Benzinwahl 2.8L VFL

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon saratoga » 26.09.2021 07:45

Hallo Zusammen,
ich fahre auch mit meinem M54B22 den E10, ist werkseitig freigegeben und macht keinerlei Probleme , keinen spürbaren Mehrverbrauch....
Benutzeravatar
saratoga
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 58
Beiträge: 58
Themen: 8
Registriert: 28.09.2020 12:14
Wohnort: Leverkusen

Z3 roadster 2.2i (06/2001)

   



  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon JuTu » 04.10.2021 18:10

Ahoi,

ich fahre meinen 3,0L seit je her mit E10 (womit auch sonst?)

Letzte Woche hatte meine Frau das Coupé versehentlich mit Super+ betankt und zack:

MKL an

Richard
Benutzeravatar
JuTu
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 80
Themen: 16
Registriert: 09.10.2012 14:58
Wohnort: 22869 Schenefeld

Z3 coupe 3.0i (06/2001)

   



  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon muhaoschmipo » 04.10.2021 18:47

JuTu hat geschrieben:Ahoi,

ich fahre meinen 3,0L seit je her mit E10 (womit auch sonst?)

Letzte Woche hatte meine Frau das Coupé versehentlich mit Super+ betankt und zack:

MKL an

Richard

Da hat sich dein Motor vermutlich so erschreckt das es endlich was gscheids gibt :D
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4369
Themen: 194
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 06:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon OldsCool » 04.10.2021 20:32

Und? Was ist der zugrundeliegende Fehler? :wink:
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2532
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon Holger_ZZZ » 04.10.2021 22:17

Hochoktankennfeld nicht mehr gefunden ... :pssst: :lol: :lol: :lol:
Holger_ZZZ
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 36
Beiträge: 376
Themen: 2
Registriert: 29.01.2018 18:56

Z3 roadster 2.8 (1997)
  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon xdata » 05.10.2021 06:03

@zepter:

Öl in Tank, echt jetzt? Wer hat Dir das denn geraten?
Mann kann auch Milch ins Kühlwasser machen, kann man alles...
xdata
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 196
Themen: 18
Bilder: 14
Registriert: 12.04.2014 07:51

Z3 roadster 2.8 (01/1998)

   
  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon eisi » 05.10.2021 06:09

Servus!
xdata hat geschrieben:@zepter:

Öl in Tank, echt jetzt? Wer hat Dir das denn geraten?
Mann kann auch [...]...machen, kann man alles...

Das, mein Freund, ist ein sehr alter Trick aus dem militärischen Bereich; und der funktioniert :thumpsup:
Ähnlich verhält es sich, wenn der Diesel Abgasprobleme macht - da hilft dann eine Zumischung von Biodiesel.

eisi
Benutzeravatar
eisi
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 56
Beiträge: 5778
Themen: 407
Bilder: 76
Registriert: 29.05.2011 20:20
Wohnort: Grafschaft zu Toerring

Z3 roadster 2.8 (02/1998)

   



  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon Leuchte » 05.10.2021 06:57

JuTu hat geschrieben:Ahoi,

ich fahre meinen 3,0L seit je her mit E10 (womit auch sonst?)

Letzte Woche hatte meine Frau das Coupé versehentlich mit Super+ betankt und zack:

MKL an

Richard



Moin,

selbst mein Volvo XC70 bekommt nicht dieser E10-Plörre und mein ZZZ wird nur mit mindestens 98 Oktan betankt.. :wink:
Benutzeravatar
Leuchte
Benutzer
 
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft15 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 59
Beiträge: 575
Themen: 23
Bilder: 31
Registriert: 20.11.2006 21:56
Wohnort: Dörentrup

Z3 roadster 2.8 (08/1997)

   



  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon OldsCool » 05.10.2021 07:11

Achso, ich dachte der Trick beim Militär wäre Jet A1 mit in den (Diesel-) Tank zu kippen :mrgreen:
Ein Schlückchen Öl macht sicher nix kaputt... Sollte man vielleicht nicht gerade vor der Abgasuntersuchung machen :wink:
Mit Milch im Kühlsystem würde ich das nicht vergleichen :lol: Vorallem wenn nicht geklärt ist ob 3,5% oder fettarm, laktosefrei oder Soja :mrgreen:

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 41
Beiträge: 2532
Themen: 26
Bilder: 7
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (01/2000)

   



  

Re: Benzinwahl 2.8L VFL

Beitragvon John57 » 05.10.2021 11:36

Ich tank E10 wenn's vertragen wird. Hab selber nur ein Fahrzeug für das E10 nicht freigegeben ist, meine VS1400.
Da hat halt jeder ne eigene Meinung und Sichtweise.
Bei Motoroel, Benzin und Putzmittel kommt man selten zusammen. ach Reifen gehören auch dazu.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 496
Themen: 16
Bilder: 6
Registriert: 19.09.2019 17:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

VorherigeNächste

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x