Getriebeöl Differentialöl

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Getriebeöl Differentialöl

Beitragvon pat.zet » 04.10.2021 13:24

Zum thema ATF , ich habe mehrere Getrag 6gg M3 getriebe , das eine sollte damals ATF bekommen , was ich aber ignoriert hatte , und MTF eingefüllt , ich bin nur 50 Km damit gefahren es war furchtbar zu schalten , Schlimmer wie vor dem Ölwechsel dann habe ich wieder ATF + LM additiv rein, dann war es wieder schaltbar und dei Probleme vor dem 1. Ölwechsel waren auch weg.....
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 2281
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Getriebeöl Differentialöl

Beitragvon OldsCool » 04.10.2021 13:46

Leidest Du unter einer gespaltenen Persönlichkeit oder wie soll ich das jetzt verstehen? :shock:
Erst wirfst Du mir durch die Blume vor ich würde unverantwortlich Blödsinn empfehlen und warnst vor Langzeitschäden mit ATF, und jetzt stimmst Du mir doch zu und verwendest es sogar selber?

Help me understand :?
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2532
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Getriebeöl Differentialöl

Beitragvon pat.zet » 04.10.2021 17:37

Steffen nimms mir nicht Übel aber lese den Text und verstehe ihn , dann wirst du sehen das ich kein persönlichkeits problem habe aber du evtl eins mit der Auffassung :roll: :thumpsup:
Ums dir zu erleichtern ich fülle ATF rein wo ATF rein gehört und MTF wo MTF reingehört :idea:
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 51
Beiträge: 2281
Themen: 55
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Getriebeöl Differentialöl

Beitragvon njoy Z3 » 04.10.2021 18:34

Ich wollte hier keinen "Ölkrieg" anzetteln (das machen andere Imperien besser :cry: )

Da die Saison eh schon fast rum ist (Saisonkennzeichen 04/10) werde ich die Ölwechsel erst im Früjhar 2022 erledigen.

Ich bedanke mich recht herzlich für die Informativen Beiträge :2thumpsup:

Evtl. finde ich ja nächstes Jahr die/den Aufkleber doch noch - poste dann auch was es geworden ist :wink:
Benutzeravatar
njoy Z3
Benutzer

Themenstarter
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 42
Beiträge: 33
Themen: 10
Bilder: 23
Registriert: 26.09.2006 18:51
Wohnort: Regensburg

Z3 roadster 2.2i (2002)

   



  

Re: Getriebeöl Differentialöl

Beitragvon OldsCool » 04.10.2021 21:06

pat.zet hat geschrieben:Steffen nimms mir nicht Übel aber lese den Text und verstehe ihn , dann wirst du sehen das ich kein persönlichkeits problem habe aber du evtl eins mit der Auffassung :roll: :thumpsup:
Ums dir zu erleichtern ich fülle ATF rein wo ATF rein gehört und MTF wo MTF reingehört :idea:


Ok verstanden :thumpsup:
Aus eigener Erfahrung kann ich dir dazu eben sagen, dass diese deutliche Verbesserung durch ATF bei den ZF-Getrieben ebenso funktioniert, nicht nur bei Getrag. Ich hab ja beide Getriebe, und beide auf ATF umgeölt.
Nach meinem aktuellen, natürlich nicht zwangsläufig richtigen Kenntnisstand gibt's die Getrag auch beim Z3 mit MTF und ATF Aufklebern/entsprechender Werksfüllung. Genauso aber auch beim ZF-Schalter, wohl aber beim Z3 (baujahrsbedingt? Die 6-Zylinder folgten ja etwas später) nur mit MTF zu finden.
Wenn ich mich richtig an das viele Angelesene zu dem Thema erinnere, erfolgte die Umstellung auf MTF zwecks eben der "Lifetime"-Füllung. Das ATF muss(te) nämlich vorher bei der Inspektion II (oder jeder zweiten?) regelmäßig gewechselt werden. Lifetime-Füllung ist natürlich wartungsfreundlicher für den Kunden, aber nicht zwangsläufig besser fürs Getriebe, bzw. in dem Fall die Schaltbarkeit...
Falls jemand dazu gegenteiliges/ergänzendes Wissen hat, bitte teilen!

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2532
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], PetalBot2 und 0 Gäste

x