Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon Racoon » 07.01.2014 17:41

Hallo liebe Zettianer,

da hier spätestens seit der letzten Sammelbestellung einige mit dem AP Gewindefahrwerk unterwegs und damit auch ziemlich zufrieden sind, habe ich nach einer weiteren Sammelbestellung angefragt.

Der selbe Preis wie letztes Jahr kann leider nicht mehr erreicht werden, aber selbst das neue Angebot stellt bezüglich Preis/Leistung ein echtes Schnäppchen dar:

Von 2-5 Bestellungen: 415€, inkl. MwSt. und mit kostenfreiem Versand.
Ab 5-x Bestellungen: 399€, inkl. MwSt. und mit kostenfreiem Versand.

Da diesen Thread auch Nicht-Mitglieder lesen können, bleibt der Anbieter erst mal Anonym, da dieser nicht möchte, dass alle x-beliebigen Kunden dieses Angebot mitbekommen, was ich verstehen kann und auch respektiere.
Wer jedoch ernsthaft Interesse hat, bekommt von mir den Link zum Fahrwerk.

Wenn genügend Interessenten vorhanden sind, melde ich die Anzahl an den Händler, von dem ich dann einen Rabattcode erhalte, der den SICHER ZUSAGENDEN USERN per PN mitgeteilt wird.
Der oben angegebene Preis gilt dann allerdings nur bei Vorkasse, alle anderen Zahlungsarten kosten dann 2 % mehr.

Und nein, ich habe keine Aktien in der anbietenden Firma, bin kein Teilhaber, bekomme keine Provision oder sonst noch was. :roll:
Ich fange einfach mal eine Liste an:

Racoon, 1x
Benutzeravatar
Racoon
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 498
Themen: 15
Bilder: 43
Registriert: 15.11.2013 19:22
Wohnort: Ostallgäu

Z3 roadster 2.0 (05/1999)

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon joe612 » 08.01.2014 19:11

Wie noch kein Feedback???

Kommt Leute hier gibt es preis-leistungs-technisch das optimale Fahrwerk für den ZZZ zum absoluten Hammerpreis - hätte ich nicht schon eins drinnen wäre ich sofort dabei :2thumpsup:
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3393
Themen: 278
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 13:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon MaxZ » 09.01.2014 12:49

Wann würdest das ganze denn über die Bühne gehen?

Ich wollte eigentlich nur meine Dämpfer im Coupe erneuern, somit hätte ich hier auch Feder oder:)?
Benutzeravatar
MaxZ
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 410
Themen: 75
Registriert: 07.08.2012 13:43
Wohnort: 44XXX

Z3 coupe 2.8

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon olli.borgmann » 09.01.2014 13:43

Ja.
Benutzeravatar
olli.borgmann
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 128
Themen: 18
Bilder: 47
Registriert: 16.04.2012 09:13
Wohnort: Münster

Z3 coupe 3.0i (11/2000)

   

Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon Saar-Z3 » 09.01.2014 18:11

Hallo,

also ich hätte großes Interesse.

Aber eine Frage:
Das DTS-Fahrwerk soll ein AP sein,nur mit anderem Aufkleber und dafür günstiger,wie sieht's damit aus?
Saar-Z3
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 53
Themen: 16
Bilder: 4
Registriert: 17.06.2013 18:47
Wohnort: Saarland

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   

Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon Racoon » 10.01.2014 00:26

Servus

@MaxZ: Sobald genügend Leute (also am besten mindestens fünf) sicher zusagen. Dann melde ich das an AP und die schicken mir dann den Rabattcode.
Wann ihr dann bestellt bleibt (in Gewissem Zeitrahmen) euch überlassen.

@Saar-Z3: Ich habe nur das Angebot für das AP-Fahrwerk von einem Anbieter im Internet.
Wenn du was günstigeres bekommst, frag doch dort mal wegen einer Sammelbestellung an. :wink:

Gruß, Uwe
Benutzeravatar
Racoon
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 498
Themen: 15
Bilder: 43
Registriert: 15.11.2013 19:22
Wohnort: Ostallgäu

Z3 roadster 2.0 (05/1999)

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon Klinkerklotz » 10.01.2014 12:28

guten Tag zusammen!

Gibt es hier User die mal das Bilstein B12 und das AP Gewindefahrwerk gefahren sind? Gibt es Erfahrungsberichte wie sich die Fahrwerke unterscheiden und welches evtl. das bessere Fahrwerk ist?

schönen Gruß! :sunny:
Benutzeravatar
Klinkerklotz
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 29
Beiträge: 238
Themen: 36
Bilder: 8
Registriert: 28.11.2011 19:08
Wohnort: Oberhausen

Z3 roadster 2.8 (10/1998)

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon eisi » 10.01.2014 13:56

Servus!

Sorry, aber das ist jetzt nicht fair! Wer kann schon sagen, dass er erst ein Gewinde-FW einbaut und dann rausschmeißt, um sich einen B12-Kit von bilstein zu montieren?
Entweder, oder - glaub ich jedenfalls.
Warum? Weil ein Gewinde-FW nicht nur mal so gekauft wird um dann doch wieder ein Konventionelles zu montieren.
Ich kann nach gut 50.000km mit dem bilstein B12 nur zum Kauf raten.
ABER: Für den, dem das B12-FW mit den Eibach-Federn nicht tief genug ist, wird ein Problem entstehen... Hinten kann man die Höhe geringfügig korrigieren, aber vorne nicht.
Mit anderen Federn wie z.B. H&R geht eine grundsätzliche Höhenregulierung schon noch; die Federn sind ja nochmal für eine 10mm größere Tieferlegung gut.
Ich wollte im übrigen die gleiche Höhe wie mit den orig. M-Technikfedern haben und dies war zudem ausschlaggebend für das bilstein.
Warum Gewinde, wenn die Höhe passt?

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 4179
Themen: 259
Bilder: 8
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon IMOLA 3.0i » 10.01.2014 14:09

Fahre auch die B12-Kombi, die im übrigen etwas tiefer als das konventionelle M-Fahrwerk kommt. Also ist noch Restkomfort vorhanden und auch für sportliche Fahrweise bleiben noch genug Reserven. Bei 18 Zoll Rädern kommt man eh kaum tiefer, sonst schleifts...
Benutzeravatar
IMOLA 3.0i
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 1394
Themen: 214
Bilder: 63
Registriert: 24.12.2012 09:59
Wohnort: Karlstein am Main

Z3 roadster 3.0i (04/2001)

   




Re: Sammelbestellung AP Gewindefahrwerk

Beitragvon Bocente » 10.01.2014 21:40

Racoon hat geschrieben:Servus

@MaxZ: Sobald genügend Leute (also am besten mindestens fünf) sicher zusagen. Dann melde ich das an AP und die schicken mir dann den Rabattcode.
Wann ihr dann bestellt bleibt (in Gewissem Zeitrahmen) euch überlassen.

@Saar-Z3: Ich habe nur das Angebot für das AP-Fahrwerk von einem Anbieter im Internet.
Wenn du was günstigeres bekommst, frag doch dort mal wegen einer Sammelbestellung an. :wink:

Gruß, Uwe



Hi,
Also ich würde auch eins nehmen, habe nämlich gerade von meinem Lieferant bei dem ich ein AP-X
Fahrwerk bestellt habe, die Nachricht bekommen das es nicht mehr lieferbar ist und er mir mein Geld zurück überweisst. Somit bin ich auf der Suche nach einem anderen Lieferant und für 400€ denke ich kann man nichts sagen.
Brauch es aber schnellst möglich da ich gerade am auseinander bauen bin.....
Gruß
Benutzeravatar
Bocente
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 45
Beiträge: 16
Themen: 5
Bilder: 6
Registriert: 15.12.2013 12:51
Wohnort: Weil der Stadt

Z3 roadster 2.8 (08/1997)






Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot], jones62 und 3 Gäste

x