Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Reifen, Felgen, Federn, Dämpfer, Domstrebe, Bremsen, Achse, Lenkung, Lack, Beleuchtung, Verdeck, Hardtop, Tank, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon Nordede » 18.10.2020 12:38

IMG_1939.JPG
IMG_1939.JPG
Moin Moin,
ich habe da eine Frage zum leidigen Thema der Undichtigkeit:
Meine Verdeckdichtung rechts liegt deutlich über dem Scheibenrand der Beifahrertürscheibe, links liegt sie deutlich weiter innen, hier regnet es auch rein.
Ich hab die Scheibenneigung bereits maximal nach innen gestellt um den Anpressdruck zu erhöhen, ohne Erfolg.
Ich hoffe man kann das auf den Fotos so halbwegs erkennen.
Hat jemand einen Tipp? Ist das eine Einstellungssache oder müssen die Dichtgummis getauscht werden?
Vielen Dank!!
Schönes Wochenende, Nordede
Dateianhänge
IMG_1936.JPG
IMG_1937.JPG
Nordede
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 14
Themen: 3
Registriert: 10.04.2019 14:24
Wohnort: Rendsburg

Z3 roadster 1.9i (03/2001)

   
  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon der_Thomas » 21.10.2020 15:15

Hallo, das sieht definitiv nach einem Defekt aus.
Wenn du das Verdeck halb öffnest, kannst du diese Dichtungen einfach abziehen und prüfen.
Vor der Montage der alten oder auch neuer Dichtungen einfach ein kleines bisschen Wasser oder Teflosspray an die Rückseite der Dichtung sprühen, dann lässt sie sich besser montierten.
ACHTUNG: Die Dichtung links und rechts sind nicht identisch, also schön aufpassen.

Viele Grüße,
Thomas
Benutzeravatar
der_Thomas
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 361
Themen: 24
Bilder: 3
Registriert: 08.01.2018 23:52
Wohnort: Wolfsburg

Z3 roadster 3.0i (07/2000)

   
  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon zumie » 21.10.2020 16:23

Irgendwie sieht die ganze Ecke,Dach,Dichtung vermurkst aus,ich würde eher auf ein neues Dach tippen.So wie es vorne an der Ecke aussieht,bekommst da bestimmt Wasser rein,aussehen sollte es so. :wink:
Dateianhänge
V13.jpg
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1181
Themen: 176
Bilder: 45
Registriert: 16.02.2013 21:55
Wohnort: Schleswig-Holstein



Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   
  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon Mach2.8 » 21.10.2020 18:02

Das denke ich auch. Sieht alles etwas verzogen aus, die Dichtung hängt lose seitlich-oder sehe ich das auf dem Foto nicht korrekt ? Ist die Scheibe hinten oben nicht zu weit nach außen ? Foto ist etwas unscharf...
Der Stoff und evtl. die Membrane ist beschädigt.

So ist es bei meinem:
Dateianhänge
IMG_2348.JPG
IMG_2349.JPG
Benutzeravatar
Mach2.8
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 2094
Themen: 87
Bilder: 86
Registriert: 08.03.2014 22:15
Wohnort: Bötzingen

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   



  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon Nordede » 21.10.2020 19:18

Vielen Dank für die Antworten,
mein Verdeck hat sich an den Ecken tatsächlich etwas durchgescheuert, und anhand Eurer Bilder sieht man wie die Dichtungen liegen sollten.
Ich werde sie demnächst austauschen, obwohl es bei dem norddeutschen Regen der letzten Tage im Auto trocken geblieben ist.

Mit herbstlichen Grüßen aus SH, Nordede

Lyrische Herbstgrüße:
Laub im Baum, kaum.
Der Sommer geht, meine Frau nicht, Herbstgedicht.
Nordede
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 14
Themen: 3
Registriert: 10.04.2019 14:24
Wohnort: Rendsburg

Z3 roadster 1.9i (03/2001)

   
  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon OldsCool » Gestern 06:27

Immerhin lyrisch klappts mit der Dichtung :lol: :2thumpsup:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1167
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon mk-z3-2.0 » Gestern 07:23

Was liegt bei Dir denn da, auf der Scheibe? Das sieht auf den ersten Fotos bräunlich aus und auf den anderen blau...
mk-z3-2.0
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1222
Themen: 49
Registriert: 07.11.2010 16:51
Wohnort: Frankfurt

Z3 roadster 2.0 (06/2000)

   



  

Re: Verdeckdichtungen sind seitenasymmetrisch

Beitragvon OldsCool » Gestern 07:37

Das ist der (braune) Scheibenrahmen :mrgreen:
Ich musste auch 2x hinschauen...

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1167
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  


Zurück zu Technik Fahrwerk/Karosserie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], Senti [Bot] und 3 Gäste

x