Z3 1.9i Auspuff

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Sonny Crockett » 14.11.2019 09:40

Hallo zusammen,

ich fahre einen BMW Z3, 1.9i (118PS) BJ:2000
und benötige nun einen neuen Endschalldämpfer.
(bzw. Endschalldämpfer zusammen mit dem kleinen Vorschalldämpfer)
Ist der ESD für den 1.8 (116 PS) baugleich mit meinem?
Im BMW ETK haben sie unterschiedliche Nr:
116 PS = 18101743279
118 PS = 18101438089
Optisch sehen beide allerdings identisch aus.

Ich bin dankbar für eure Antworten.

Gruß
Thorsten
Benutzeravatar
Sonny Crockett
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 1
Bilder: 13
Registriert: 06.09.2019 17:51
Wohnort: 48167 Münster

Z3 roadster 1.9 (08/2000)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon zumie » 14.11.2019 13:58

Hast auch an diesem mal gedacht?
https://www.ebay.de/itm/IMASAF-Auspuff- ... SwXj5aotYT
den hatte ich an meinen Vorgänger 1.9,118PS gebaut,allerdings kam er noch vor 3 Jahren ,235,-Euro,frei Haus.
Gruß
Benutzeravatar
zumie
Benutzer
 
7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft7 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1162
Themen: 174
Bilder: 45
Registriert: 16.02.2013 21:55
Wohnort: Schleswig-Holstein



Z3 roadster 2.0 (09/1999)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Sonny Crockett » 14.11.2019 16:46

Ja, der IMASAF würde auf jeden Fall in Frage kommen.
Ich hätte jedoch gerne einen ESD von "Fröschl"
Die sollen qualitativ sehr gut sein und kosten nur rund 100€.
Fröschl bietet den ESD für den 116 PS M43 Motor an.
Deswegen meine Frage, ob der auch bei mir passt.
Hängt das mit dem Motor zusammen, oder gibt es beim Facelift Unterschiede beim Unterboden bzgl. der Passgenauigkeit?
Benutzeravatar
Sonny Crockett
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 1
Bilder: 13
Registriert: 06.09.2019 17:51
Wohnort: 48167 Münster

Z3 roadster 1.9 (08/2000)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Roadcaptain » 16.11.2019 11:49

Ein Blick in die E-teil Liste hätte geholfen. M43 ist M43. Ob von Baujahr ab 09/95 also Modellcode CJ11 oder wie bei dir Modellcode CM11. Der vorgeschlagene Auspuff ist gut. Habe ich bereits einmal verbaut und noch ei weiteres Exemplar hier stehen. Kommt später in den Impalla.
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 941
Themen: 72
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 13:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Sonny Crockett » 16.11.2019 15:12

Hallo Roadcaptain,
danke für die Antwort.
Was meinst du mit Ersatzteilliste?
Es ist ja grade mein Problem, dass der ESD unterschiedliche Ersatzteilnr. für Facelift und Vorfacelift hat. Obwohl beide den M43 Motor verbaut haben.
(Siehe meine Eröffnungsfrage)
Gruß
Benutzeravatar
Sonny Crockett
Benutzer

Themenstarter
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Themen: 1
Bilder: 13
Registriert: 06.09.2019 17:51
Wohnort: 48167 Münster

Z3 roadster 1.9 (08/2000)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Roadcaptain » 18.11.2019 09:31

Sonny Crockett hat geschrieben:Hallo Roadcaptain,
danke für die Antwort.
Was meinst du mit Ersatzteilliste?
Es ist ja grade mein Problem, dass der ESD unterschiedliche Ersatzteilnr. für Facelift und Vorfacelift hat. Obwohl beide den M43 Motor verbaut haben.
(Siehe meine Eröffnungsfrage)
Gruß


Bei mir gab es kein Problem. Sowohl VorFaceLift als auch FaceLift haben den gleichen Auspuff bekommen und es passt.
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 941
Themen: 72
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 13:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon OldsCool » 19.11.2019 00:22

Roadcaptain hat geschrieben:Bei mir gab es kein Problem. Sowohl VorFaceLift als auch FaceLift haben den gleichen Auspuff bekommen und es passt.


Ich verstehe nicht warum es dann verschiedene Teilenummern gibt. Auch werden die Zubehöranlagen immer spezifisch für 1.8 (M43) oder 1.9i(M43TU) angeboten, niemals passend für beide. Ich will nicht glauben dass sämtliche Anbieter zu doof sind zu checken, dass die gleich sind!? Irgendeinen Unterschied muss es also geben. Ob der mechanisch relevant ist zum anbauen, ist dann die Frage...

Hat da irgendjemand Detailwissen, oder sogar mal beide nebeneinander liegen gehabt? Der Google weiß auch nix neues...
Mich interessiert das schon länger, weil es bislang kaum was an Anlagen für den M43TU gab. Ich registriere mit Freude, dass es offenbar inzwischen auch etliche Zubehörangebote für den 1.9i gibt.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
1 Jahr Mitgliedschaft
 
Alter: 40
Beiträge: 1088
Themen: 12
Registriert: 05.06.2019 14:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   



  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Foreveryoung » 19.11.2019 00:53

Dann gehörst bei Leebmann24.de so wie ich auch zur BMW Z3 1.9i (country man* 11/M43) Fraktion

* anstelle CM
Foreveryoung
Benutzer
 
2 Jahre Mitgliedschaft2 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 49
Beiträge: 673
Themen: 27
Bilder: 5
Registriert: 11.12.2017 21:51
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Z3 roadster 1.9i (12/1999)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon Roadcaptain » 19.11.2019 10:03

OldsCool hat geschrieben:
Roadcaptain hat geschrieben:Bei mir gab es kein Problem. Sowohl VorFaceLift als auch FaceLift haben den gleichen Auspuff bekommen und es passt.


Ich verstehe nicht warum es dann verschiedene Teilenummern gibt. Auch werden die Zubehöranlagen immer spezifisch für 1.8 (M43) oder 1.9i(M43TU) angeboten, niemals passend für beide. Ich will nicht glauben dass sämtliche Anbieter zu doof sind zu checken, dass die gleich sind!? Irgendeinen Unterschied muss es also geben. Ob der mechanisch relevant ist zum anbauen, ist dann die Frage...

Hat da irgendjemand Detailwissen, oder sogar mal beide nebeneinander liegen gehabt? Der Google weiß auch nix neues...
Mich interessiert das schon länger, weil es bislang kaum was an Anlagen für den M43TU gab. Ich registriere mit Freude, dass es offenbar inzwischen auch etliche Zubehörangebote für den 1.9i gibt.

Gruß Steffen


Wenn du den Leuten die es schon einmal gemacht haben keinen Glauben schenken willst, warum fragst du dann??? Betrachte meine statements als nicht geschrieben.
Benutzeravatar
Roadcaptain
Benutzer
 
10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft10 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 64
Beiträge: 941
Themen: 72
Bilder: 12
Registriert: 21.07.2010 13:19
Wohnort: Wesel

Z3 coupe 2.8 (08/1999)

   


Z3 roadster 2.8 (07/1998)

   
  

Re: Z3 1.9i Auspuff

Beitragvon zetti70 » 19.11.2019 13:46

Die Motoren M43 und M43TÜ stammen zwar aus dem gleichen Baukasten - 4 Zylinder, 2 Ventiler - sind aber unterschiedlich!
Der M43 hat nur Euro 2, der M43TÜ aber Euro 3! Der TÜ-Motor hat Vanos, der andere nicht, auch sind viele andere Bauteiele unterschiedlich, nachzulesen im Teilekatalog.
Der TÜ-Motor hat mehr Leistung. Der Ansaugtrakt und der Auspufftrakt müßen auf den veränderten Motor angepaßt werden, um eben den Leistungszuwachs und den besseren Euro-Wert zu unterstützen/ermöglichen.
Ich bin mir sicher, daß die NSD vom M43 und M43TÜ die gleichen Abmessungen haben, die Bodengruppe ist nicht geändert worden und maßlich ist es wahrscheinlich das gleiche. Aber im Inneren sind die beiden NSD anders, immer auf den jeweiligen Motortyp abgestimmt.
Die beiden NSD lassen sich also immer montieren, aber das Abgasmanagement und damit die Motorleistung passen nicht - wie viel Gegendruck sind bei welcher Motorleistung; Drehzahl und bei welchem Geräusch erlaubt!
Wenn alle Werte - äußere und innere - gleich wären hätte BMW mit Sicherheit nicht 2 Teilenummern vergeben.

Mit Grüßen aus München

Erik
zetti70
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 79
Beiträge: 83
Themen: 1
Registriert: 10.08.2016 21:05
Wohnort: München

Z3 roadster 1.9 (06/1997)

   
  

Nächste

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x