Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon OldsCool » 01.07.2022 06:14

Unwissenheit oder Absicht? :?
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3367
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 01.07.2022 13:03

OldsCool hat geschrieben:Unwissenheit oder Absicht? :?

... mMn vorsätzlich - Absicht !!!! :thumpsdown:
Der VK hat noch mehr online stehen, als nur diese Scheinwerfer ....
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1463
Themen: 41
Bilder: 90
Registriert: 01.04.2012 18:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon e36slash7 » 01.07.2022 16:08

Zzz3-BO-1 hat geschrieben:
OldsCool hat geschrieben:Unwissenheit oder Absicht? :?

... mMn vorsätzlich - Absicht !!!! :thumpsdown:
Der VK hat noch mehr online stehen, als nur diese Scheinwerfer ....


Hallo allerseits,

schön, dass es hier einen Warn-Beitrag dazu gibt, da es wohl vermehrt zu Verwechslungen führt.

Und beachtlich finde ich auch, dass der Ruf des Verkäufers schnell angekratzt wird, denn der Eigentümer besagter Scheinwerfer bin ICH :-).
Es haben mich schon relativ viele Käufer bzgl. der Scheinwerfer kontaktiert und allen konnte ich nur die selbe Antwort vermitteln (scheinen auch alle hier von diesem Forum zu sein). Diese können auch belegen, dass ich keinesfalls garantierte, dass diese Scheinwerfer für den Linksverkehr sind und Sie sich auch selbst ein Bild vor Ort machen können.
Ich schreibe nichts umsonst, ebenso habe ich noch nie jemandem einen Bären aufgebunden und verfasse alle Beschreibungen einzeln und sorgfältig, nicht ohne Grund steht am Ende auch bspw. 'Irrtümer vorbehalten'.

Ich weiß, es gibt viele Betrüger/Scammer bzw. Leute die jene Artikel unwahrheitsgemäß verhökern. Gleichzeitig gibt es auch arrogante und unverschämte Käufer, weshalb ich auf unmoralische Anfragen hinweg verweise bei jeder Beschreibung. Und JA, ich habe zur Zeit viele Artikel. :) Das macht mich weder zum Händler, noch zu einem "vorsätzlichen“ oder gar rücksichtlosen Verkäufer.

Alles in allem war mir wichtig, das klarzustellen und konstruktiv Kritik auszuüben. Am SW ist bisher keine Kennzeichnung bzgl. UK-Lights zu erkennen gewesen. Deshalb werde ich mich am Wochenende damit auseinandersetzen; und wenn es Britische sind, es wohl anpassen.

Verständnis für die vielen Worte, und einen trotzdem schönen Tag euch :thumpsup:
e36slash7
inaktiv
 
Alter: 32
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2022 14:50

  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon OldsCool » 01.07.2022 19:59

Nun, jetzt weißt du es ;)
Schreib es mit dazu dass es Rechtslenker SW sind, entferne "einfach einbauen und losfahren", und ändere den Preis auf "zu verschenken", denn außerhalb Englands, Australiens und Japan (um mal realistische Märkte zu nennen) sind die Scheinwerfer nichts wert :(

Wenn du es nicht glaubst kannst du es auch HIER genau nachlesen wie man die SW eindeutig identifiziert.

Ich weiß das tut weh, wenn man die SW evtl. selber teuer gekauft hat und nun feststellt dass man über den Tisch gezogen wurde. Deswegen gibt's ja das Forum hier, um das möglichst zu vermeiden. Aber den schwarzen Peter an den nächsten Dummen weiterzugeben ist höflich ausgedrückt unlauter.

Also, klar kennzeichnen, vielleicht gibt's noch ein paar Euro als Teilespender (Frontscheibe, Einsteller, Gehäuse mit intakten Befestigungslaschen).

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3367
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon e36slash7 » 01.07.2022 20:42

OldsCool hat geschrieben:Nun, jetzt weißt du es ;)
Schreib es mit dazu dass es Rechtslenker SW sind, entferne "einfach einbauen und losfahren", und ändere den Preis auf "zu verschenken", denn außerhalb Englands, Australiens und Japan (um mal realistische Märkte zu nennen) sind die Scheinwerfer nichts wert :(

Wenn du es nicht glaubst kannst du es auch HIER genau nachlesen wie man die SW eindeutig identifiziert.

Ich weiß das tut weh, wenn man die SW evtl. selber teuer gekauft hat und nun feststellt dass man über den Tisch gezogen wurde. Deswegen gibt's ja das Forum hier, um das möglichst zu vermeiden. Aber den schwarzen Peter an den nächsten Dummen weiterzugeben ist höflich ausgedrückt unlauter.

Also, klar kennzeichnen, vielleicht gibt's noch ein paar Euro als Teilespender (Frontscheibe, Einsteller, Gehäuse mit intakten Befestigungslaschen).

Gruß Steffen



Genau, ich verschenk es gleich und gib noch Geld oben drauf... Das überlass mal mir :))

Leute, seid euch mal im Klaren: es sind keine Falschangaben gemacht worden - es fehlt lediglich eine Information. Ich komm an das Teil am Wochenende wieder ran, da wird dann geprüft, macht euch mal keine Sorgen. Das Teil hat zufällig keine ETK-Nummer, sonst könnte ich den (wie auch die anderen Artikel) genauer spezifizieren. Keiner redet von Ungläubigkeit..

Also interpretieren scheint nicht deine Stärke zu sein: Ich wurde keinesfalls über den Tisch gezogen mit den SWs, Mir tut nix weh (?), ich hätte sogar selbst Verwendung dafür. Und ich suche nicht den nächsten Dummen dafür, daher rate ich von Anmaßungen ab! Es wurde nichts verschwiegen oder gelogen, es steht bisher nichts von deutschen SWs. Du wirst die nächsten Tage sicherlich ein Update sehen, wenn Du so stark an dem Artikel interessiert bist.
Nicht vergessen: Gebrauchtmarkt. Freie Marktwirtschaft. Ich muss meine Artikel nicht eingeatmet haben, um sie zu verkaufen.. es ist die freiwillige Entscheidung des Käufers. Ansonsten Neuware! Viel Spaß bei deinem nächsten Gebrauchtwagenkauf...
e36slash7
inaktiv
 
Alter: 32
Beiträge: 2
Registriert: 01.07.2022 14:50

  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon OldsCool » 01.07.2022 22:00

Google mal Täuschung durch Unterlassung :wink:

Weil ich so gut im interpretieren bin schließe ich aus deinen Äußerungen, dass dir von Anfang an klar war was du da anbietest :pssst:
Das nächste mal versuchs mal mit z.B.:
"Hoppla, vielen Dank für den Hinweis, das wusste ich wirklich nicht. Gut dass ich darauf hingewiesen wurde sonst hätte ich womöglich jemanden unwissentlich ziemlich beschissen. Werde das umgehend korrigieren."

So in etwa würde wohl ein ehrlicher Verkäufer agieren :roll:

Ohne Gruß
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3367
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon TrippleZ » 01.07.2022 22:20

OldsCool hat geschrieben:Google mal Täuschung durch Unterlassung :wink:

Weil ich so gut im interpretieren bin schließe ich aus deinen Äußerungen, dass dir von Anfang an klar war was du da anbietest :pssst:
Das nächste mal versuchs mal mit z.B.:
"Hoppla, vielen Dank für den Hinweis, das wusste ich wirklich nicht. Gut dass ich darauf hingewiesen wurde sonst hätte ich womöglich jemanden unwissentlich ziemlich beschissen. Werde das umgehend korrigieren."

So in etwa würde wohl ein ehrlicher Verkäufer agieren :roll:

Ohne Gruß


:2thumpsup:
Benutzeravatar
TrippleZ
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 183
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 02.05.2018 21:44

Z3 roadster 2.8 (08/1999)

   
  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon Mach2.8 » 01.07.2022 22:24

Das ist schon starker Tobak.

Eine Rechtfertigung: "Leute, seid euch mal im Klaren: es sind keine Falschangaben gemacht worden - es fehlt lediglich eine Information. "

Klar fehlt eine Information. Das mag in unwesentlichen Belangen hingenommen werden.
Aber Teile anzubieten, ohne die Information, dass diese nur in den englischen Ländern mit dem komischen System verwendet werden können, ist einfach eine ganz miese Aktion, bei der evtl. Käufer betrogen werden. Die kaufen genau genommen Schrott, unbrauchbare Teile für gutes Geld.
Anschließend wird dann manchmal versucht einen neuen unbedarften Käufer zu finden, den man abzocken kann um seine geschundene Kasse wieder zu füllen. Die Dinger machen seit Jahren die Runde. Deshalb ist dieser Thread sehr wertvoll und unverzichtbar.

Vielen Dank an alle, die hier mit den Rechtsverkehrscheinwerfern auf zack sind und die Anbieter aufzeigen.
Besser wäre, die Netzbetreiber würden solche Anbieter entsprechend behandeln. Aber da nützen die Meldungen meiner Erfahrung nach nix.
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 60
Beiträge: 2658
Themen: 110
Bilder: 114
Registriert: 08.03.2014 21:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon mk-z3-2.0 » 02.07.2022 06:53

Was für eine freche Ausrede! Aus meiner Sicht ist das klarer Betrug. Wenn ein Artikel "normal" angeboten ist, ist davon auszugehen, dass Zustand etc auch den hierzulande üblichen Anforderungen entspricht.

Ansonsten verkaufen ja alle zukünftig Elektroartikel und - ooops - die Info "defekt" hat leider gefehlt, sorry.

Das Forum bzw die Admins sollte dazu überlegen, wie sie mit solchen Usern umgeht.
mk-z3-2.0
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1515
Themen: 56
Registriert: 07.11.2010 15:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: Der RHD Scheinwerfer Warn-Thread

Beitragvon seppo » 02.07.2022 07:28

Fürs Archiv:

Kleinanzeige:
https://archive.ph/HOx8h

Verkäufer:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bes ... d=14640974

Es ist halt müßig mit solchen Leuten diskutieren zu wollen. Vorsatz ist Vorsatz. Da hilft meist nur das StGB und ein Anwalt.

(Er hätte ja schon längst die Beschreibung anpassen können, macht es aber nicht, stattdessen schreibt er hier Romane und wartet bis sich ein Dummer gefunden hat, der ihm die RHD Scheinwerfer abkauft. Den Rest kann er ja im StGB nachlesen.)
Benutzeravatar
seppo
Benutzer

Themenstarter
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 829
Themen: 56
Bilder: 46
Registriert: 23.05.2014 19:36
Wohnort: Dortmund

Z3 roadster 1.8 (07/1997)

   
  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot] und 2 Gäste

x