Smart Repair bei ATU

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Smart Repair bei ATU

Beitragvon nowhereman » 09.06.2011 18:45

Hallo,

bei meiner Versicherung kann ich über meine Teilkasko eine Parkbeule im Jahr reparieren lassen. Vorgegeben ist, dass ich dies bei ATU machen lasse. Kann man den Jungs trauen? Haben ja sonst auch nicht so den besten Ruf. Machen die das überhaupt alleine, oder kommt da z.B. einmal in der Woche der erfahrene Lackdoktor für solche Fälle vorbei?

Gruß
Benutzeravatar
nowhereman
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 83
Themen: 21
Bilder: 6
Registriert: 29.04.2009 21:27
Wohnort: Ruhrpott

Z3 roadster 1.8 (07/2000)

   
  

Re: Smart Repair bei ATU

Beitragvon Tom87 » 09.06.2011 19:44

ohh gute Frage, würde mich auch interessieren!

Hab ne kleine Delle in der Fahrertür und bin mir auch nicht sicher ob man denen trauen kann!

(hab leider auch keinerlei ATU Erfahrung)
Benutzeravatar
Tom87
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 857
Themen: 80
Bilder: 26
Registriert: 13.05.2009 16:19
Wohnort: Magdeburg

M roadster (03/1998)

   
  

Re: Smart Repair bei ATU

Beitragvon Kreisverkehr00 » 09.06.2011 21:32

also dass letzte mal als ich bei atu war sollte der typ nur öl wechseln, hat aber netterweise gleich mal das ganze auto bissl angeschaut, sprich bremsflüssigkeit, kühlerflüssigkeit (hat da auch bisschen wasser nachgekippt) und generell unten mal drübergeschaut.

aber als er mich fragte ob das ein 4 oder 6 zylinder ist, war ich shcon bischen enttäuscht ... jeder laie der ein bsichen bmw interessiert ist erkennt den unterschied zwischen 4 und 6 zylinder motor
Benutzeravatar
Kreisverkehr00
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1483
Themen: 109
Bilder: 29
Registriert: 11.09.2009 12:34

Z3 roadster 1.8 (09/1998)

   
  

Re: Smart Repair bei ATU

Beitragvon lucky eddie » 09.06.2011 22:50

"Smart Repair" im Zusammenhang mit ATU ist nach dem, was man so hört, ein Paradoxon :wink:

Aber wenn die Versicherung das so will, dann musst Du ja wohl.... ka, ob die das in der Werkstatt direkt machen.
Benutzeravatar
lucky eddie
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 138
Themen: 13
Bilder: 10
Registriert: 15.12.2008 13:30

Z3 roadster 1.9 (1997)

   
  

Re: Smart Repair bei ATU

Beitragvon alchemist » 10.06.2011 07:04

Kurze Aufklärung:

ATU bildet seine "Dellendrücker" selbst aus - da kann man sich vorstellen, wie das aussieht. Es gibt bundesweit ein paar sehr gute aber die groaae Masse sind "Angelernte", die am Kundenauto Erfahrungen sammeln. Für mich würde das bedeuten, dass ich die Jungs gerade mal an den Kunststoff (Stossstange) lassen würde um einen kleinen Kratzer auspolieren zu lassen, aber never ever ans Blech...............
Das findet dann natürlich in der ATU eigenen Werkstatt statt. Ich kenn das Abkommen mit der Versicherung mit den 4 grünen Buchstaben - mein Tip, lass es! Es gibt teilweise grossen Ärger, weil die Beule zu groß ist, zu tief, mit Lackierung (sowieso no go bei ATU) und du musst dann über die Versicherung Druck machen, dass es doch noch abgerechnet wird. ATU hat das Programm im Rahmen der Kooperation im Glas-Bereich aufgesetzt und hat sehr "günstig" kalkuliert. Ziel ist es , dem Kunden dann "mehr" zu verkaufen.
Hoffe, ich konnte Klarheit bringen.
alchemist
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 04.04.2011 13:40
Wohnort: Regensburg

Z3 roadster 2.2i (04/2002)

   
  

Re: Smart Repair bei ATU

Beitragvon Tom87 » 10.06.2011 10:17

danke für die aufklärung...ich denke ich werde weiterhin einen bogen um diesen verein machen^^
Benutzeravatar
Tom87
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 35
Beiträge: 857
Themen: 80
Bilder: 26
Registriert: 13.05.2009 16:19
Wohnort: Magdeburg

M roadster (03/1998)

   
  

Re: Smart Repair bei ATU

Beitragvon nowhereman » 10.06.2011 10:53

Oh man ... danke für den Hinweis. Ja es ist die Versicherung mit den 4 grünen Buchstaben. Dann bezahle ich lieber selber und auch etwas mehr. Hier gibt's einen Lackdoktor mit sehr guten Ruf in der Nähe.
Benutzeravatar
nowhereman
Benutzer

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 83
Themen: 21
Bilder: 6
Registriert: 29.04.2009 21:27
Wohnort: Ruhrpott

Z3 roadster 1.8 (07/2000)

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x