ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon FinZ3 » 29.08.2017 08:20

Hallo zusammen,

seit kurzem habe ich das Phänomen, dass die gelben Lampen angehen und mal wieder ausgehen.

Ich fahre evtl 20km,dann gehen sie wieder an und nach weiteren Kilometern gehen sie wieder aus.

Kann das an den BBS Felgen liegen? Oder hat ein Radsensor einen Wackelkontakt?
Benutzeravatar
FinZ3
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 1975
Themen: 179
Bilder: 40
Registriert: 22.04.2009 07:25
Wohnort: Süderlügum

  

Re: ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon muhaoschmipo » 29.08.2017 09:30

...oder dein Steiergerät ne kalte Lötstelle
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4423
Themen: 195
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon mhjd60 » 29.08.2017 10:01

Hallo,
es handelt sich dabei um das ABS/DSC-Steuergerät, das im Motorraum verbaut ist (wo alle Bremsleitungen zusammenlaufen) Das Modul besteht aus einem hydraulischen Teil (Metallblock) und einem elektronischen Teil (schwarz mit Stecker). In diesem elektronischen Teil sind die Lötungen nicht besonders gut ausgeführt und nach einigen Jahren bilden sich Wackelkontakte, die dann zu dem beschriebenen Verhalten führen.

Hängt man das ahrzeug an einen Tester und liesst den Fehlerspeicher des ABS/DSC-Moduls aus. so findet man oft die Einträge "Radsensor vorne defekt" oder "ABS-Vorpumpe defekt". Beide Melungen sind erst ernst zu nehmen, wenn man sicher ist, dass das ABS/DSC-Modul i.O. ist. Die Beschreibung gilt auch für ein ABS/ASC-Modul.

Um das Modul auszubauen ist zunächst der Stecker abzuziehen (Vorsicht: Verrastung). Dann müssen 4 Schrauben (Torx oder Innensechskant) entfernt werden. Im nächsten Schritt kann das Modul vorsichtig vom Metallblock abgezogen werden. Solltest Du es versenden, so sind die Steuerspulen (das sind die metallfarbenen tonnenförmigen Elemente mit einer Bohrung am Elektronikmodul) mit Isolierband oder Klebeband fixiertwerden, da sie sonst auf dem Transport durch Erschütterungen abgerissen werden und dann ist das Ding Schrott.

Als versierter Bastler kannst Du das Modul ausbauen, vorsichtig aufschneiden und nachlöten. Man muss dabei wissen, dass man beim Aufschneiden Gefahr läuft die Platine zu beschädigen. Einige Forenmitglieder haben diese peration aber schon erfolgreich durchgeführt.

Es gibt auch sehr versierte Fachbetriebe an die man das Modul schicken kann und dies dann reparieren. Kostenpunkt: ca. 230 €.

Mit ausgebautem Modul solltest Du nicht mehr fahren, da weder ABS noch DSC bzw. ASC funktionieren. Bei einem Unfall wäre dies für die Versicherung ein gefundenes Fressen.

Viel Erfolg!

mhjd60
mhjd60
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 164
Themen: 2
Bilder: 4
Registriert: 21.07.2015 20:09
Wohnort: Widen / AG, Schweiz

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   


Z3 roadster 1.9 (09/1997)

   



  

Re: ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon Roadcaptain » 30.08.2017 07:41

Fin hat ein Facelift Modell. Da ist der Hydroblock etwas anders aufgebaut bzw. läßt sich nicht trennen.
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 948
Themen: 75
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 13:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   
  

Re: ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon eisi » 30.08.2017 10:35

Servus!

Event ist es die Mischbereifung?

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6462
Themen: 445
Bilder: 84
Registriert: 29.05.2011 21:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon FinZ3 » 30.08.2017 10:54

225er vorne und 255 hinten auf 18".
Hatte vorher 225 und 245er auf 17"
Benutzeravatar
FinZ3
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 1975
Themen: 179
Bilder: 40
Registriert: 22.04.2009 07:25
Wohnort: Süderlügum

  

Re: ABS und DSC Lampe mal an mal aus

Beitragvon Uwe HB » 30.08.2017 11:08

Moin Fin,

die nominale Größe sagt gar nichts. Bei den Reifen gibt es auch Toleranzen. Du mußt schon mal den Umfang von Vorderreifen und Hinterreifen einmal messen (z.B. Kreidestrich auf Straße). Die Differenz der beiden Umfänge ist entscheidend. Und dann natürlich besonders dann, wenn hinten der kleinere Umfang ist (für das DSC = durchdrehendes Rad).

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 734
Themen: 60
Bilder: 115
Registriert: 17.03.2010 17:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Trendiction [Bot] und 2 Gäste

x