ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon John57 » 26.08.2022 18:06

Wirkt das ASC nicht nur aus die Antriebsachse? Ist doch die Antischlupfregelung und nicht das DSC.
Oder sehe ich das falsch? Berichtigt mich.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 602
Themen: 18
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon eisi » 26.08.2022 18:13

Servus!

Einfacher kostengünstiger Test:
Reifenkombi gegen eine andere Serienmäßige kurz mal wechseln, damit Fahren und dann das Fazit ziehen.
Wenn weg, Reifen
Wenn noch da, mit den ABS-Ringen weitermachen.
Auch hier gilt, ein kleiner günstiger Test vorab!
Sensoren ausbauen, schauen, ob die angeschliffen sind.
Wenn ja, 1mm Beilagscheibe drunter und wieder einschrauben.
Wenn weg, dann die Ringe.
Wenn noch da, weitersuchen.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 57
Beiträge: 6799
Themen: 472
Bilder: 89
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon inline_six » 29.08.2022 07:37

John57 hat geschrieben:Hast du diese Reifenkombi neu ?
Wenn nicht wird es wohl nicht an der Kombi liegen.


Hi,
nein..das ist es ja. Wir haben das Auto mit dieser Kombi gekauft. Die Bereifung ist auch so um Gutachten der Felgen und auf dem Auto eingetragen, daher wäre ein Wechsel auf 255er ein "größeres" Thema.
Bis vor kurzem hatten wir vorne alte aber wenig abgefahrene Reifen und hinten ziemlich abgefahrene Reifen montiert. Das sollte den Effekt eigentlich verstärken, mir wäre aber nicht bewusst vorher darüber gestolpert zu sein.
Das mit den ABS Ringen hab ich auch schon gedacht, aber dagegen spricht dass es ja eigentlich nicht Geschwindigkeitsabhängig ist.

Da wir mit dem Zetti aber mehr cruisen und der Motor selten so hoch gedreht wird gab es das Problem vielleicht auch schon vor dem Reifenwechsel und ist nicht aufgefallen. Unwahrscheinlich aber nicht ganz auszuschließen.

Muss mal gucken wie ich das angehe, die nächsten 1-2 Wochen hab ich ohnehin keine Zeit zum Zetti schrauben :(

Danke für die ganzen Tips und Ideen

Gruß
Patric
inline_six
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 37
Beiträge: 92
Themen: 5
Registriert: 06.09.2021 06:51
Wohnort: Friedrichsthal

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   
  

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon John57 » 29.08.2022 13:55

Wenn dein Z3 Bj. vor 10.97 ist hat er nur ein ASC. Das ASC-T war eine Sonderausstattung, könnte er somit haben. Was ich so gefunden habe.
Sollte er nur ein ASC haben ,ist die Reifenkombi egal. Das ASC wirkt nur auf die Antriebsachse. Beim ASC-T sieht es etwas anders aus.
Erstmal schauen was für eine Ausstattung dein Z3 hat.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 602
Themen: 18
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon inline_six » 29.08.2022 14:35

John57 hat geschrieben:Wenn dein Z3 Bj. vor 10.97 ist hat er nur ein ASC. Das ASC-T war eine Sonderausstattung, könnte er somit haben. Was ich so gefunden habe.
Sollte er nur ein ASC haben ,ist die Reifenkombi egal. Das ASC wirkt nur auf die Antriebsachse. Beim ASC-T sieht es etwas anders aus.
Erstmal schauen was für eine Ausstattung dein Z3 hat.



laut Vin Decoder hat er ASC+T

Gruß Patric
inline_six
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 37
Beiträge: 92
Themen: 5
Registriert: 06.09.2021 06:51
Wohnort: Friedrichsthal

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   
  

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon John57 » 29.08.2022 17:02

:thumpsup:
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 602
Themen: 18
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: ASC greift beim Beschleunigen unnötig ein

Beitragvon inline_six » 07.09.2022 06:17

Hallo zusammen,

in den letzten 2 Tagen haben wir wieder ein paar km mit dem Zetti abgespult. Eher zufällig ist bei einer längeren Beschleunigungsphase aufgefallen, dass das Problem nicht mehr auftritt. Wir haben es dann noch mehrmals probiert und das Problem existiert irgendwie nicht mehr.
Gemacht hab ich nichts und hab daher auch keine Idee warum es nun nicht mehr auftritt.

Mal gespannt wie es weitergeht :banana:
inline_six
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 37
Beiträge: 92
Themen: 5
Registriert: 06.09.2021 06:51
Wohnort: Friedrichsthal

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x