer, CommonCrawl [Bot], Senti [Bot] und 8 Gäste

x