Felgen Schnitzer HA

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Felgen Schnitzer HA

Beitragvon JenZZZ » 30.12.2019 16:03

Garkeine Frage, allein schon 18 Zoll bedeuten einbußen in Komfort und Dynamik, von den Nachteilen die eine extreme Tieferlegung mit sich bringt will
ich garnicht erst anfangen.
Der Z3 ist von Leuten die sich was dabei gedacht haben nicht umsonst mit den Felgen gezeichnet worden mit denen er dann letztendlich auch verkauft wurde.
Das waren aber nunmal nicht die Fragen die der TO gestellt hatte :)
Ihm ging es darum ob es passt und da bin ich mir recht sicher das es hinkommt.
Wenn es um Bevormundung geht muss er sich an Politiker wenden und nicht an ein Hobbyforum :)
Benutzeravatar
JenZZZ
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 361
Themen: 16
Bilder: 2
Registriert: 02.05.2009 12:26
Wohnort: Aachen

Z3 roadster 2.8 (05/1999)

   




Re: Felgen Schnitzer HA

Beitragvon Klesi » 30.12.2019 19:15

Ich fahre hinten 9,5x18 ET20 und es musste nix geändert werden. Mehr geht aber glaube ich wirklich nicht mehr ohne bördeln. Bilder findest bei Bedarf in der Gallerie :wink:
Benutzeravatar
Klesi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 80
Themen: 1
Bilder: 30
Registriert: 28.08.2018 13:35

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   

Re: Felgen Schnitzer HA

Beitragvon Fritzi31 » 30.12.2019 21:50

pat.zet hat geschrieben:[quote="JenZZZ"

In Verbindung mit Gewindefahrwerk und ggf. Arbeiten am Blech.
Durch die Tieferlegung wandern die Felgen oben weiter nach innen wodurch dann mehr geht.

Viele Grüße


Hallo zum oben genannten Thema
Meiner Erfahrung nach sollte man nur von optisch schönen ( in oberen fall extremen ) umbauten wie solchen breiten Felgen mit wenig ET + Tieferlegung abstand nehmen ......
9, 5 et 21,5 ist schon sehr weit draussen und fährt sich sehr hebelig von der hinterachse , ( das auto geht auch früher ins untersteuern mit einer solch breiten HA wenn man VA oe sturzwerte fährt )
Selbst bei den 9x 17 ( 18 ) et 26 fährt es sich schlechter wie 9x 17 et 32 z.B wenn man das auto richtig Kurven dynamisch bewegt .

Solltest du nur Cruisen und langsam um kurven-und weniger wie 2000 km im Jahren fahren, ist so ziemlich alles was ich geschrieben habe völlig egal :wink:
Zudem wäre bei einer tieferlgung von mehr als 20 mm rukzuck die innenkante des teuren 18 " gummis wegradiert, durch den höheren negativen sturz der sich IMMER bei HA tieferlegung der Z3 / Compakt E36 / 30 H- achse ergbit........[/quote]

Danke für die tolle zusammengestellte Info.

Ja mein Z wird nur zum Cruisen bei Sonnenschein bewegt. Trotzdem möchte ich versuchen den Z so behutsam zu verändern, dass jederzeit Rückbau möglich wäre ohne viel Aufwand.
Daher nur Kleinigkeiten und nicht direkt ans Eingemachte. Habe ja nur den 1,9l. Da ist es nicht mit dynamisch bewegen nicht viel zu machen.
Für mich soll er einfach nur nett aussehen und Spaß machen.
Habe jedoch herausgefunden das es die Typ 3 RS auch in ET 35 gab. Die hatten ein kleineres Tiefbett passen aber dann mit Eintragung auf den Z.
Ich warte einfach mal ab ob man so etwas gebrauchtes findet.
Allen anderen ‚ Danke ‚ für eure Unterstützung!
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 109
Themen: 14
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 20:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   




Re: Felgen Schnitzer HA

Beitragvon pat.zet » 30.12.2019 22:21

Hallo schön das es da bessere lösungen gibt :2thumpsup:
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 1831
Themen: 51
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   




Re: Felgen Schnitzer HA

Beitragvon Fritzi31 » 31.12.2019 12:13

Klesi hat geschrieben:Ich fahre hinten 9,5x18 ET20 und es musste nix geändert werden. Mehr geht aber glaube ich wirklich nicht mehr ohne bördeln. Bilder findest bei Bedarf in der Gallerie :wink:


Sehr schöne Picks . Hast du die Kanten angelegt? Ich meine der VFL mit 6 Töpfen ist hinten breiter.
So mag ich es auch . Kleine Feinheiten verändern, fertig !
Benutzeravatar
Fritzi31
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 109
Themen: 14
Bilder: 10
Registriert: 14.06.2018 20:34
Wohnort: Meersburg

Z3 roadster 1.9i (06/2001)

   




Re: Felgen Schnitzer HA

Beitragvon Klesi » 31.12.2019 12:34

Fritzi31 hat geschrieben:
Klesi hat geschrieben:Ich fahre hinten 9,5x18 ET20 und es musste nix geändert werden. Mehr geht aber glaube ich wirklich nicht mehr ohne bördeln. Bilder findest bei Bedarf in der Gallerie :wink:


Sehr schöne Picks . Hast du die Kanten angelegt? Ich meine der VFL mit 6 Töpfen ist hinten breiter.
So mag ich es auch . Kleine Feinheiten verändern, fertig !


Kanten wurden nicht angelegt. Es wurde jedoch ein Federwegsbegrenzer verbaut. Dass diese extreme Kombi eine fahrdynamische Katastrophe ist, wurde schon erläutert. Für mein Fahrprofil und die 2000km im Jahr ist das jedoch zu vernachlässigen :wink:
Benutzeravatar
Klesi
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 80
Themen: 1
Bilder: 30
Registriert: 28.08.2018 13:35

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x