Welchen Luftmassenmesser soll ich nehmen ?

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Welchen Luftmassenmesser soll ich nehmen ?

Beitragvon pat.zet » 14.08.2022 15:56

Hallo Lambdasonden sind verschleissteile , laut BMW sollten sie um 100 Tkm erneuert werden , der LMM ist auch ein verschleiss teil , ggf kannst du dir von einem Forumskollegen mit M54 b22 - B25 mal einen LMM leihen zum testen ,
NGK oder VDO , Denso Lambdas kosten nicht die Welt
https://www.autodoc.de/ngk/16604791
https://www.autodoc.de/vdo/1737072
pat.zet
Benutzer
 
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft13 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 52
Beiträge: 2468
Themen: 56
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Kreis Offenbach

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste

x