"weicher" Z3

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: "weicher" Z3

Beitragvon mikexxl » 29.11.2018 00:12

werde morgen mal schauen...
mikexxl
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 191
Themen: 19
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 18:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon Arenaria » 29.11.2018 09:59

Hatte meine Reifen auch heuer getauscht und das war ein riiiesiger Unterschied vom Fahrverhalten!
Vorher hatte ich auch "ältere" Toyo Reifen drauf und im Vergleich zu den neuen war das harte Arbeit beim Fahren!
Erstens ist er nicht mehr so Spurtreu und in den Kurven verhält er sich auch etwas anders (weicher). Laut Reifenhändler ist das ganz normal, weil der Gummi mit der Zeit härter wird und somit andere Fahreigenschaften bekommt. Der Reifen rutscht auch (nicht nur bei Nässe!) erheblich mehr.
Kann man wirklich 1 cm beim Runterdrücken feststellen?
Mit diversen Dämpfern und Lager kenn ich mich nicht aus.

LG Christian
Benutzeravatar
Arenaria
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 260
Themen: 27
Bilder: 13
Registriert: 02.01.2017 23:56
Wohnort: Vösendorf

Z3 roadster 1.8 (11/1996)

   
  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon mikexxl » 29.11.2018 18:41

nur zur Info,
Leider ist es doch zu Dunkel, um noch Fotos / Videos zu machen.
Bin aber morgen im Hellen bei den Fzgen.

@Christian
Guter Einwand, deswege schaue ich ja nach der DOT. Aber das Eindrücken macht mich stutzig. Federn?

Vlt. kann ich am 1.8er noch erkennen, was da verbaut ist. Habe keine Bühne.
Worauf muss ich achten, was kann ich da erkennen?
Danke
Michael
mikexxl
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 191
Themen: 19
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 18:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon Holger_ZZZ » 29.11.2018 18:56

Bei lückenloser Wartung sollte es ja nachweisbar bzw nachvollziehbar sein ob die Dämpfer mal gewechselt wurden. Bei der Laufleistung brauchen wir eigentlich nicht weiter über die Reifen diskutieren, was sollte das auch damit zu tun hab, dass er hinten tiefer einfedert?

Ich vermute mal stark, dass es die ersten Dämpfer sind. Da würde ich anfangen.
Holger_ZZZ
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 370
Themen: 2
Registriert: 29.01.2018 19:56

Z3 roadster 2.8 (1997)
  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon mikexxl » 30.11.2018 15:49

Moin,
habe nun Fotos:
der 1.8er
20181130_112359.jpg


der 2.8er
20181130_112417_HDR.jpg


muss noch üben, wie die Videos hochzuladen sind...
mikexxl
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 191
Themen: 19
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 18:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon mikexxl » 30.11.2018 15:53

mikexxl
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 191
Themen: 19
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 18:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon Z3bastian » 01.12.2018 23:41

Ich würde auch auf verschlissene Dämpfer tippen, die werden ja erfahrungsgemäß überwiegend optisch beurteilt. Diesen Stoßdämpfertestern traue ich nicht wirklich, da wurden schon zu viele Dämpfer die komplett fertig waren für gut befunden. Und nur weil ein Dämpfer nicht leckt, ist er nicht automatisch noch gut.

Wenn er immer bei BMW war, könnte man mal fragen ob man dort einen Ausdruck der Historie bekommt, sofern nicht sämtliche Rechnungen eh vorliegen, dann sieht man ja ob da mal was getauscht wurde. Im Zweifel einfach blind tauschen, schaden kann das NIE bei so dem km Stand. Wenn die momentanen Dämpfer noch so frisch wären, dass neue keinen Mehrwert darstellen würden, wüsste man davon.
Z3bastian
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 29
Beiträge: 365
Themen: 13
Registriert: 03.08.2017 22:12
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 3.0i (01/2001)

   
  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon mikexxl » 15.04.2019 16:42

Danke allne,
habe die Tonnenlager wechsel lassen (nun Powerflex)
Ist doch schon ein unterschied spürbar (Die Tonnenlager mussten gewechselt werden)

Werde aber weiter "forschen"

Viele Grüße
MikeXXL
mikexxl
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 191
Themen: 19
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 18:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon pat.zet » 15.04.2019 17:09

Hallo die tonnenlager merkt man eigentlich bei einem Weichen fahrgefühl eher weniger , es sind eher dämpfer die durch sind.....
PF lager an der HA verbessert halt die präzission beim einlenken und den gesamt geradeauslauf inkl spurstabilität .....
Erhöht aber auch die übetragung der antriebsgeräusche .
Die felgen die verbaut sind sind doch vonm E 39 ? mit et 20
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 2258
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: "weicher" Z3

Beitragvon mikexxl » 16.04.2019 16:27

Moin,

das sind die für den Z3 mit 7,5x17, 225/45R17, ET 41
Ich suche dazu passend für die HA diese Felge (Styling 5 Kreuzspeichen Verbundrad) 9x17 mit ET26 vom E32 oder mit ET27 vom E39.

Evtl wäre auch ein Tausch möglich.

Viele Grüße
MikeXXL
mikexxl
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 191
Themen: 19
Bilder: 9
Registriert: 31.05.2015 18:33
Wohnort: 29649 Wietzendorf

Z3 roadster 2.8 (06/1997)

   



  

VorherigeNächste

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], uberMetrics [Bot] und 0 Gäste

x