BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon John57 » 07.07.2020 16:39

Moin,hat jemand Erfahrung mit der BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer?
Wie wird es aufgetragen? Ich suche ein Mittel welches nicht mit der Sprühdose aufgetragen wird.Habe das von Sonax schon mal ausprobiert,war nicht so zufrieden.Jetzt möchte ich das von BMW mal ausprobieren, sollte es was taugen.
Benutzeravatar
John57
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 62
Beiträge: 237
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon RunnerAZ36 » 07.07.2020 17:12

Beantwortet zwar nicht deine Frage, aber trotzdem, nimm den hier:

https://www.autopflege24.net/raggtopp-cabrio-verdeckpflegeset-fur-stoffverdecke.html

Der wurde mir auch von Heinz empfohlen :wink:
Zuletzt geändert von RunnerAZ36 am 07.07.2020 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 460
Themen: 13
Bilder: 47
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   



  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon stefanwue » 07.07.2020 17:13

Servus,
zu dem Thema gibt es diverse Meinungen. Hast du das schon durchgesehen?
Verdeckpflege
Ich persönlich nehme eigentlich nur Amor All. Hab auch noch das erste Verdeck.
Benutzeravatar
stefanwue
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 263
Themen: 5
Bilder: 8
Registriert: 18.06.2013 13:47
Wohnort: Niederbayern

M roadster (05/1997)

   



  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon mk-z3-2.0 » 07.07.2020 19:37

Habe das von BMW und funktioniert sehr ordentlich, perlt gut ab. Aber bei mir ist es eine Sprüh Flasche... Und Anweisung hinten drauf.
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1192
Themen: 48
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon OldsCool » 07.07.2020 19:59

Ich halte mich aus Überzeugung (und Faulheit :roll: ) strikt an die Empfehlung von Monsterbacke...

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 973
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon Mach2.8 » 07.07.2020 20:36

So mach ich das auch.
Abstauben mit dem Staubsauger und weicher Bürste, das wars.

:pssst: ich seh das Verdeck eh nur 1-2 mal im Jahr. Da brauchts auch nicht mehr :)
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 2042
Themen: 86
Bilder: 86
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon mk-z3-2.0 » 07.07.2020 22:00

Wer ist Monsterbacke?

Aber Imprägnierung hilft schon. Ansonsten sickert das Wasser direkt in den Stoff und perlt nicht ab.
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1192
Themen: 48
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon Steinbeizzzer » 07.07.2020 22:28

mk-z3-2.0 hat geschrieben:Wer ist Monsterbacke?

Aber Imprägnierung hilft schon. Ansonsten sickert das Wasser direkt in den Stoff und perlt nicht ab.

Du weist aber schon, das Wasserperlen langsamer verdunsten als ein nasses Verdeck.
Auch weist Du bestimmt, das der Verdeckstoff aus Drei Lagen besteht und die mittlere aus Gummi., den es zu pflegen gilt.
Wenn Du über Monsterbacke Infos braucht: Hier hilft Freund Google. Er hat hier im Forum einen sehr informellen Beitrag über Verdeckpflege geschrieben, der nicht nur hier im Forum Beachtung gefunden hat.
Re: Verdeckpflege
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4980
Themen: 57
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon Fritzi31 » 07.07.2020 22:48

Nehme den von A1 und bin sehr zufrieden.
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 125
Themen: 15
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 21:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   
  

Re: BMW Cabrio Verdeck-Imprägnierer

Beitragvon mk-z3-2.0 » 07.07.2020 22:58

Dann wären ja alle Verdeck-Imprägnierer sinnlos. Muss jeder selber wissen...
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1192
Themen: 48
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 5 Gäste

x