Reißverschluss am Verdeck defekt

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon Jumar » 29.02.2020 01:33

Hallo !
Der Reißverschluss am Verdeck ist auf einer Länge von ca. 10 cm aufgegangen. War die Tage bei einem Sattler bzgl. einer Reparatur. Er meinte, es müsse ein neues Verdeck her. Ich finde allerdings, dass das Verdeck noch sehr gut aussieht. Es ist aber auch das erste Verdeck. Die Heckscheibe habe ich schon einmal vor zwei Jahren austauschen lassen. Jetzt ist halt nur der Reißverschluss defekt. Ich finde, ein neues Verdeck muss nicht zwingend sein. Werde diesbezüglich noch weitere Meinungen bei Sattlern einholen. Vielleicht hat die Community hier einen Rat, wie der Reißverschluss repariert werden kann - unabhängig von den Sattlern.

Mfg aus Hamm
Jumar
Benutzeravatar
Jumar
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 14.09.2018 16:35
Wohnort: Hamm

Z3 roadster 1.9i (02/2001)

   




Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon John57 » 29.02.2020 09:45

Haste mal ein Bild ? Grundsätzlich gebe ich dir Recht,warum immer gleich austauschen. Erstmal eine Reparatur versuchen bei so was.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
Alter: 62
Beiträge: 110
Themen: 5
Bilder: 4
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   

Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon OldsCool » 29.02.2020 11:27

Ist der nur aufgegangen (und wo?) oder auf einer Seite ausgerissen (Reißverschluss selbst noch zu)?
Hintergrund der Frage ist, ob es an der Scheibe oder dem Verdeck liegt. Oder vielleicht an einem schlechten Einbau der Scheibe.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 39
Beiträge: 564
Themen: 11
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon Inversator » 29.02.2020 11:37

Jumar hat geschrieben:Er meinte, es müsse ein neues Verdeck her. Ich finde allerdings, dass das Verdeck noch sehr gut aussieht. Es ist aber auch das erste Verdeck. Die Heckscheibe habe ich schon einmal vor zwei Jahren austauschen lassen.


Mein Verdeck war auch 18 oder 19 Jahre alt als es erneuert wurde. Sah von aussen auch noch makellos aus. Aber als Karl-Heinz das Verdeck dann runtergeschnitten hatte konnte man den mürben Verdeckstoff problemlos mit den Fingern kleinpflücken.
Ganz ehrlich? In ein 19 Jahre altes Verdeck würde ich in Zukunft keinen Rappen Geld mehr stecken (meine Scheibe hatte ich ein halbes Jahr zuvor schon ersetzt). Selbst eine Tube Klebstoff wäre es mir nicht wert.
Gruss
Holger
Inversator
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 262
Themen: 31
Bilder: 37
Registriert: 15.12.2012 15:42
Wohnort: Zentralschweiz

Z3 roadster 1.9 (04/1997)

   

Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon zetti70 » 29.02.2020 13:29

Habe die gleichen Erfahrungen gemacht wie "Inversator".
Auch ich war bei Karlheinz wegen eines anderen Problems, das Verdeck sah noch gut aus, aber es war mürbe nach 22 Jahren.
Die Nähte des Reißverschlusses bei meinem alten Verdeck trennten auch immer wieder auf, ich habe sie von Hand im eingebauten Zustand nachgenäht, ist aber keine Dauerlösung.

Grüße aus München

Erik
zetti70
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 79
Beiträge: 72
Themen: 1
Registriert: 10.08.2016 21:05
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (06/1997)

   

Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon RunnerAZ36 » 29.02.2020 16:12

Habe die gleiche Erfahrung wie Holger und Erik gemacht und bei 800-900 für ein neues Verdeck inklusive Montage ist das eine gute Investition in die Werterhaltung des Z3.
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 47
Beiträge: 292
Themen: 12
Bilder: 31
Registriert: 23.05.2016 21:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (12/1999)

   




Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon Jumar » 29.02.2020 17:13

BF691940-2C73-4918-AB0A-81FE1423B883.jpeg
Hier ein Bild. Hoffe, man erkennt was.
Benutzeravatar
Jumar
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 14.09.2018 16:35
Wohnort: Hamm

Z3 roadster 1.9i (02/2001)

   




Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon mk-z3-2.0 » 29.02.2020 19:40

Um ehrlich zu sein... Ich erkenne auf dem Bild nix. Wo ist oben? Wo ist der defekte Teil
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1077
Themen: 46
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Stuttgart

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   




Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon Jumar » 29.02.2020 23:46

Das Bild ist leider verdreht. Die linke Seite sollte eigentlich oben sein. Direkt darunter ist der defekte Reißverschluss zu sehen.
Benutzeravatar
Jumar
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 14.09.2018 16:35
Wohnort: Hamm

Z3 roadster 1.9i (02/2001)

   




Re: Reißverschluss am Verdeck defekt

Beitragvon Undecider » 02.03.2020 21:34

Ich missbrauche mal kurz diesen Thread, bin mir aber sicher das die Frage auch für andere interessant ist:

Wer ist dieser Karl-Heinz? Und wo sitzt er?

Ich habe schon häufiger gelesen das er sich um Verdecke kümmert, kann aber auch andere Sattler arbeiten bewältigen? Z.B. Den Innenhimmel eines Z3 Coupes mit Alcantara beziehen?

Daran bin ich nämlich aktuell gescheitert und benötige jemanden vom Fach :thumpsup:
Undecider
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 52
Themen: 12
Registriert: 28.03.2018 19:22

Z3 coupe 2.8 (09/1999)

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], OldsCool und 3 Gäste

x