Unterschiede Katalysator M52TU M54

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon Bräcky » 07.01.2021 20:03

Hey, ich wüsste gerne die genauen Unterschiede bzw. Gemeinsamkeiten zwischen den M52 TU und M54 Kats.

Ich habe hierfür Originale (Eberspächer) M52 TU Kats liegen und Stelle entsprechende Bilder mit den Maßen der Bohrungen zur Verfügung. Es wäre cool, wenn jemand das selbe mit den M54 Kats machen könnte.

IMG_20210107_143658.jpg
M52TU Kats von Eberspächer

IMG_20210107_142616.jpg
Flansch am Motorblock
IMG_20210107_142101.jpg
Innendurchmesser D41 nach Kat


Desweiteren kann jemand anhand der Bilder sagen, ob es sich um 300 Zellen Keramikkats handelt?
IMG_20210107_141820.jpg
300 Zeller?


Was man noch sagen muss, die Einschraubgewinde (vorallem beim kurzen Kat) sind eher suboptimal integriert. Hier werde ich nachbessern müssen.

IMG_20210107_141723.jpg
Einschweißschraubgewinde
IMG_20210107_143559.jpg
Einschweißschraubgewinde mit Lambdasonde


Was ich schon sagen kann, die Bolzenabstände zum Anschrauben der Abgasanlage sind unterschiedlich.
Benutzeravatar
Bräcky
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 179
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 24.06.2018 15:32

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon pat.zet » 07.01.2021 21:23

Hallo Hauptunterschied ist lage der Flansche zum Kat ( verdreht ggü dem M52 TÜ ), dann die Rohr durchmesser aus dem Kat zum ESD, die Zellen Anzahlr ( meine Info M54 ->400 CPI zu M52TÜ 300 CPI )
kopfflansche sind gleich, und beim manchen kats ( Z3 ) ist eine halterung für die Getriebe stütze am 2. bank kat
IMG_20150828_104918_0.jpg

IMG_20150828_104927_0.jpg


Die zellen anzahl und dichte wurde beim M54 erhöht um den Kat schneller zu erwärmen, deshalb sicher die grösseren Rohrdurchmesser der Anlage :roll:

Kannst du feststellen ob die Eberspächer kats, metallkats haben , so wie es Original mal war ?
oder ob mittlerweile nur noch keramik geliefert wird?!
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 2031
Themen: 53
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon RunnerAZ36 » 07.01.2021 21:31

Nach meinem Kenntnisstand ist beim M54 der zweite Kat-Monotith länger als beim M52 TU...
Benutzeravatar
RunnerAZ36
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 642
Themen: 14
Bilder: 49
Registriert: 23.05.2016 20:04
Wohnort: Freising

Z3 roadster 2.8 (04/1998)

   


Z3 roadster 1.8 (12/1997)

   
  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon pat.zet » 07.01.2021 21:37

War bei denZ3 M54 die ich eingebaut habe nicht so , ich habe noch einen satz aus einem E46 ( Ohne halte winkel für die Strebe ) , da könnte ich mal schauen .
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 2031
Themen: 53
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon Bräcky » 07.01.2021 23:26

pat.zet hat geschrieben: Kannst du feststellen ob die Eberspächer kats, metallkats haben , so wie es Original mal war ?
oder ob mittlerweile nur noch keramik geliefert wird?!


Hab im Internet recherchiert, sieht sehr stark nach Keramik aus. Struktur ist quadratisch. Schätze Eberspächer hat nachproduziert und die mit den schlechteren Keramik ausgestattet oder eben die OEM BMW werden trotzdem noch als Metallkats produziert :roll:

pat.zet hat geschrieben:War bei denZ3 M54 die ich eingebaut habe nicht so , ich habe noch einen satz aus einem E46 ( Ohne halte winkel für die Strebe ) , da könnte ich mal schauen .


kannst du bitte trotzdem den Innenrohrdurchmesser nachmessen?
Benutzeravatar
Bräcky
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 179
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 24.06.2018 15:32

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon pat.zet » 08.01.2021 16:47

Hallo Laut meinemTeile mänchen bei BMW werden dort auch nur noch keramik Kats als OE verkauft .
Ja ich messe am WE mal wenn ich ihn finde :roll:
Eins weiss ich aber sicher, der durchmesser ist grösser , das war nämlich der Grund warum ich den M54 Kat + B30 msd + B30 Eisenmann ESD auf den M52 TÜ verbaut habe , damit ich durchgehend den grossen durchmesser bis zum esd habe.
Leider habe ich das mit den 400 CPI kats ( wenigstens noch Werksausrüstung OE Metall ) damals nicht gewusst sonst hätte ich die gegen 200 ( oder 300 CPI metall werksausrüstung BMW OE Tü ) ersetzt...
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 2031
Themen: 53
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon Bräcky » 08.01.2021 23:52

Okay, dass sehe ich dann von BMW als Frechheit an, wenn selbst als OEM kein Metallkat mehr verbaut wird und das doppelte am Preis verlangt wird.

Ich werde dann wohl auch die M54 Kats verbauen. Was ich noch sagen kann, ist das die 3.0 Auspuffanlage einen Innendurchmesser von D46 hat.

Kann man die Kats von jedem 3er E46 320i 325i 330i beziehen?
Benutzeravatar
Bräcky
Benutzer

Themenstarter
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 33
Beiträge: 179
Themen: 10
Bilder: 1
Registriert: 24.06.2018 15:32

Z3 roadster 2.8 (07/1999)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon Klesi » 09.01.2021 12:29

Jetzt wäre halt noch interessant was mehr "bremst". Der Unterschied von 300 zu 400 Zellen Kat, oder der kleinere Rohrdurchmesser vom Krümmer :?:

Ideal wäre wohl, die M54 Krümmer mit 200 Zellen Metalkats zu bestücken.
Benutzeravatar
Klesi
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 148
Themen: 3
Bilder: 43
Registriert: 28.08.2018 13:35

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   
  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon pat.zet » 10.01.2021 12:44

hMeine Wahle wäre sowas :
http://www.uni-kat.de/neubest.htm
pat.zet
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 2031
Themen: 53
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 20:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Unterschiede Katalysator M52TU M54

Beitragvon Klesi » 10.01.2021 15:32

pat.zet hat geschrieben:hMeine Wahle wäre sowas :
http://www.uni-kat.de/neubest.htm

Hmm, wären dann ca 1000€ wenn man schon die M54 Krümmer hat, oder? :|

Aber grundsätzlich bestimmt sehr nahe am Optimum.
Der direkte Vergleich von M54 Krümmer vs. M52B28TU Krümmer wäre natürlich ein Traum :sunny:
Benutzeravatar
Klesi
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 148
Themen: 3
Bilder: 43
Registriert: 28.08.2018 13:35

Z3 roadster 2.8 (02/1999)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 1 Gast

x