Motorleuchte - weiter geht es...

Technische Fragen & Infos rund um den BMW Z3 roadster/coupe
(Motor, Getriebe, Auspuff, Motorelektronik, Elektrik, OBD, Chiptuning, Kühler, Kupplung, Schaltung, usw.)
Forumsregeln
Off-Topic sollte in den Fachforen vermieden werden.

Re: Motorleuchte - weiter geht es...

Beitragvon OldsCool » 08.09.2019 12:48

Nr. 1 ist das Kurbelgehäuseentlüftungsventil, auch KGE genannt. Das hattest du doch oben schon unter den getauschten Teilen aufgeführt!?
Hat mit dem LMM nichts zu tun. Der sitzt zwischen Luftfilter und Ansaug-Faltenbalg.

Gruß Steffen
Benutzeravatar
OldsCool
Benutzer
 
Alter: 39
Beiträge: 426
Themen: 8
Registriert: 05.06.2019 13:08
Wohnort: Winterrieden

Z3 roadster 1.9i (04/1999)

   




Re: Motorleuchte - weiter geht es...

Beitragvon Scoobi » 30.12.2019 16:30

Hallo Forumsmitglieder,

wie von euch empfohlen, habe ich den Luftmassenmesser gewechselt. Die Motorlampe ist aus geblieben. Um nicht zu schnell in Freude zu geraten, dass nun endlich der Fehler gefunden wurde, bin ich nun ca. 1100 km gefahren. Die Warnleuchte ist weiterhin aus. Ich denke, meine kostenintensive und lange Suche ist damit beendet und das Rätsel gelöst.

Vielen Dank für eure guten Ratschläge!
Scoobi
Benutzer

Themenstarter
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Beiträge: 36
Themen: 10
Registriert: 03.04.2015 22:13
Wohnort: NRW


Re: Motorleuchte - weiter geht es...

Beitragvon PeWe » 30.12.2019 19:09

Na siehste, geht doch.... :thumpsup:

PS: Danke für deine Rückmeldung

Beste Grüße
PeWe
Benutzeravatar
PeWe
Benutzer
 
4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft4 Jahre Mitgliedschaft
 
Alter: 62
Beiträge: 1271
Themen: 64
Bilder: 79
Registriert: 05.08.2015 12:09
Wohnort: Hasselroth

Z3 roadster 1.9i (03/1999)

   




Vorherige

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Technik Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 3 Gäste

x