Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 01.05.2012 21:06

Wie der Titel schon sagt,treibt mich im Augenblick die Frage um ob evtl meine Felgen eine Unwucht haben. Es handelt sich bei den Felgen um Styling 32 in 16 Zoll. Habe sie bei eBay ersteigert und sie sehen Top aus ohne jegliche Macken. Leider verfolgen mich aber Vibrationen(am stärksten bei 150)seit der Montage mit neuen Reifen. Habe Reifen plus Felgen schon nochmalig auswuchten lassen,ohne Erfolg. Jetzt werden am Donnerstag noch die Bremsscheiben getauscht und dann weiss ich auch nicht mehr weiter.
Im Augenblick beschäftigt mich halt die Frage ob die Felgen evtl defekt sind ohne dass man das sehen kann oder dass es beim Auswuchten auffällt.
Dann natürlich auch die Frage wieso die Vibrationen zwar häufig bei 150 auftauchen,aber nicht immer. Es kann auch schon mal morgens bei 80 vibrieren oder auch mal bei 120. Für Felgen/Reifen meiner Meinung nach eher untypisch.
Vielen Dank für eure Tips,Rüdiger
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon joe612 » 01.05.2012 21:14

Sind auch neue Reifen montiert? Hatte einmal Nexen die waren so ungenau gefertigt dass sie sich nicht wuchten ließen.

Grundsätzlich hilft bei deinem Problem aber nur die teile direkt am Fahrzeug wuchten zu lassen (kann nicht jeder Reifen Händler )
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3423
Themen: 281
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 13:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 01.05.2012 21:25

Ja,neue Reifen sind auch montiert,Hankook Ventus Prime 2.
Aber wie gesagt,wurden ja schon zwei mal von verschiedenen Händlern ausgewuchtet,ohne Erfolg.
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon joe612 » 01.05.2012 21:32

Hi, ja wie geschrieben, kannst du noch einmal das wuchten am Fahrzeug versuchen (google mal danach). Glaube aber bei dem von dir angesprochenen geschwindigkeitsbereich liegt es an etwas anderen am Fahrzeug.sonst wäre es irgendwo im Bereich 80-120km h (zumindest meiner Erfahrung).


Hatte an unserem beetle allerdings jetzt auch für nen halbes Jahr ein schlackern bei 130 km/h was am Ende (und unzähligen werkstattbesuchen) an einer unsauberen auflageflache der Bremsscheibe-im übrigen original von vw- lag. Kam erst beim Versuch die Räder am Fahrzeug zu wuchten raus und hat mir letztendlich einen großzügigen Gutschein seitens Vw beschert...
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3423
Themen: 281
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 13:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 01.05.2012 21:36

Ich tippe ja ebenfalls auf die rechte Bremsscheibe oder den Bremssattel.
Für mich auch die einzige Erklärung wieso es bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten und manchmal auch gar nicht auftaucht. :enraged:
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon PE-e36 » 01.05.2012 21:38

wurden die felgen schon mal fit gemacht?
ein freund von mir hatte sich einen satz lorinser für seinen SEC besorgt
das selbe problem sie waren einfach nicht zu wuchten... durch gute verbindungen in TU Braunschweig haben wir sie dann Röntgen lassen... und siehe da blender die mit spachtelmasse in form gebracht waren....
Optisch nicht zu erkennen weil sie frisch gelackt waren.
Benutzeravatar
PE-e36
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 84
Themen: 23
Bilder: 24
Registriert: 16.09.2011 19:24
Wohnort: Schwyz

M coupe (10/1999)

   
  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon joe612 » 01.05.2012 21:52

:shock: spachteln an ner Felge...hätte ich gleich angezeigt den vk!!!
Benutzeravatar
joe612
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 3423
Themen: 281
Bilder: 78
Registriert: 15.12.2008 13:23
Wohnort: 92637 Weiden in der Oberpfalz

Z3 roadster 2.8 (03/1997)

   


Z3 coupe 2.8 (2001)

   



  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 02.05.2012 09:33

Kann mir nicht vorstellen,dass da was gespachtelt wurde,die Felgen waren äusserlich top.
Was ich mir noch vorstellen könnte ist,dass die neuen Felgen,die ja 1,5kg leichter sind als die Styling47,das Gewicht der Bremsscheiben prozentual zur Gesamtmasse der ungefederten Masse betonen,sprich durch die relativ leichtere Felge fällt eine Unwucht der Bremsscheibe mehr auf. :pssst:
Nur so eine Idee aber Tatsache ist,dass ich seit dem Reifen/Felgenwechsel diese Vibrationen spüre.
Na ja,morgen werden auch die Bremsscheiben/Beläge und evtl die Bremssättel getauscht,dann werde ich berichten.
An sich ist der Wagen top,aber diese Kleinigkeiten wie Vibrationen,Kupplung und Klappern rauben mir langsam den Nerv,da ist mein E30 Cabrio problemloser. :enraged:
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon Bernie » 02.05.2012 09:40

Wenn Du eine Möglichkeit hast, die Felgen auf nen anderes Fahrzeug zu montieren, kannst Du darauf testen, ob sie dann auch bei dem Tempo flattern. Dann kannst Du sicher sein, ob es die Felgen oder was anderes ist.
Benutzeravatar
Bernie
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 267
Themen: 9
Bilder: 19
Registriert: 14.02.2012 17:07
Wohnort: Burscheid / Rheinland

M roadster (06/1997)

   



  

Re: Können Felgen defekt sein ohne einen sichtbaren Defekt?

Beitragvon ralfistmeinbruder » 02.05.2012 11:32

Leider passen die Felgen nicht auf den E30 und auch nicht auf den Touran meiner Frau oder den Ford Ka meiner Tochter.
Wenn der Bremsscheibentausch nix bringt werde ich als nächstes die Felgen wechseln,hab ja sonst nix zu tun. :cry:
Benutzeravatar
ralfistmeinbruder
Benutzer

Themenstarter
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 1312
Themen: 70
Bilder: 9
Registriert: 26.08.2011 21:54
Wohnort: Hattingen

Z3 coupe 2.8 (12/1998)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Google [Bot], Trendiction [Bot] und 5 Gäste

x