Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon lightning666 » 28.12.2022 20:27

Es ist ein S
Benutzeravatar
lightning666
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 46
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 28.08.2012 23:01
Wohnort: Niederbayern

Z3 roadster 2.8 (06/2000)

   
  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon Holger_ZZZ » 29.12.2022 08:41

Der ESD des Coupe ist meines Wissens nach etwas kürzer, als der des Roadster. Bitte teilenummer nochmal vergleichen.

Alternativen....gebraucht nach einem Schnitzer/Remus ausschau halten. Supersprint gibt es auch noch neu, sollen eher dezent sein.

Krümmer überprüfen, sind bei den m52tu oft undicht
Holger_ZZZ
Benutzer
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 39
Beiträge: 447
Themen: 3
Registriert: 29.01.2018 19:56

Z3 roadster 2.8 (1997)
  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon Wolfwalk » 29.12.2022 14:58

Ich fahre seit kurzem den IMASAF ESD. Er hat allerdings einen dumpfen, für mich sehr tollen Klang und die beiden versetzten Endrohre. Das finde ich persönlich absolut edel. Inwiefern der Hersteller für den 2,8 fertigt, ist nicht so einfach zu sagen, komplette AGA ab 700€ gibt es wiederum, ESD müsste man wohl direkt anfragen. Ob auch der 1,9 passt weiß ich nicht.

Jedenfalls sind Optik, Klang und Preis schick, ich habe 300€ bezahlt.
Dateianhänge
20221009_162634.jpg
Benutzeravatar
Wolfwalk
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 505
Themen: 2
Bilder: 12
Registriert: 18.07.2022 16:39
Wohnort: Wetter

Z3 roadster 1.9i (03/2002)

   



  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon lightning666 » 29.12.2022 15:38

Dumpfen Klang möchte ich ja gerade nicht.

So würde mir es gut gefallen von Sound her...solange es nicht übertrieben laut ist.

https://youtu.be/5b7_P77LTA8

Und das ist denke ich schon nah an Serie, oder?

https://youtu.be/LooT0WAf05M
Benutzeravatar
lightning666
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 46
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 28.08.2012 23:01
Wohnort: Niederbayern

Z3 roadster 2.8 (06/2000)

   
  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon OldsCool » 29.12.2022 16:10

Die sind aber beide schon recht knackig! Vorallem der SAT ist so ziemlich das lauteste, was du noch mit Gutachten bekommst (und unter Umständen heutzutage trotzdem nicht mehr eingetragen). Geht in Richtung Eisenmann SS.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 44
Beiträge: 5099
Themen: 41
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Unterallgäu

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon lightning666 » 29.12.2022 16:51

Ok, dann suche ich sowas von Sound her in leise :D
Benutzeravatar
lightning666
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 46
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 28.08.2012 23:01
Wohnort: Niederbayern

Z3 roadster 2.8 (06/2000)

   
  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon Wolfwalk » 29.12.2022 17:20

lightning666 hat geschrieben:Dumpfen Klang möchte ich ja gerade nicht.


Deswegen erwähnte ich es, für mich klingt das dumpf, ich komme aber von einem durchgegammelten Auspuff und nem 4-Zylinder Geschräpe.
Das Geräuschempfinden ist ja eh ein rein Subjektives und ich habe keinen Vergleich, wie ein 6er mit dem Imasaf klingt. Ich bin jedenfalls positiv angetan und ich dachte eben an eine bezahlbare Alternative, weil die Original-ESD für die 2,8er so teuer sind.
Benutzeravatar
Wolfwalk
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 505
Themen: 2
Bilder: 12
Registriert: 18.07.2022 16:39
Wohnort: Wetter

Z3 roadster 1.9i (03/2002)

   



  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon 08/15 » 02.01.2023 11:43

Suchst Du kompletten Auspuff o. nur Endschalldämpfer vom 2,8 Tu?
Benutzeravatar
08/15
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 567
Themen: 52
Bilder: 2
Registriert: 21.02.2015 16:11

  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon lightning666 » 02.01.2023 13:24

08/15 hat geschrieben:Suchst Du kompletten Auspuff o. nur Endschalldämpfer vom 2,8 Tu?


ESD reicht.
Benutzeravatar
lightning666
Benutzer

Themenstarter
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 46
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 28.08.2012 23:01
Wohnort: Niederbayern

Z3 roadster 2.8 (06/2000)

   
  

Re: Vom Eisenmann auf Serien-ESD?

Beitragvon 08/15 » 02.01.2023 17:26

Hi

Hätte ich , Standort wäre 13 Km von 91522, stammt aus einem Neuwagen, ca 50 Km zum Tuner gefahren, gewechselt dann eingepackt , liegt seit 22 Jahren rum.

Falls Interesse 150 Euronen , kein Versand nur Abholung
Dateianhänge
P1040182.JPG
P1040182.JPG (63.56 KiB) 168-mal betrachtet
Benutzeravatar
08/15
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 567
Themen: 52
Bilder: 2
Registriert: 21.02.2015 16:11

  

VorherigeNächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x