Wasser in Karosserie hinten links

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon Z3Dennis » 05.06.2020 09:25

Hallo Karosserie experten ;),
mir ist jetzt schon öfter aufgefallen das nachm Regen und nach dem Waschen, es aus dem Unterboden ca. 30 cm vor dem linken Hinterrad sehr lange nachtropft bis ein riesiger Fleck auf der Straße ist.

Ich habe ein Auto das komplett mit Wachs besprüht wurde, daher war es recht schwer die Stelle genau zu lockalisieren...

Mit ein bisschen geschabe habe ich dann aber schonmal den richtigen Bereich gefunden, ist jetzt auch schwer zu beschreiben...

Also:
Es gibt im Unterboden ja auf beiden Seiten eine "Verstrebung" mit Löchern damit Wasser ordentlich abtropfen kann.
Dann gibt es noch die Seitenschweller.
Und genau zwischen diesen beiden Komponenten gibt es so eine Art falzung in der zwei Bleche miteinander verbunden sind. Dort in dieser Verbindung kommt das Wasser bei mir raus.

Beim Anfahren ist mir auch aufgefallen das hinten links etwas schwappt. Ich gehe davon aus, das da ne ordentliche Menge Wasser in der Karosse ist.

Innenraum und Kofferraum sind furztrocken.

Wo könnte das Wasser wohl hineinkommen ? Was sollte ich am besten demontieren um etwas zu sehen?

Gruß
Dennis
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 34
Themen: 8
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon muhaoschmipo » 05.06.2020 10:19

Reserveradhalterung?
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4051
Themen: 178
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon Z3Dennis » 05.06.2020 10:28

Aber das Reserverad ist doch rechts und ziemlich weit unten?
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 34
Themen: 8
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon joe612 » 05.06.2020 10:30

Das werden sie den Ablauf vom Schweller verstopft haben mit dem Wachs so wie das klingt.

Blende vom Schweller abnehmen und kontrollieren ob der voll Wasser steht.
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3416
Themen: 280
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 14:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon Z3Dennis » 05.06.2020 10:51

joe612 du meinst Teilenummer 41218401405 ?

Das bezeichne ich schon als Schweller :D eine andere Blende wäre mir jetzt nicht bekannt.

Klar, werd ich mal abschrauben aber ich hätte jetzt nicht gedacht das das Teil so abdichten könnte das Wasser darin steht...

Wenn da ein Ablauf verstopft ist kann sein, allerdings weiß ich dann nicht wo der Ablauf sein sollte, und damit ist dann ja noch nicht die Ursache gefunden wo es von oben reinlaufen könnte.. :/
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 34
Themen: 8
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon joe612 » 05.06.2020 12:05

Das gesamte Wasser von oben geht am Verdeck zusammen in eine Rinne und dann auf Höhe der Verdeckbefestigung den Weg nach unten.

Du kannst von unten ja auch mal den Schweller anschauen. Die Abläufe sind halbovale Ausbuchtungen. Wenn die mit Wachs voll sind läuft nix ab. Einfach mal mit nem zahnstocher oder Ähnlichen pulen - dann kommt es ggf. Schon gelaufen.
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3416
Themen: 280
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 14:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon pat.zet » 05.06.2020 16:25

Hallo Links hinten , fällt mir spontan die Antenne ein wenn die Tülle porös ist :idea:
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1994
Themen: 52
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon Z3Dennis » 10.10.2020 13:49

Hallo,
könnte mir mal bitte jemand ein Foto von den Abläufen am Unterboden/ schweller machen ? Ich sehe den Ablauf einfach nicht und habe auf der rechten Seite immer Wasser im schweller... das hole ich gerade immer wieder raus indem ich eine Schraube von der schwellerverkleidung rausnehme :(

Ich komm mir echt mittlerweile richtig dumm vor

Viele Grüße
Dennis
Z3Dennis
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 28
Beiträge: 34
Themen: 8
Registriert: 06.04.2020 08:51

Z3 roadster 1.8 (05/1997)

   
  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon meicker » 12.10.2020 12:35

@Z3Dennis

ich kämpfe gerade am selben Problem auf der Beifahrerseite. Bei mir ist es wie folgt:

Der Teppich auf der Beifahrerseite ist feucht. Man merkt das wenn man unter dem Sitz in die Überlappung des Teppichs fasst.

Wenn man Beschleunigt oder bremst hört man wie das Wasser fließt. Aber nicht wenn man eine Kure fährt. Daher denke ich nicht das es eine Ansammlung unter dem teppich sondern eher am Schweller ist. Oder gibt es noch einen Bereich unter dem Sitz hinten wo Wasser ungehindert fließen kann ?

Die Frage ist jetzt - welche Schraube machst Du auf um das Wasser ablaufen zu lassen ? Ich schaue später auch mal nach den Abläufen, da habe ich bisher auch nichts gefunden und wäre ebenfalls über einen Tip dankbar wo die sich befinden ... :-)

vg
Marc
meicker
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3
Themen: 1
Bilder: 4
Registriert: 24.03.2015 17:08

  

Re: Wasser in Karosserie hinten links

Beitragvon rcesi » 12.10.2020 16:31

Hatte so ein Problem bei einem anderen Fahrzeug, wupperte und schwappte immer wieder,
wenn das Fahrzeug stand immer eine Lache. Verstopft war der Abfluß in der Tür. Abflußstopfen
raus, kamen ca 3 Liter Wasser. Wer braucht schon so einen Stopfen :lol:

LG rcesi
Benutzeravatar
rcesi
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 449
Themen: 45
Bilder: 16
Registriert: 03.09.2016 21:37
Wohnort: Wendelstein

Z3 roadster 1.9i (06/1999)

   



  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 6 Gäste

x