Lenkgetriebe

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Lenkgetriebe

Beitragvon Tom64 » 30.07.2012 18:57

Mein Lenkgetriebe fängt immer besser an zu ölen.
Welches paßt für einen 2,8l Bj 1999,ich meine jetzt nicht die Teilenummer,die braucht man ja nur wenn man beim :bmw: bestellt ,oder?
Gibt es da vielleicht eine Nummer oder Zahl auf dem Lenkgetriebe.
Gruß Tom
Benutzeravatar
Tom64
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 84
Themen: 21
Bilder: 18
Registriert: 24.12.2011 10:11
Wohnort: Ruhmannsfelde

Z3 roadster 2.8 (04/1999)





  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Oliver. » 31.07.2012 09:32

Hallo,

bist Du Dir sicher dass es das Lenkgetriebe ist ? Ich hab zwar nur einen 1.8er, aber da dachte ich auch das Lenkgetriebe verliert Öl, war aber dann die untere Stirndeckeldichtung die auf die Manschette am Lenkgetriebe getropft hat, und von dort dann auf den Boden.

LG
Oliver.
Benutzeravatar
Oliver.
Benutzer
 
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft18 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 503
Themen: 16
Registriert: 14.09.2005 12:56
Wohnort: Graz

Z3 roadster 1.8 (1997)
  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Tom64 » 31.07.2012 18:34

Ja es ist definitiv das Lenkgetriebe das undicht ist
Benutzeravatar
Tom64
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 84
Themen: 21
Bilder: 18
Registriert: 24.12.2011 10:11
Wohnort: Ruhmannsfelde

Z3 roadster 2.8 (04/1999)





  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon RST Driver » 06.08.2012 01:30

Aber die Servoschläuche sind dicht?! Sehr komisch, da es sich hierbei um sehr gute ZF Qualität handelt wohingegen die Servoschläuche nach BMW Vorgaben gefertigt worden sind - und einen Produktionsfehler beeinhalten, für den sich ehemalige Mitarbeiter des Herstellers schon in Foren entschuldigt haben, obwohl sie es hätten anders machen wollen... :mrgreen:

Beim Lenkgetriebe auf jeden Fall darauf achten eins von den Modellen 1.8-3.0 zu bekommen, die vom M sind indirekter übersetzt!

Würdest du das undichte Lenkgetriebe für Kleingeld verkaufen? Meins ist zwar dicht, allerdings mir persönlich zu lang übersetzt. Die Unterschied ist recht deutlich.

Gruß,
Phil
RST Driver
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 162
Themen: 8
Registriert: 14.04.2010 22:09
Wohnort: Grevenbroich

M coupe (09/1998)

   
  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Tom64 » 07.08.2012 18:26

Ich versuche immer noch ein passendes LG aus der Bucht oder hier im Forum zu finden ,aber die meisten Angebote sind mit Altteilpfand.
Sollte ich eins ohne ergattern geb ich dir bescheid.
Gruß Tom
Benutzeravatar
Tom64
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 84
Themen: 21
Bilder: 18
Registriert: 24.12.2011 10:11
Wohnort: Ruhmannsfelde

Z3 roadster 2.8 (04/1999)





  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Tom64 » 22.03.2013 17:17

Hab nun ein überarbeitetes Lenkgetriebe,das auf seinen Einbau wartet. Wüßte jetzt gerne wieviel Öl in dem ganzen System ist und die Bezeichnung dafür.
Im vorraus besten Dank
Tom
Benutzeravatar
Tom64
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 84
Themen: 21
Bilder: 18
Registriert: 24.12.2011 10:11
Wohnort: Ruhmannsfelde

Z3 roadster 2.8 (04/1999)





  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon f-power » 22.03.2013 17:25

Tom64 hat geschrieben:Hab nun ein überarbeitetes Lenkgetriebe,das auf seinen Einbau wartet. Wüßte jetzt gerne wieviel Öl in dem ganzen System ist und die Bezeichnung dafür.
Im vorraus besten Dank
Tom


Die menge kann ich dir jetzt gerade auch nicht sagen, da ich zuhause sitz, aber es iat ein ATF Lenkungsöl das du überall bekommst.

Gruß Franky :2thumpsup:
Benutzeravatar
f-power
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 1664
Themen: 56
Bilder: 78
Registriert: 10.01.2010 21:31
Wohnort: Trochtelfingen

M roadster (10/1999)

   



  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Steinbeizzzer » 22.03.2013 17:41

Servus,

laut TIS 1,2l Pentosin CHF oder ein ATF Öl :wink:
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
† R.I.P.
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5026
Themen: 59
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Tom64 » 22.03.2013 18:35

Das mit ATF wußte ich noch aber die Menge hab ich nicht in Erfahrung bringen können.
Ich dank euch
Benutzeravatar
Tom64
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 84
Themen: 21
Bilder: 18
Registriert: 24.12.2011 10:11
Wohnort: Ruhmannsfelde

Z3 roadster 2.8 (04/1999)





  

Re: Lenkgetriebe

Beitragvon Steinbeizzzer » 22.03.2013 18:42

Tom64 hat geschrieben:Das mit ATF wußte ich noch aber die Menge hab ich nicht in Erfahrung bringen können.
Ich dank euch

Die Menge steht nur im TIS :wink:
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
† R.I.P.
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5026
Themen: 59
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], DotNetDotCom.org [Bot] und 3 Gäste

x