Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon muhaoschmipo » 23.02.2021 14:43

Servus,

ich hab seit 1,5 Jahren das Beilstein B12 Kit mit den Eibach 30mm Tieferlegungsfedern.
Nun waren meine HR ja innen stark abgefahren und ich war heute in der Werkstatt. Die meinten sie bräuchten die Werte zur Einstellung der HA...die lässt sich ja gar nicht einstellen, oder?
Welche Lager soll ich da verwenden? Hat jemand die Einstellwerte für das doch recht gängige Fahrwerk?

Danke Grüße Daniel
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4210
Themen: 188
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 06:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon RunnerAZ36 » 23.02.2021 16:13

muhaoschmipo hat geschrieben:Servus,

ich hab seit 1,5 Jahren das Beilstein B12 Kit mit den Eibach 30mm Tieferlegungsfedern.
Nun waren meine HR ja innen stark abgefahren und ich war heute in der Werkstatt. Die meinten sie bräuchten die Werte zur Einstellung der HA...die lässt sich ja gar nicht einstellen, oder?
Welche Lager soll ich da verwenden? Hat jemand die Einstellwerte für das doch recht gängige Fahrwerk?

Danke Grüße Daniel


Servus Daniel,

Korrekt, die Hinterachse lässt sich nicht einstellen.
Bei extremem Schrägverschleiss empfiehlt sich die Federunterlagen des E36 oder E46 aus dem jew. Schlechtwegepaket zu verbauen:

33 53 1 094 754 (E46 mit 14,5mm Dicke), Kostenpunkt ca. 20-30€ für 2 Stück
33 53 1 091 599 (E36 mit 21,5mm Dicke), Kostenpunkt ca. 40-50€ für 2 Stück

Alternativ wären auch exzentrische, verstellbare Schwingenlager interessant, damit kann der Sturz um bis zu ca. 1 Grad verstellt werden:

Z.B. von Powerflex

PFR5-306GH Road Series Heritage Collection (80 ShA) in schwarz, Kostenpunkt ca. 180-200,-€

Beide Modifikationen sind auch kombinierbar.
Ich persönlich würde aufgrund der Einstellbarkeit mit der teuren, aber aus meiner Sicht nachhaltigeren Lösung, den exzentrischen, verstellbaren Schwingenlagern starten und dann ggf. zu einem späteren Zeitpunkt noch die E46 Schlechtwegegummis mit 14,5mm nachziehen.

Gruß Andreas
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 667
Themen: 14
Bilder: 49
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon muhaoschmipo » 23.02.2021 16:33

Wie dick sind denn die original Unterlagen?
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4210
Themen: 188
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 06:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon Uwe HB » 23.02.2021 16:38

Moin Daniel,

unten sind mal zwei Vermessungsprotokolle von meinen beiden Zettis. Der Roadster hat das M-Fahrwerk und das QP das B12. Beide haben komplett alle Fahrwerkslager von Powerflex Standard. Damals hatten die verstellbaren Schwingenlager keine Strassenzulassung. Bei mir langen auch die Standardausfuehrungen, da ich sowohl mit Standard-Mischbereifung 7,5+8,5*17ET41 (HA +15mm Spurplatten) wie auch Standard-Gleichbereifung 7,5*17ET41 (HA +25mm Spurplatten) schon immer eine gleichmaessige Abnutzung (max. 0,5 mm Unterschied innen zu aussen) bei Sommer- und Winterreifen nach jeweils ca. 30tkm an der HA habe.

Und Andreas hat es schon geschrieben, beim Standard-Komponenten kann man hinten nichts weiter einstellen.

Gruss
Uwe

Vermessung QP HB-ZZ328.jpg

Vermessung Roadster HB-Z328.jpg
Benutzeravatar
Uwe HB
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 670
Themen: 52
Bilder: 108
Registriert: 17.03.2010 16:46
Wohnort: Bremen

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (09/1999)

   



  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon Nevada911 » 23.02.2021 16:39

Die original Unterlagen sind 5 mm
Benutzeravatar
Nevada911
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 66
Beiträge: 107
Themen: 21
Bilder: 208
Registriert: 08.04.2013 12:26
Wohnort: 9185 Wachtebeke Belgien

Z3 roadster 1.9i (04/2002)

   



  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon eisi » 23.02.2021 16:47

Servus!

Du hast Post... :wink:

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4951
Themen: 360
Bilder: 52
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon RunnerAZ36 » 23.02.2021 17:58

Original Unterlage oben 6mm (die bleibt wg. dem „Führungsdorn“ für die Feder) und unten Ausstattungsabhängig:
5mm, 7,5mm oder 10mm (diese können gegen die Schlechtweggummis getauscht werden)
Also einfach kurz unter deinen Zetti liegen und nachmessen :wink:
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 667
Themen: 14
Bilder: 49
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon muhaoschmipo » 23.02.2021 19:00

Also
Federunterlage 22mm
Tonnenlager
Längslenkerlager
Dann sollte es passen, oder?

Danke euch
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer

Themenstarter
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4210
Themen: 188
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 06:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon eisi » 23.02.2021 19:05

Servus!

Federunterlage OBEN :!:

eisi
Dateianhänge
Screenshot_20210223-190336_Samsung Internet.jpg
20210223_165701.jpg
Das sieht so aus
20210223_165715.jpg
Der Dorn für die Feder ist oben, unten ist der Metallknuppel an der platte auf der Schwinge
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 55
Beiträge: 4951
Themen: 360
Bilder: 52
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Bilstein B12 pro Kit Einstellungswerte HA

Beitragvon Spoon7 » 23.02.2021 19:22

Soweit ich weiß gibt es von BMW orginal
exzentrische Lager für die Compact / z3 Achse zum Einstellen:
33329058822

https://www.leebmann24.de/satz-gummilag ... 58822.html

Informationen zum Einstellen gibt es hier, ganz unten:

https://www.bmw-syndikat.de/bmw-syndika ... 6_html.asp

Aber durch geschicktes Einstellen (entgegengesetzte) lässt sich auch Sturz korrigieren.

Eine weiter Alternative sind noch die einstellbaren PU-Lager von StrongFlex:

https://motorsport-onlineshop.de/produk ... gen-sport/
Spoon7
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 1
Registriert: 03.05.2016 10:08

  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 4 Gäste

x