18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße?

Beitragvon Yans26 » 06.05.2015 17:08

Hallo zusammen,

bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines Z3 1.9i Baujahr 2000.

Bin grade auf der Suche nach neuen Felgen mit passenden Reifen, habe jedoch keine Ahnung worauf man achten muss, damit man die Kombination auch eingetragen bekommt.

Vom Preis und Aussehen her gefallen mir bis jetzt die Diewe Wheels Impatto in 18 Zoll am meisten.

Damit fängts schon an , mit passenden Lochkreis 5x120 gibt es 8x18 ET32 ( mit herunterladbarem Gutachten vom Hersteller für meinen ZZZ) und 9x18 ET 35 ( habe ich kein passendes Gutachten gefunden). Darf ich deshalb nur die 8x18 auf meinen Z3 fahren und die 9x18 ohne Gutachten nicht ?

In unterschiedlichen Forenbeiträgen habe ich gelesen, dass viele vorne 225/40 und hinten 245/35 fahren. Also in meinem Fall dann vorne die 8x18 und hinten die 9x18 mit den genannten Reifen ?? Gibt es noch was wichtiges zu beachten wovon ich nichts weiß ??

Bitte helft mir und klärt mich auf, habe keine Lust die jetzt so zu bestellen und dann nachher keine Eintragung vom TÜV zu bekommen :?

Danke !!
Yans26
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 28
Beiträge: 3
Themen: 2
Registriert: 06.05.2015 16:20

Z3 roadster 1.9i (09/2000)

   
  

Re: 18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße

Beitragvon pat.zet » 06.05.2015 20:36

im prinzip passen die felgen und die reifen , ist kein ga für die grösse vorhanden brauch man eine traglast/festigkeits nachweis für die felge und ein vergleichsgutachten für eine felge mit den gleichen massen , dann ist das ganze per einzelabnahme eintragbar ...
pat.zet
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 2367
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: 18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße

Beitragvon 2,8er Stephan » 06.05.2015 20:58

Nimm DAS auf Seite 2 steht der Z3, da dürfte auch deiner dabei sein, musst mal in deinen Papieren schauen welche e-Nummer du hast.

Dieses GA schreibt halt 255er vor!!

Ruf doch einfach mal bei denen an. Impressum
Benutzeravatar
2,8er Stephan
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 318
Themen: 8
Bilder: 66
Registriert: 14.09.2004 23:12
Wohnort: Garmisch

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Re: 18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße

Beitragvon Yans26 » 07.05.2015 08:39

Danke für die schnellen Antworten !

@ pat.zet
Okay und woher bekomme ich das Festigkeits bzw Traglastnachweis und das Vergleichsgutachten?

@ 2.8er Stephan
Danke werde mal in meinen Papieren nachgucken.
Meinst du nicht, dass die 255er im Vergleich zu den 245er meinen zetti zu viel Power kostet ?
Der hat ja ohnehin nur 118ps...oder macht das keinen merkbaren Unterschied ?
Yans26
Benutzer

Themenstarter
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 28
Beiträge: 3
Themen: 2
Registriert: 06.05.2015 16:20

Z3 roadster 1.9i (09/2000)

   
  

Re: 18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße

Beitragvon Uwe HB » 07.05.2015 09:58

Moin,

wenn du dir Gedanken darüber machst, ob die 255 im Vergleich zu den 245 mehr dynamische Verluste machen, hast du viel zu spät darüber nachgedacht.
Ich fahre am 2,8L auch aus Erfahrung mit früher 18 Zoll wieder die Standard 17 Zoll Bereifung. Einige aus dem Forum schwören beim 2,8L sogar auf 16 Zoll, aber die haben mich nicht überzeugt (mein persönliches Empfinden).
Außerdem wenn der Zetti im Gutachten bei den 9*18 nicht aufgeführt ist, hast du sowieso mehr Probleme beim Eintragen (wenn auch eventuell möglich).
Meiner Meinung nach sind die 17 Zoll als Mischbereifung (HA breiter als VA) der beste Kompromiss. Entscheidend ist aber bei den meißten dazu noch die Optik. Es gibt halt nicht alle Felgen in allen Größen. Als Kompromiss für eine 18 Zoll Felge müßte dann die Optik wie z.B. bei einer BBS Le Mans oder Rial Daytona Race die Dynamikfrage übertreffen (beide gibt es erst ab 18 Zoll).

Gruß
Uwe
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 728
Themen: 57
Bilder: 115
Registriert: 17.03.2010 17:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  

Re: 18 Zoll Felgen "Diewe Wheels Impatto" Felgen-/Reifenmaße

Beitragvon 2,8er Stephan » 07.05.2015 11:16

Yans26 hat geschrieben:Meinst du nicht, dass die 255er im Vergleich zu den 245er meinen zetti zu viel Power kostet ?
Der hat ja ohnehin nur 118ps...oder macht das keinen merkbaren Unterschied ?


Wenn Du Professioneller Rennfahrer bist und auf der Strecke jeder Zehntelsekunde nachjagst, dann JA. Im normalen Fahrbetrieb NEIN. es sind nur 10 mm, das wirst nicht merken. Aussedem stehen die im GA drin, kommst also eh nicht drum rum wenns unbedingt die Felge sein muss. BTW. der 255er ist im Normalfall auch günstiger als der 245er, weils ein gängigerer Reifen ist.
Benutzeravatar
2,8er Stephan
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 43
Beiträge: 318
Themen: 8
Bilder: 66
Registriert: 14.09.2004 23:12
Wohnort: Garmisch

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], InfoTiger [Bot] und 2 Gäste

x