Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Beitragvon Hinrich » 23.06.2022 21:59

Ist denn schon klar, ob die Kerzen funken, oder ob kein Kraftstoff ankommt ? Ließe sich eventuell leicht prüfen wenn der Motor "warm" nicht startet.
Benutzeravatar
Hinrich
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 65
Beiträge: 58
Themen: 3
Registriert: 20.04.2018 17:27
Wohnort: Siegen / Freudenberg

Z3 roadster 2.8 (05/1997)

   



  

Re: Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Beitragvon Arminius » 24.06.2022 09:51

Mach2.8 hat geschrieben:Meine Erfahrung mit mehreren Fahrzeugen:
Falls der Motor im warmen Zustand nicht anläuft, abgekühlt dann aber wieder funktioniert, ist das der Kurbelwellensensor. Typisch: Auto lässt sich nicht mehr starten. Man fordert Hilfe an, die kommt nach 15-20 Minuten ... alles läuft wieder.
Deiner Beschreibung nach sollten mehrere Fehlerursachen eine Rolle spielen.


Moin,
dem schließe ich mich an, das war bei meinem exakt das Fehlerbild und der KWS die Lösung.
Arminius
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 431
Themen: 19
Bilder: 8
Registriert: 12.04.2012 23:10
Wohnort: Bielefeld

Z3 roadster 2.8 (05/1998)

   



  

Re: Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Beitragvon OldsCool » 24.06.2022 11:14

Was jetzt noch fehlt ist der Hinweis, tunlichst nur originale Sensoren zu verwenden :thumpsup:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3181
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Beitragvon Ingrid0212 » 03.08.2022 21:22

Hallo,schau doch Mal nach dem Kühlmitteltemperaturfühler! Angeschlossen?Widerstandswerte....
Gruss Ingrid
Ingrid0212
Benutzer
 
Alter: 50
Beiträge: 9
Themen: 3
Registriert: 03.08.2022 15:42
Wohnort: Rohrbach

Z3 roadster 2.8 (07/1997)

   
  

Re: Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Beitragvon Maru » 04.08.2022 18:59

Mahlzeit,
Bei meinem 1.9 mit 140Ps habe ich heute auch extreme Drehzahlschwankungen gehabt. Und zwar sah es wie folgt aus:
37 Grad Heute hier, Auto spang sofort an aber nach paar Metern fahren Gang raus gerollt und die Drehzahl schwankte hin und her, nach ca 10sek hat er sich beruhigt und lief normal. Dann beim anfahren ist er sozusagen los gehüpft und bin auch der Meinung das er Leistungsverlust hat. Bei kühleren Wetter keine Probleme, nur bei sehr kalten Temperaturen das Problem das er auch schwankt und teilweise nicht anspringen will. Vielleicht könnt ihr mir hier helfen, gewechselt habe ich schon den LMM den Drosselklappensensor und habe auch schon die Drosselklappe komplett gereinigt. Möchte jetzt aktuell lieber nicht mehr fahren nicht das irgendwas schaden nimmt.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
Gruß
Martin
Maru
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 10.11.2018 11:41
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.9 (03/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (04/1997)

   
  

Re: Es ist wie verhext! Zetti will nicht richtig

Beitragvon Maru » 04.08.2022 19:02

Achso, Fehlerspeicher war letztens leer und im bei kalten Temperaturen riecht es ab und an nach Benzin beim Start.
Maru
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 34
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 10.11.2018 11:41
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 1.9 (03/1998)

   


Z3 roadster 2.8 (04/1997)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 08/15, CommonCrawl [Bot] und 2 Gäste

x