Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon wnklr » 17.01.2022 14:34

Hi zusammen,

beim Checkup meines Z3 Roadster Bj. 1999, Schalter bei einer freien Werkstatt wurde ich auf die zu erneuernde Hardyscheibe / Gelenkscheibe aufmerksam gemacht. Diese steht aktuell im Angebot mit ca. 170 Euro (brutto) auf dem Angebot.

Nach meiner Recherche geht das mit der Teilenummer 26111227410 deutlich günstiger.

Beispiel, 50 Euro: https://www.bandel-online.de/radantrieb ... lager.html

Habt ihr Erfahrungen bezüglich des genannten Teils und/oder habt Empfehlungen?

Danke und viele Grüße ✌️
Benutzeravatar
wnklr
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 30
Beiträge: 9
Themen: 4
Bilder: 1
Registriert: 28.05.2021 06:32

Z3 roadster 2.8 (12/1999)

   
  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon Domi-2.0 » 17.01.2022 15:13

Ich habe vor kurzem eine Scheibe von Febi gekauft, im Karton lag dann eine Hardyscheibe von SGF (= Erstausrüster) :thumpsup:
Siehe hier, auch die Beiträge von Steffen, offenbar sind die mitgelieferten Schrauben je nach Bestellnummer unterschiedlich lang:
Re: Was habe ich/hast Du heute für meinen/Deinen Z3 gemacht?
Benutzeravatar
Domi-2.0
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 466
Themen: 24
Registriert: 23.05.2020 18:40

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   
  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon OldsCool » 17.01.2022 16:10

Servus,

wo hast Du die Teilenummer her? Die ist für Automatikgetriebe :?:
Wenn Du wie ich den 2.8er Facelift M52TU Doppelvanos (193PS) mit Handschaltung hast, dann brauchst Du Teilenummer 26117511454. Der alte 2.8er dürfte die gleiche haben.
Nimm die von Febi. Hier ist die Marke ausnahmsweise mal zu bevorzugen, da die Hardyscheibe von SKG produziert wird, wie Dominik schon schrieb der Erstausrüster. Da steht halt nur nicht BMW drauf. Febi Artikelnummer 43466 ist die passende Scheibe, aber die Schrauben waren in diesem Set einen tick zu lang. Dominik hat das Set 43469 genommen, da scheinen die korrekten Schrauben dabei zu sein. Wichtig sind ohnehin eigentlich nur die neuen Sicherungsmuttern. Die sind bei den "Prokits" gleich mit dabei. Für unter 50€ kann man da nicht klagen.

Der Auspuff muss runter um das Mittellager zu lösen. Also auch gleich an neue Dichtungen und Kupfermuttern fürs Hosenrohr denken. ggfs. auch mal neue Auspuffgummis. Alles im einstelligen Eurobereich...

Ganz wichtig: Einbauposition der Hardyscheibe (im Zweifel vorher nen Foto machen)! Gegen den Uhrzeigersinn ist die Antriebsrichtung, hier muss zwischen Getriebeabtrieb und Kardanantrieb immer der dicke Teil der Scheibe sitzen. Flansch immer dort anschrauben wo der Pfeil hinzeigt, Mutter immer flanschseitig.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3053
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon Holzwurm60 » 17.01.2022 20:44

Hallo
bei mir war auch die Zentrierhülse der Kardanwelle zerbröselt.
Gruß
Holzwurm60
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 33
Themen: 5
Registriert: 04.10.2020 19:43
Wohnort: Ein Ort im Westerwald

Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon wnklr » 18.01.2022 11:11

Hi zusammen,

@Steffen, du hast Recht ... ich habe leider die falsche Nummer kopiert - 26117511454 ist die richtige.
Dann halte ich mich mal an euren Rat und werde mir das entsprechende Kit 43469 von Febi zulegen - danke! :-)

Viele Grüße ✌️

PS: Einbauen lasse ich es in der Werkstatt. :-)
Benutzeravatar
wnklr
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 30
Beiträge: 9
Themen: 4
Bilder: 1
Registriert: 28.05.2021 06:32

Z3 roadster 2.8 (12/1999)

   
  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon Domi-2.0 » 18.01.2022 13:18

Also laut ETK ist die Nummer 26117511454 für Automatikgetriebe, Nummer 26111227410 hingegen ist sowohl für Automatik- als auch Schaltgetriebe :?:
Ich verstehe das System dahinter nicht so ganz...

Jedenfalls war Febi 43469 identisch mit der alten Hardyscheibe!
Benutzeravatar
Domi-2.0
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 466
Themen: 24
Registriert: 23.05.2020 18:40

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   
  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon OldsCool » 18.01.2022 17:02

Welchen ETK hast du bemüht? Ich schau immer bei Leebmann mit meiner VIN
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3053
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon Domi-2.0 » 18.01.2022 17:53

Wenn ich es genau wissen möchte, dann gehe ich ebenfalls zu Leebmann, ansonsten nutze ich zum schnellen Nachschlagen bmwfans.info.
Macht aber keinen Unterschied, siehe Screenshots :?:
Dateianhänge
Screenshot_20220118-164644_Chrome.jpg
Screenshot_20220118-164814_Chrome.jpg
Benutzeravatar
Domi-2.0
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 466
Themen: 24
Registriert: 23.05.2020 18:40

Z3 roadster 2.0 (07/1999)

   
  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon OldsCool » 18.01.2022 19:26

Oha! Stop, Kommando zurück!
Der 2.0er und 2.2er hat das kleinere Getriebe und daher 78mm Lochkreis. Die Febi-Scheibe im 43469 Set ist nicht die gleiche wie meine :? sondern eben 78mm.
Teilenummer ... 410 ist die kleinere 78mm, #.... 454 die große 96mm.
Also Obacht :!:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3053
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Hardyscheibe / Gelenkscheibe für Z3 2.8 Bj. 1999

Beitragvon OldsCool » 18.01.2022 19:35

Wnklr, du brauchst für den 2.8er zwingend das Febi 43466 kit! Dann einfach die alten Schrauben weiterverwenden, nur neue Muttern nehmen. Also Schrauben gleich raus aus dem Paket, nicht dass die Werkstatt die verbaut, oder explizit darauf hinweisen dass sie die Schrauben genau vergleichen sollen.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 3053
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], SEO Scanner2 [Bot] und 0 Gäste

x