Reimenspanner Klima Z3 2,8 einbauen - aber wie?!

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Reimenspanner Klima Z3 2,8 einbauen - aber wie?!

Beitragvon wheelsofstil » 29.07.2020 13:36

Hallo,
ich tausche gerade alle Riemen, Rollen, WaPu, Thermostat etc. an meinem Z3 Coupe von 1998.
Gibt´s einen Trick, wie man den Riemenspanner der Klima-Anlage komprimiert, um ihn einzubauen (Bauteil 11281717210)?
Das Ding lässt sich nicht von Hand zusammendrücken, passt aber nur unter Spannung auf die beiden Bolzen.
Danke für Eure Hinweise!
Sven
Dateianhänge
IMG_7641b.jpg
wheelsofstil
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 15
Themen: 8
Registriert: 04.09.2018 15:43
Wohnort: Berlin

Z3 coupe 2.8

   
  

Re: Reimenspanner Klima Z3 2,8 einbauen - aber wie?!

Beitragvon Spandauer » 29.07.2020 14:04

Hallo, den Riemen abnehmen und dann den Spanner einbauen. Innensechskantschlüssel in die Schraube der Spannrolle stecken (da wo auf dem Foto der gelbe Strich ist ) und langsam im Uhrzeigersinn drehen. Dadurch wird das Spannelement zusammengedrückt und der Riemen kann aufgelegt werden. :sunny:
Benutzeravatar
Spandauer
Benutzer
 
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
12 Jahre Mitgliedschaft12 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 54
Beiträge: 391
Themen: 27
Bilder: 13
Registriert: 06.06.2008 12:01
Wohnort: Berlin

Z3 roadster 3.0i (2001)

   



  

Re: Reimenspanner Klima Z3 2,8 einbauen - aber wie?!

Beitragvon wheelsofstil » 29.07.2020 15:04

Spandauer hat geschrieben:Hallo, den Riemen abnehmen und dann den Spanner einbauen. Innensechskantschlüssel in die Schraube der Spannrolle stecken (da wo auf dem Foto der gelbe Strich ist ) und langsam im Uhrzeigersinn drehen. Dadurch wird das Spannelement zusammengedrückt und der Riemen kann aufgelegt werden. :sunny:

Danke, das macht total Sinn. Und funktioniert sogar... ;-)
Dateianhänge
IMG_7646b.jpg
wheelsofstil
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 38
Beiträge: 15
Themen: 8
Registriert: 04.09.2018 15:43
Wohnort: Berlin

Z3 coupe 2.8

   
  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot], rcesi und 4 Gäste

x