Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Beitragvon TscheereeO » 15.09.2020 21:59

ageage hat geschrieben:Mit der verbotenen Software kannst du die Vanos ueberpruefen. Mit WLAN Modul und Beifahrer das kannst du sogar während der Fahrt :) Kostet nicht viel. Probier es aus


Da müsstest du mich einmal aufklären bitte. :P

eisi hat geschrieben:Servus!

Mei 2.8er hatte vor zwei Jahren auch dieses Phänomen - es waren die Zündkerzen!!
Die waren nicht mehr alle fest, zwei waren locker.
Neue Kerzen rein, fertig. Seitdem ist Ruhe.

eisi


Vielen vielen Dank eisi für den Tipp! :2thumpsup:
Dann hoffe ich mal, dass es das ist. Der Wagen hat Ende 2018 noch neue Kerzen im Rahmen der Insepktion 2 beim Freundlichen bekommen. Aber tatsächlich hatte ich die auch noch im Verdacht. Brauche ich zwingend neue?

Trotzdem würde ich die Vanos-Revision gerne bald durchführen.
Kennt jemand einen Betrieb in NRW, der sowas durchführt? Gerne Raum Dortmund. Ich weiß nicht, ob ich mir das selbst zutraue.
Wie sieht das aus mit Disa? Auch machen? Kompletter Tausch oder Aluminium-Komponenten nachrüsten?
Benutzeravatar
TscheereeO
Benutzer

Themenstarter
 
Beiträge: 42
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 14.05.2020 09:17
Wohnort: Sauerland

Z3 roadster 2.2i (11/2000)

   
  

Re: Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Beitragvon OldsCool » 15.09.2020 22:41

Eine neue Disa kostet 250€, mit der alten Schwachstelle...
Ein gutes Reparaturkit nur ein Drittel, und es ist Ruhe.
Aber erstmal nach den Zündkerzen schauen (Drehmomentschlüssel!!), und die Disa begutachten.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1081
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Beitragvon Steinbeizzzer » 16.09.2020 20:41

Ich habe mir die Vanos und zwei Disarebsätze bei https://www.probsten-tech.de/ geholt, weil mich der erste Rebsatz überzeugt hat. Die Klappe ist aud Druckguss und die Führung dafür besteht aus einer Stahlachse. Die Klappen passten perfekt beim M54B22 ail auch beim M54B30.
Bin nicht verwant, verschwägert oder habe sonstige Beziehungen zur Firma.
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4989
Themen: 57
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Re: Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Beitragvon pat.zet » 16.09.2020 23:48

Steinbeizzzer hat geschrieben:Ich habe mir die Vanos und zwei Disarebsätze bei https://www.probsten-tech.de/ geholt, weil mich der erste Rebsatz überzeugt hat. Die Klappe ist aud Druckguss und die Führung dafür besteht aus einer Stahlachse. Die Klappen passten perfekt beim M54B22 ail auch beim M54B30.
Bin nicht verwant, verschwägert oder habe sonstige Beziehungen zur Firma.

Das waren hoffentlich 2 verschieden klappen :?:
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1987
Themen: 52
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Beitragvon magge258 » 17.09.2020 07:21

Ich habe seit Jahren ein ähnliches Geräusch. Gefühlt tritt es auf, wenn ich eine längere Tour gemacht habe und dann den Wagen für wenige Stunden abstelle. Danach rasselt er gelegentlich auch. Die Vanos wurde bereits überholt und auch neue Zündkerzen wurden über die Jahre verbaut. Die Wapu (Umrüstung auf Metallrad) und die Spannrolle habe ich ebenfalls gewechselt. Hatte alles keinen Einfluss auf das Rasseln.
Benutzeravatar
magge258
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 31
Beiträge: 196
Themen: 47
Bilder: 3
Registriert: 10.03.2012 10:21

Z3 roadster 2.0 (2000)

   



  

Re: Lautes Rasseln/Klackern aus dem Motorraum

Beitragvon TscheereeO » 17.09.2020 12:03

Danke für die vielen Tipps und Anmerkungen.

Ich hatte auch bereits probsten-Tech im Auge. Die haben auch ein gutes Netzwerk an Partnerwerkstätten.

Jetzt prüfe ich erstmal die Zündkerzen. Kann man die Kerzen ohne Gelenk ein und ausbauen? Zündkerzennuss muss 16mm haben, richtig?
Benutzeravatar
TscheereeO
Benutzer

Themenstarter
 
Beiträge: 42
Themen: 7
Bilder: 2
Registriert: 14.05.2020 09:17
Wohnort: Sauerland

Z3 roadster 2.2i (11/2000)

   
  

Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Blackforestdriver, CommonCrawl [Bot] und 7 Gäste

x