WASSERPUMPE - Gussrad !

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon zettdrei11 » 31.01.2008 10:53

Sorry Ihr lieben, ich muss mich verbessern, die Wasserpumpe mit Gussrad für die 6 Zylindermodelle ist zur Zeit von niemanden lieferbar, weder von SKF, FEBI, RUVILLE, ich versuche noch den Hersteller Meyle dann sind meine Möglichkeiten ausgeschöpft. Für die 4 Zylindermodelle fertigt SKF die Pumpen noch und stehen noch zur Verfügung......
Gruss Dirk
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon Benny1986 » 31.01.2008 13:59

bei bm bekommt man auch die mit pvc flügelrad. ich denke mal, das ist eine sollbruchstelle, deshalb bin ich auch ganz froh dass meine neue pumpe ein pvc flügelrad besitzt.
Benutzeravatar
Benny1986
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 577
Themen: 33
Bilder: 23
Registriert: 14.12.2006 01:25
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon zettdrei11 » 31.01.2008 14:44

Du bist froh das du keine Pumpe mit Gussrad bekommst..hast lieber die mit Sollbruchstelle....
ich bin froh..habe die mit Gussrad drin
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon Benny1986 » 31.01.2008 15:03

mir geht es darum:

die wasserpumpe ist auch auf der welle des viskolüfters gelagtert. geht die wasserpumpe kaputt und man merkt es nicht direkt, schlägt der lüfter vorne aus und zerstört dabei in 99% noch den kühler. somit hat man massive kosten.

mein gedanken ist, dass das pvc rad der wasserpumpe in so einem fall bricht und sich das ganze dann vlt nicht verkantet.

die wasserpumpen die kaputt gehen gehen doch meist wegen einem lagerschaden kaputt, sie schlagen aus und gehen dann fest, zumindest meistens.

kann ja aber jeder handhaben wie er will, wechselt man einfach nach 70tkm die pumpe zur vorsorge hat man garkeine probleme
Benutzeravatar
Benny1986
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 577
Themen: 33
Bilder: 23
Registriert: 14.12.2006 01:25
Wohnort: 67663 Kaiserslautern

  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon zettdrei11 » 31.01.2008 16:42

Zuerst einmal stimmt es, wenn man die Pumpe spätestens alle 70tkm wechselt sollte das egal sein. Ich habe mich für das Gussrag entschieden weil diese Pumpen einfach länger halten...ob ich sie länger drin lasse ist eine andere Sache...fühle mich einfach besser bei dem Gedanken...
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon BigT » 31.01.2008 17:37

Benny1986 hat geschrieben:mir geht es darum:

die wasserpumpe ist auch auf der welle des viskolüfters gelagtert. geht die wasserpumpe kaputt und man merkt es nicht direkt, schlägt der lüfter vorne aus und zerstört dabei in 99% noch den kühler. somit hat man massive kosten. ...


Yep, ist mir vor einem halben Jahr passiert! Dabei waren die Symptome
eindeutig und der Vorsatz zur Instandstellung da. Aber eben, man denkt
immer, man hat noch Zeit...
Benutzeravatar
BigT
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 296
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23.10.2007 14:55
Wohnort: Zürich



  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon zettdrei11 » 31.01.2008 20:10

Und darum sagte ich ja wer seine Pumpe wirklich regelmässig wechselt wird keine Probleme bekommen, nur die Pumpen mit Kunststoffrad sollen sich zum Teil schon bei 40tkm verabschiedet haben, da ich selber das Problem hatte werde ich mit Sicherheit nach 60tkm meine erneut wechseln....
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon beauceron » 01.02.2008 08:41

Benny1986 hat geschrieben:mir geht es darum:

die wasserpumpe ist auch auf der welle des viskolüfters gelagtert. geht die wasserpumpe kaputt und man merkt es nicht direkt, schlägt der lüfter vorne aus und zerstört dabei in 99% noch den kühler. somit hat man massive kosten.

mein gedanken ist, dass das pvc rad der wasserpumpe in so einem fall bricht und sich das ganze dann vlt nicht verkantet.

die wasserpumpen die kaputt gehen gehen doch meist wegen einem lagerschaden kaputt, sie schlagen aus und gehen dann fest, zumindest meistens.

kann ja aber jeder handhaben wie er will, wechselt man einfach nach 70tkm die pumpe zur vorsorge hat man garkeine probleme


ist die falsche denkweise:
pvc schaufel zerlegt sich bei einem schaden und verteilt sich im kühlsystem (ganz toll) und dazu kommt noch, dass der lüfter noch
stärker ausschlägt :enraged:
die metallschaufel gibt dagegen noch etwas halt, wenn das lager verreckt
und dadurch auch der lüfter nicht so stark eiert :mrgreen:

aber kann ja jeder selber verbauen was er will.
beauceron
inaktiv
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1234
Themen: 52
Bilder: 63
Registriert: 26.10.2004 19:02

  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon zettdrei11 » 01.02.2008 08:47

Hallo Thomas..
genau so ist es kann ich ein Lied von singen....was wohl niemand für möglich hält, die zweite Pumpe ( original BMW - wurde von meinem Vorbesitzer noch erledigt ) war nach nur 25tkm hin....Kunststoffrad !!!
Benutzeravatar
zettdrei11
† R.I.P.

Themenstarter
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 4872
Themen: 187
Bilder: 16
Registriert: 07.04.2007 13:18
Wohnort: Salzgitter

Z3 roadster 3.0i (06/2002)

   
  

Re: WASSERPUMPE - Gussrad !

Beitragvon MeisterPetz » 01.02.2008 21:11

Sehr schade, dass eine Premiumfirma bei so einem "Verschleissteil" spart. Das kenne ich nicht mal von den billigsten Koreanern. Na vielleicht denken sich die bei BMW, dass wer so ein Auto fährt, sich ja dann auch leicht einen neuen Motor, bzw. gleich ein neues Auto leisten kann.
Am besten gleich ins Serviceheft:
Nach 40.000km:
Neue Kerzen, neuer Luftfilter, neue Wasserpumpe. ;)

vg,
Peter
MeisterPetz
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 427
Themen: 5
Registriert: 05.01.2008 14:36
Wohnort: Wien

(2001)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x