Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon Muttkrat » 14.12.2019 03:02

Hallo allerseits!
Ich weiß nicht, ob ich hier in diesem Fachforum richtig bin. Ich habe folgendes Problem:
beim Drehen des Zündschlüssels macht es „klack-klack-klack-klack-klack..." aus dem Motorraum und gleichzeitig spielt das Armaturenbrett „Disco" – soll heißen: alle Lampen/Warnlampen UND die Armaturenbrettbeleuchtung blinken gleihzeitig im »Klack-Rythmus« auf. Beim Zurückdrehen d. Schlüssels bleiben die Öl- und Batteriewarnleucthten an. Saft ist da, die Innenraum-/Außenbeleuchtung geht. Die Batterie (77 A) ist relativ neu (3 Jahre alt).
Das Problem ist vorher noch nie aufgetreten. Habe den Zetti vor 3 Tagen ganz normal abgestellt (Laterne).
Da es mein daily driver ist, brauche ich dringend mal Tipps!!!!!
Danke!!!!!!
Muttkrat
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 15
Themen: 5
Registriert: 27.01.2014 22:45
Wohnort: 52428 Jülich

Z3 roadster 2.8 (06/2001)

   



  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon udobo » 14.12.2019 03:16

Es könnte doch eine zu schwache Batterie sein .Versuche es Mal mit Starthilfe von einem Nachbarn . Oder zb dem ADAC
Benutzeravatar
udobo
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 57
Themen: 5
Registriert: 18.05.2016 23:03

Z3 roadster 1.8

   
  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon udobo » 14.12.2019 03:19

Das klackern kommt sehr wahrscheinlich vom Magnetschalter des Anlassers ,weil die Batterie nicht genug Startstrom zu Verfügung stellt
Benutzeravatar
udobo
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 57
Themen: 5
Registriert: 18.05.2016 23:03

Z3 roadster 1.8

   
  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon muhaoschmipo » 14.12.2019 06:46

Man schließt immer aus, dass es die Batterie ist, weil ja erst 3 Jahre.... Meine letzte im Zetti hat auch nur 4 Jahre gehalten... Das war für mich auch erst nicht erklärbar.
Die Symptome sprechen aber eindeutig für eine zu schwache Batterie. Evtl hat ja irgendein Lämpchen gebrannt, Tür nicht zu oder so
Benutzeravatar
muhaoschmipo
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4037
Themen: 178
Bilder: 38
Registriert: 16.08.2010 07:29
Wohnort: bei den derzeit langhaarigen

Z3 roadster 2.8 (04/1999)

   
  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon Walter Gerdes » 14.12.2019 09:28

Hallo es kann aber auch sein das ein Massekabel oder die Anschlüsse an der Batterie nicht fest sind sich gelöst haben
oder oxidiert sind ?
Ich würde das mal prüfen
Gruß Walter
Benutzeravatar
Walter Gerdes
Benutzer
 
9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft9 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 72
Beiträge: 50
Themen: 2
Bilder: 55
Registriert: 13.12.2010 00:13
Wohnort: 26316 Varel Fliederweg

Z3 roadster 1.9i (08/2000)

   



  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon John57 » 14.12.2019 11:53

Tippe auch auf die Bett. oder eine Kontaktfläche. Einfachhmal Starthilfe probieren, nachdem alle Kontakte an der Bett. geprüft sind.
Ne Rückmeldung wäre auch super.
Benutzeravatar
John57
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 255
Themen: 15
Bilder: 5
Registriert: 19.09.2019 18:19
Wohnort: Raum Lüneburg

Z3 roadster 1.9 (01/2001)

   
  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon Muttkrat » 14.12.2019 13:04

Hallo, ich danke erst mal allen "Kollegen" für die schnellen Antworten!
Die Kontakte sind ok und ich werde mich jetzt mal um ne Starthilfe kümmern. Kann etwas dauern, da der Wagen grade super-zugeparkt ist und man von rechts nicht drankommt. Weitere Rückmeldung Ehrensache, wenn ich Genaueres weiß! :thumpsup:
Muttkrat
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 15
Themen: 5
Registriert: 27.01.2014 22:45
Wohnort: 52428 Jülich

Z3 roadster 2.8 (06/2001)

   



  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon OldsCool » 14.12.2019 15:27

Einfache Diagnose:
Multimeter auf 20V= stellen, Ruhespannung messen - > unter 12,5V ist sie leer. Dann mal Zündung an und Abblendlicht ein - > Spannung darf nicht unter 12V fallen.
Beim Startvorgang darf die Spannung auch nicht unter 9V gehen. Besser wären 10V.
Zu 99,9% ist deine Batterie leer. Abhängig von der Ruhespannung reicht nachladen, sonst austausch. Wenn Du ADAC-Mitglied bist, ruf dort an. Die gelben Engel haben gleich eine neue Ersatzbatterie dabei und bauen sie dir kostenlos ein (Die Batterie musst du natürlich bezahlen).

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1088
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Hilfe – 2.8er FL springt plötzlich nicht mehr an!

Beitragvon Muttkrat » 14.12.2019 15:51

Sooo..... mein Baby läuft wieder klaglos. Bekanntenkreis mit Starthilfekabel aktiviert, 100 km Autobahn ohne Heizung, Lüftung + Licht.. er springt nun wieder klaglos an.
Den Verbraucher habe ich auch entdeckt: ein kleines Stück einer Scheiben-Frostschutzfolie aus Alu hatte sich zwischen Kofferraumdeckel und Schließmechanismus "verirrt". Da hat dann 3 Tage die KR-Lampe gebrannt...

Ich habe mich echt über Eure schnellen Infos und Tipps gefreut!!! Dieses Forum ist einfach göttlich! Ich muss dazu sagen: mir ist das vorher noch nie passiert und wenn dann das ganze Armaturenbrett verückt spielt, bekommt man erst mal 'nen Schock und nimmt das Schlimmste an. Dar Anlasser ist so ziemlch das einzige Teil, das ich im Motorraum noch nicht getauscht hatte...

:2thumpsup: DANKE!!!!
Micha (Muttkrat)
Muttkrat
Benutzer

Themenstarter
 
6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft6 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 53
Beiträge: 15
Themen: 5
Registriert: 27.01.2014 22:45
Wohnort: 52428 Jülich

Z3 roadster 2.8 (06/2001)

   



  


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Avira [Bot], Bräcky, CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x