Beim Starten klappert irgendwas heftig

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon soccerpeter » 05.09.2022 18:25

Hallo Forum,
wir haben unseren Zetti seit 2008, er stammt aus Baujahr 9/99 und ist ein 1,9er mit 118PS. Wir hatten bis dato noch nie irgendein Problem mit unserem treuen Freund. Gekauft haben wir ihn mit 48.000Km, jetzt sind 130.000Km auf der Uhr.
Im Moment bräuchte ich aber Unterstützung der Fachleute hier im Forum.
Vor 6 Wochen wollten wir zur Ausfahrt aufbrechen, Motor gestartet und es erklang ein heftiges Blechernes geklapper als wenn ein rotierendes Teil irgendwo gegen kommt. Motor sofort ausgemacht, tief Luft geholt und neuen Versuch gewagt. Motor startet, Geräusch weg!
Habe alles oberhalb und unterm Auto abgesucht, alles bestens. Na gut, weiter fahren.
Danach trat der Effekt nicht mehr auf, tja, bis auf heute. Genau das gleiche Geräusch und gleiches Spiel.
Der Motor maschiert wie immer prächtig, am Auto funktioniert alles tadellos.
Was könnte der Fehler sein. Nach erneuter Sichtprüfung wieder nix gefunden.
Wäre für jeder Rat / Tip dankbar. Ich möchte nicht das unser Zetti wegen irgendwas blödem kaputt geht.
Würde also ggf. aus Sicherheitsgründen, dann vorerst nicht mehr mit dem Auto fahren.
Besten Dank für Euer Interesse und Grüße aus der Eifel
Peter
soccerpeter
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 67
Beiträge: 20
Themen: 8
Registriert: 27.03.2010 09:14
Wohnort: Daun

Z3 roadster 1.8 (09/1999)

   
  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon OldsCool » 05.09.2022 19:31

Stand das Auto jeweils vorher etwas länger? Wie lange hält das Geräusch an?
Wenn es nach wenigen Sekunden verschwindet sind es wahrscheinlich die Hydrostößel. Die verlieren ihre Ölfüllung mit der Zeit und dann klappern die Ventile bis der Öldruck wieder da ist.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3368
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon Andreazzz » 06.09.2022 07:12

Abschirmbleche Auspuff!?
Und bei mir war mal eine Halterung der Auspuffrohre weggerostet, klapperte zeitweise auch ganz schön... und eben auch nicht immer.
Andreazzz
Benutzer
 
Beiträge: 162
Themen: 15
Bilder: 0
Registriert: 07.12.2021 14:05

Z3 coupe 2.8 (10/1998)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon soccerpeter » 06.09.2022 08:02

Hallo,
muss man dann diese Hydros erneuern? Habe gegoogelt das die Hydros die Ventile des Motors steuern. Ist das eine teure Reparatur?
Grüße
soccerpeter
Benutzer

Themenstarter
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 67
Beiträge: 20
Themen: 8
Registriert: 27.03.2010 09:14
Wohnort: Daun

Z3 roadster 1.8 (09/1999)

   
  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon OldsCool » 06.09.2022 09:10

Ja sollte man tun weil alles was Krach macht in der Regel mit entsprechendem Verschleiß einher geht :mrgreen:
Teuer ist relativ... Beim 8-Ventiler sind das ja nicht viele und nur eine Nockenwelle die runter muss.

An deiner Stelle würde ich das aber erstmal in einer guten, Idealerweise auf BMW spezialisierten, freien Werkstatt begutachten lassen. Ist ja nicht gesagt dass meine Glaskugeldiagnose richtig ist.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3368
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon gerd635 » 06.09.2022 11:35

Ich glaube nicht dass das mit den Hydros zu tun hat sonst wären die Geräusche ja durchweg da.
Mal den Motorraum inspizieren, Augenmerk auf den Lüfter werfen, Wasserbehälter prüfen ob der noch fest etc.

Auspuffhalterungen auch ein Thema dazu...
Benutzeravatar
gerd635
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 663
Themen: 9
Bilder: 27
Registriert: 18.09.2008 20:08
Wohnort: 76547 Sinzheim

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon OldsCool » 06.09.2022 12:57

Nö, nicht im Anfangsstadium. Sobald die Hydros wieder mit Öl gefüllt sind, ist das Klappern wieder weg. Wenn sie natürlich ganz kaputt sind und gar kein Öl mehr halten, dann klackerts dauerhaft.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3368
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon gerd635 » 06.09.2022 13:35

@OldScool
84.000km auf der Uhr?
Ich hatte auch mal Hydroklappern wenn Motor kalt war, einige Sekunden lang, hab dickeres Öl verwendet und gut war :wink: :D
Benutzeravatar
gerd635
Benutzer
 
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft14 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 63
Beiträge: 663
Themen: 9
Bilder: 27
Registriert: 18.09.2008 20:08
Wohnort: 76547 Sinzheim

Z3 roadster 2.8 (1997)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon OldsCool » 06.09.2022 13:54

Laut Beitrag inzwischen 130tkm gelaufen... :mrgreen:
Ist ja alles Raten im Dunkeln... kann auch was ganz anderes sein. Aber Raten macht ja auch Spaß. Hoffe nur es gibt am Ende auch eine Auflösung und einen Preis für den Gewinner :banana:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3368
Themen: 30
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Beim Starten klappert irgendwas heftig

Beitragvon Oliver. » 06.09.2022 15:32

Bei mir klappern die Hydros maximal 2 Sec. nach dem Start und Standzeit von 6+ Monaten (wenn sie denn überhaupt klappern). Ich tippe eher auf ein Hitzeschutzbleche (Kat, Auspuff etc.). Möglich wäre auch noch Wasserpumpe, das die Welle am Anfang (Start) schon schief steht und der Lüfter wo anschlägt.
Oliver.
Benutzer
 
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft17 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 408
Themen: 13
Registriert: 14.09.2005 11:56
Wohnort: Graz

Z3 roadster 1.8 (1997)
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x