Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon antonmann » 13.09.2020 10:42

Guten Tag alles zusammen,

ich bin seit April hier im Forum registriert. Ich habe eine Z3 2.2i Bj. 01/2002, Km Stand 115000.
Vor ca. 6 Wochen kam die Motorkontrolleuchte zum ersten Mal. Fehlerspeichen ergab Fehler P 0171 (Zu mageres Gemisch erste Zylinderbank)
Ich war jetzt bei BMW, dort sagte der Tester, beide Lamdasonden vor Kat. Beide getauscht (Bosch) und Fehler gelöscht. Nach ca. 260 km Fahrt, leider wieder die Kontrolleuchte. Im Fehlerspeicher stand auch das Grundmodul usw.(siehe Foto)
20200912_134723.jpg

Wir konnten die Einträge nicht löschen. Kann mir eventuell jemand etwas dazu sagen ???

Danke und Gruß
antonmann
Thomas
Benutzeravatar
antonmann
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 4
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 10.04.2020 18:17

Z3 roadster 2.2i (01/2002)

   
  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 13.09.2020 10:50

Hallo Thomas,

als erstes stellt sich mir die Frage, ob an der OBD unterm Lenkrad oder :idea: am 20-poligem Stecker im Motorraum das Diagnosekabel angeschlossen wurde? :pssst:

Unsere Zetti sind da sensibel: es werden nur an der 20-poligen im Motorraum alle Steuergeräte erkannt ...

Es wäre nicht das erste mal, das ein BMW'ler das nicht mehr weiss. :)
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 1313
Themen: 34
Bilder: 86
Registriert: 01.04.2012 19:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon antonmann » 13.09.2020 10:59

Moin,

Ausgelesen an der ODB unterm Lenkrad. Wenn ich die richtig verstehe, ist das nicht die richtige Stelle.

Gruß
Benutzeravatar
antonmann
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 4
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 10.04.2020 18:17

Z3 roadster 2.2i (01/2002)

   
  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon antonmann » 13.09.2020 11:11

Moin,

ich noch einmal, hat der ZZZ dann zwei Auslesestellen ??

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
antonmann
Benutzer

Themenstarter
 
Alter: 55
Beiträge: 4
Themen: 1
Bilder: 2
Registriert: 10.04.2020 18:17

Z3 roadster 2.2i (01/2002)

   
  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon ageage » 13.09.2020 12:17

Motorraum in Fahrtrichtung links neben dem Federbein - eine schwarze, runde Dose die sich mit 2 Drehungen öffnen lässt.
Runder Diagnosestecker (Adapter auf den eckigen OBD) notwendig
cheers
ageage
Benutzer
 
3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft3 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 322
Themen: 31
Registriert: 25.06.2017 18:44

Z3 roadster 2.0 (01/2000)

   
  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon Steinbeizzzer » 13.09.2020 12:22

Pin 7 und 8 müssen kurzgeschlossen sein, dann kommst Du auf alle Steuergeräte.
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4991
Themen: 57
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon Zzz3-BO-1 » 13.09.2020 12:44

Steinbeizzzer hat geschrieben:Pin 7 und 8 müssen kurzgeschlossen sein, dann kommst Du auf alle Steuergeräte.

... in der OBD Buchse unterm Lenkrad meinst du damit? :?: gilt das nicht eher für den Z4 ab 2004 :?:

... das wird BMW bestimmt nicht machen - mit dem "mal eben brücken" :mrgreen:
Benutzeravatar
Zzz3-BO-1
Benutzer
 
8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft8 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 48
Beiträge: 1313
Themen: 34
Bilder: 86
Registriert: 01.04.2012 19:25
Wohnort: Schleswig-Holstein

Z3 roadster 2.2i (04/2001)

   



  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon pat.zet » 13.09.2020 14:36

ich dachte immer das nur dei M52 tü beide diagnose buchsen haben dei M54 nur noch die unterm lenkrad !?

Ich tippe auf falsch luft von der brücke oder dort irgendwo , oder kat riss auf der bank ..........
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1989
Themen: 52
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon pat.zet » 13.09.2020 14:40

Hallo Eisi du hast recht eine 4,1 Ü dann würde ich auf keinen fall kürzer übersetzen sondern den weg über die Motor verbesserung gehen :idea:
pat.zet
Benutzer
 
11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft11 Jahre Mitgliedschaft
11 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 50
Beiträge: 1989
Themen: 52
Bilder: 19
Registriert: 21.01.2009 21:15
Wohnort: Neu - Isenburg

Z3 roadster 2.0 (03/1999)

   


Z3 coupe 2.8 (11/1998)

   



  

Re: Motorkontrolleuchte kommt immer wieder

Beitragvon Steinbeizzzer » 13.09.2020 16:27

pat.zet hat geschrieben:ich dachte immer das nur dei M52 tü beide diagnose buchsen haben dei M54 nur noch die unterm lenkrad !?

Ich tippe auf falsch luft von der brücke oder dort irgendwo , oder kat riss auf der bank ..........

Auch der M54 hat die Buchse im Motorraum und nur du kommst du auf Steuergeräte. Die im Fahrgastraum ist eigentlich nur für den TÜV zur Abgasmessung.
Ich tippe auch auf Falschluft die Lamdasonden waren bestimmt nicht defekt. hatte ich vor zwei Wochen bei meinem M54B30 auch lt- I....a Gemisch zu mager Fehlersuche hat ergeben DISA defekt Repariert und keine Fehler im Fehlerspeicher. Mein Adapter hat die gleiche Belegung wie im Bild, damit meinte ich Brücke 7 und 8.

obdii-20-16-pinout1.png
Benutzeravatar
Steinbeizzzer
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4991
Themen: 57
Bilder: 66
Registriert: 10.04.2011 18:56
Wohnort: Solnhofen




  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 4 Gäste

x