Sportbremsbeläge Empfehlungen?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Sportbremsbeläge Empfehlungen?

Beitragvon Tiefflieger » 17.04.2017 18:08

Hallo beisammen,
Ich besitze meinen roadster seit knapp 2 Saisons und möchte ein ihn wenig optimieren, ohne direkt einen Rennwagen zu bauen. In einem anderen Thread hatte ich bereits gute Tipps zum Thema Spurrillen bekommen.
Ein weiteres Problemchen ist, dass mir die Bremsen meines Z ein wenig schwächlich vorkommen.
Der effizienteste Weg ist sicherlich der über die Bremsbeläge, da die Bremskraft im wesentlichen vom Reibwertverlauf über die Temperatur abhängt.
Ich habe mal einen Test gelesen, bei dem ein Bremsbelag der Firma Mintex
den Bremsweg um 25% im Vergleich zum OEM reduzieren konnte, naürlich gibt es genau diesen Belag nicht fürn Z3... Hat jemand ähnliche Testdaten für den Zetti oder vielleicht selbst schonmal eigene Erfahrungen gemacht?
Tiefflieger
Benutzer

Themenstarter
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 77
Themen: 13
Registriert: 17.04.2017 00:18
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 2.8 (1997)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Qwantify [Bot], seocompany [Bot] und 0 Gäste

x