Getriebe geht nicht auseinander

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Getriebe geht nicht auseinander

Beitragvon Christoph Philippine » 13.09.2022 12:04

305452012_487124982936493_9181925902268641254_n.jpg

Hallo zusammen und Grüße aus den Philippinen.
Ich möchte das Getriebe überholen, da der erste Gang beim Anfahren manchmal herausspringt,
und das Runterschalten vom 4ten in den 3ten Geräusche macht. Es ist ein Getrag 220 verbaut.
Der Ausbau war kein Thema und auch das öffnen/entfernen aller sichtbaren Schrauben und Splinte.
Aber das Ding will ums ….. nicht auseinander gehen, ich dacht ich frage mal nach,
ob’s da noch einen Trick gibt. Im Netz habe ich nicht viel gefunden.
Wenn jemand eine Zeichnung hätte, wäre das sehr nett.
Vielen Dank
Christoph Schwab
Albuera Leyte Philippinen
Dateianhänge
305894122_491326679462047_4593113012594118977_n.jpg
306005354_602510638139106_5851211458879093964_n.jpg
306038149_847672182887937_2623644863306209107_n.jpg
306145596_622669819444945_5457619517187822533_n.jpg
306170430_593442799100565_1757554728210030604_n.jpg
306384491_2154992494681715_7154916716882097337_n.jpg
305880926_493021175602647_6177870567686871432_n.jpg
Christoph Philippine
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 59
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 13.09.2022 11:55
Wohnort: Philippinen

Z3 roadster 1.9 (08/1996)

   
  

Re: Getriebe geht nicht auseinander

Beitragvon pat.zet » 13.09.2022 14:00

ggf muss man das Lager erwärmen und dann mit einen gummi hammer etwas nachhelfen

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/Z3 ... nsmission/
pat.zet
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2467
Themen: 56
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Getriebe geht nicht auseinander

Beitragvon Christoph Philippine » 14.09.2022 01:08

pat.zet hat geschrieben:ggf muss man das Lager erwärmen und dann mit einen gummi hammer etwas nachhelfen

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/Z3-Roadster/Europe/Z3_1.8-M43/browse/manual_transmission/

Guten Morgen aus den Philippinen, danke für die Unterlagen.
Ich frage mich nun, welches Lager du meinst. Das zum Motor hin oder das zur Kardanwelle ?
Das Getriebe geht 2mm auf , und dann ist Schluss. Ich kann mit dicken Schraubenzieher hebeln, aber es passiert nichts.
Wenn ich mit Gas & Sauerstoff ans Lager gehe ist es kaputt weil Kunststoff gemantelt . Ich probiers trotzdem mal mit Gummi Hammer auf die Welle und gleichzeitig hebeln
Christoph Philippine
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 59
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 13.09.2022 11:55
Wohnort: Philippinen

Z3 roadster 1.9 (08/1996)

   
  

Re: Getriebe geht nicht auseinander

Beitragvon Christoph Philippine » 14.09.2022 02:16

306025999_648777006614514_2739983657524626197_n.jpg

pat.zet hat geschrieben:ggf muss man das Lager erwärmen und dann mit einen gummi hammer etwas nachhelfen

http://de.bmwfans.info/parts-catalog/Z3-Roadster/Europe/Z3_1.8-M43/browse/manual_transmission/


Danke Vielmals für den Tipp mit dem Lager warmmachen,

Pat Zet schwuppdiwupp war es offen

Kann ich bitte noch deine Meinung zu den genannten zwei Fehlern haben ?
"da der erste Gang beim Anfahren manchmal herausspringt,
und das Runterschalten vom 4ten in den 3ten Geräusche macht"
Christoph Philippine
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 59
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 13.09.2022 11:55
Wohnort: Philippinen

Z3 roadster 1.9 (08/1996)

   
  

Re: Getriebe geht nicht auseinander

Beitragvon Graf Zahl » 14.09.2022 10:31

Christoph Philippine hat geschrieben:

Ich als Technikinteressierter, jedoch Nichtschrauber tippe auf:

....da der erste Gang beim Anfahren manchmal herausspringt....: Sperrstift verschlissen?
und das Runterschalten vom 4ten in den 3ten Geräusche macht...: Synchronringe verschlissen?
Benutzeravatar
Graf Zahl
Benutzer
 
5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft5 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 61
Beiträge: 808
Themen: 15
Bilder: 28
Registriert: 06.10.2017 10:59
Wohnort: Rottenburg

M roadster (06/1999)

   
  

Re: Getriebe geht nicht auseinander

Beitragvon OldsCool » 14.09.2022 11:20

Wenn der Gang rausspringt, ist er nicht richtig drin. Bei meinem alten Einzylinder-Getriebe liegt das dann an verbogenen/verschlissenen Schaltklauen. Ob das im Getraggetriebe genauso aussieht weiß ich nicht :mrgreen:
Geräusche beim Gangwechsel würde ich auch den Synchronringen anlasten, je nach Laufleistung auch einfach verschlissenen Zahnrädern.

Wie gesagt, ich würde mir ein gebrauchtes Ersatzgetriebe holen. Weiß nur nicht ob das auf den Phillipines so einfach ist :?

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3368
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x