Rost unter dem Beifahrersitz

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Rost unter dem Beifahrersitz

Beitragvon Brummer » 25.03.2020 17:16

Huhu,

danke für eure Tipps, werde diese beherzigen.

Die Matten habe ich nun abgepauscht, damit ich neue anfertigen kann.

Für die Falze werde ich Fluid Film aus der Sprühdose nehmen. Hier wird dann auch der Rost versiegelt, falls nach der Behandlung doch noch kleiner Roststellen unter den Falzen vorhanden sind.

Bis auf einen Stopfen sehen alle gut aus, werde wohl sicherheitshalber alle erneuern. :)

Leider friert es jetzt wieder, weswegen ich nun noch etwas warten muss.

Habt Ihr Erfahrungen die Bitumenmatten mit Trockeneis zu entfernen ?


Liebe Grüße Mirko der hofft, das wenn ich er es Ordentlich macht lange Zeit damit Ruhe hat. :)
Brummer
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 21
Beiträge: 111
Themen: 24
Registriert: 13.10.2018 21:23

Z3 roadster 1.8 (1996)

   

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x